Das aktuelle Wetter Dortmund 0°C
Umwelt

Giftmüll in Eving

Zur Zoomansicht 03.08.2012 | 15:43 Uhr
Auf einem Firmengelände in Eving soll Giftmüll gelagert worden sein.
Auf einem Firmengelände in Eving soll Giftmüll gelagert worden sein.Foto: Knut Vahlensieck

Auf einem Firmengelände in Eving soll Giftmüll gelagert worden sein.

Auf einem Firmengelände in Dortmund-Eving wurden Bodenproben genommen, um die Belastung des Bodens zu messen. Auf dem Gelände soll Giftmüll gelagert worden sein.

Stefan Reinke

Empfehlen
Fotostrecken aus dem Ressort
Kunsthandwerksmarkt in Brackel
Bildgalerie
Fotostrecke
Mini-Sportabzeichen bei DJK Scharnhorst
Bildgalerie
Fotostrecke
Streetbeat-Contest
Bildgalerie
Fotostrecke
Kunstausstellung im Evinger Schloss
Bildgalerie
Fotostrecke
Populärste Fotostrecken
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Karikatur vom Tage
Bildgalerie
Politik
Neueste Fotostrecken
Phoenix verliert auch gegen Bayreuth
Bildgalerie
Basketball
Deine Anne
Bildgalerie
Witten
Die Gesichter des Hape Kerkeling
Bildgalerie
Kabarett
Leserkalender-Einsendungen Oktober
Bildgalerie
Reisebilder
Facebook
Kommentare
Fotos und Videos
Apfelfest auf dem Hof Mertin
Bildgalerie
Fotostrecke
Tuner-Charity in Wickede
Bildgalerie
Fotostrecke
Zukunft des Körner Kreisels
Bildgalerie
Fotostrecke
Aus dem Ressort
Mobiles Flüchtlingsheim entsteht in Wickede
Morgenstraße
Die Stadt setzt bei der Unterbringung von Flüchtlingen jetzt auch auf Wohncontainer. Ein mobiles Flüchtlingsheim soll auf dem Parkplatz am Sportplatz Morgenstraße in Wickede entstehen.
Fachwerk-Haus an der Husener Straße bleibt stehen
Kein Abriss
Das Fachwerkhaus an der Husener Straße 54 wird definitiv nicht abgerissen. Diese klare Aussage machte der neue Eigentümer der unter Denkmalschutz stehenden Immobilie, Alexander König, gegenüber unserer Redaktion.
Oberleitungsschaden - U43 fährt nur eingeschränkt
Ersatzverkehr
Schon wieder Probleme mit einer Stadtbahn-Oberleitung: Wegen eines Oberleitungsschadens auf dem Asselner Hellweg fährt die U43 (Wickede - Stadtmitte - Dorstfeld) am Freitagmorgen nur eingeschränkt. Schuld ist wohl ein LKW - wie schon bei einem Oberleitungsproblem, das Anfang der Woche auf einer...
Alarm im Kindergarten - Gereizte Atemwege
Feuerwehr vor Ort
Schreck im Fabido-Kindergarten Am Stuckenrodt: Die Feuerwehr musste am Donnerstagmorgen zur Kita ausrücken, weil mehrere Kinder und Betreuer über Probleme mit den Atemwegen klagten.
Kunstrasenplatz und Lärmschutzwand sind fertig
SC Husen-Kurl
Für den SC Husen-Kurl war Mittwoch ein Freudentag. Der neue Kunstrasenplatz an der Husener Eichwaldstraße ist nicht nur fertig, sondern wurde auch noch von Architekten, ausführenden Firmen sowie den Sport- und Freizeitbetrieben ohne Beanstandungen abgenommen. Damit geht ein Kapitel zu Ende, das...