Das aktuelle Wetter Dortmund 4°C
Unfall

Frau in Körne von Straßenbahn erfasst

24.09.2012 | 16:00 Uhr
Frau in Körne von Straßenbahn erfasst
Foto: Jörg Schimmel

Dortmund.  Bei einem Unfall wurde eine Fußgängerin auf dem Körner Hellweg von einer Straßenbahn der Linie U43 erfasst. Nach Angaben der Polizei ist die Frau ansprechbar. Der Bahnverkehr auf der betroffenen Strecke ruhte.

Zur Unfallzeit überquerte laut Polizeiangaben eine 74-jährige Dortmunderin in Höhe der Haltestelle die Fahrbahn bei Grünlicht für Fußgänger. Nach Zeugenangaben wartete sie  trotz gelben Warnblinklichtes jedoch nicht in der Mitte der Fahrbahn, um die Straßenbahn passieren zu lassen, sondern setzte ihren Weg fort.

Trotz Notbremsung konnte der 31-jährige Fahrer der Bahn einen Zusammenstoß nicht vermeiden. Durch den Aufprall  stürzte die Dortmunderin zu Boden und zog sich schwere Verletzungen zu.

Der Straßenbahnverkehr auf der Linie U43 wurde zeitweise völlig eingestellt.



Kommentare
Aus dem Ressort
Alarm im Kindergarten - Gereizte Atemwege
Feuerwehr vor Ort
Schreck im Fabido-Kindergarten Am Stuckenrodt: Die Feuerwehr musste am Donnerstagmorgen zur Kita ausrücken, weil mehrere Kinder und Betreuer über Probleme mit den Atemwegen klagten.
Kunstrasenplatz und Lärmschutzwand sind fertig
SC Husen-Kurl
Für den SC Husen-Kurl war Mittwoch ein Freudentag. Der neue Kunstrasenplatz an der Husener Eichwaldstraße ist nicht nur fertig, sondern wurde auch noch von Architekten, ausführenden Firmen sowie den Sport- und Freizeitbetrieben ohne Beanstandungen abgenommen. Damit geht ein Kapitel zu Ende, das...
Aktionskreis plant Verkehrstag für Lanstrop
Lösungen für Probleme
Der Aktionskreis "Ja zu Lanstrop" plant für Frühjahr 2015 einen "Verkehrstag", bei dem mit Bürgern, Politikern, Verwaltung und Polizei über aktuelle Probleme in Dortmunds nordöstlichstem Stadtteil gesprochen werden soll. Wir stellen einige kritische Verkehrspunkte vor.
Hauptschule Am Externberg wieder am alten Standort
Sanierung abgeschlossen
Die Hauptschule Am Externberg musste wegen einer Brandschutzsanierung für ein Dreivierteljahr in die alte mittlerweile geschlossene Hauptschule Eving an der Osterfeldstraße ausquartiert werden. Mittlerweile ist sie wieder am gewohnten Standort: am Evinger Parkweg 10. Bis es jedoch soweit war, gab es...
Pferde auf den Gleisen – Bahnhof Dortmund-Derne gesperrt
Tiere
Auf der Eurobahnstrecke zwischen Dortmund und Lünen kam es am Montag zu Behinderungen. Der Bahnhof Derne musste gesperrtwerden, weil Pferde die Gleise blockierten. Am Vormittag konnte die Strecke wieder freigegeben werden. Die Pferde wurden eingefangen.
Fotos und Videos
Kunsthandwerksmarkt in Brackel
Bildgalerie
Fotostrecke
Mini-Sportabzeichen bei DJK Scharnhorst
Bildgalerie
Fotostrecke
Streetbeat-Contest
Bildgalerie
Fotostrecke
Lichterglanz beim Martinsmarkt in Lanstrop
Bildgalerie
Fotostrecke