Hier wird der letzte Teppich für Jürgen Klopp ausgerollt

Er misst 200 mal 140 Zentimeter und trägt ein typisches Grinsen: Es ist ein schwarzgelber Teppich mit dem Klopp-Konterfei. Dieses besondere Geschenk für BVB-Trainer Jürgen Klopp ist die Idee von Zafer Belimkan, Betreiber einer Teppichwäscherei in Wickede. Am Dienstag soll der Teppich in Brackel übergeben werden.

Wickede.. "Der ist wirklich gut gelungen", sagt Zafer Belimkan von "TWR - Teppichwäscherei & Reparatur Center Dortmund" ganz stolz über den Teppich, der vor zwei Monaten aus Nepal eingetroffen ist. "Der Klopp ist gut getroffen."

Doch als Belimkan den Teppich zu Beginn der Saison mit einem Foto von der Karikatur in Auftrag gab, war er nicht davon ausgegangen, dass es mal ein Abschiedsgeschenk werden würde. "Wir sind hier im Unternehmen alle große Fußballfans und dachten, solch ein Teppich wäre eine tolle Idee. Als dann bekannt wurde, dass Klopp den BVB verlässt, waren wir alle traurig."

Teppich soll am Dienstag übergeben werden

Sechs Monaten hatte die Fertigung gedauert. Am Dienstag nun soll der Teppich beim Training der Dortmunder auf dem Trainingsgelände in Brackel dem scheidenden Trainer übergeben werden.

"Für das, was er beim BVB geleistet hat", sagt Belimkan und hofft, dass Jürgen Klopp den Teppich annimmt. Falls nicht, gibt es schon einen Plan B: "Dann wünschen wir uns, dass er auf dem Teppich unterschreibt und wir versteigern ihn für die Kinderkrebshilfe."