Das aktuelle Wetter Dortmund 22°C
Nord-Ost

Ehrung für Ehrenamtliche

13.11.2012 | 16:36 Uhr
Ehrung für Ehrenamtliche
Aus schneeweißen Meissner-Porzellan besteht die Scharnhorst-Medaille.Foto: Kevin Schrief

Scharnhorst. Einmal im Jahr zeichnet der Stadtbezirk Scharnhorst Menschen aus, die vor Ort ehrenamtlich Besonderes tun. Menschen, die Mitmenschen helfen und damit deren Leben lebenswerter machen. Sechs Dortmunder aus dem Nordosten erhielten in diesem Jahr das schneeweiße Meissner-Porzellan: Während einer Feierstunde zeichnete das Stadtbezirksmarketing Petra und Helmut Roland, Barbara Stenzel, Hannelore Bettermann, Dietmar Poth, Karl Heinz Krumme und Willi Zeidler aus.

„Diese Menschen haben durch ihr Wirken das Gemeinwohl bereichert und damit Wichtiges für den Stadtbezirk getan. Das verdient öffentliche Anerkennung“, so Bezirksbürgermeister Rüdiger Schmidt, der mit Marion Hardt (Stadtbezirksmarketing als Jury) Urkunden und Medaillen überreichte. Musikalisch begleitete das Gitarrenduo „Earp + Witt“ den Abend.

Marion Hardt rief die Scharnhorster dazu auf, auch in Zukunft ihre Helden des Alltags vorzuschlagen. Jederzeit könnten Bürger Bürger Vorschlagen, die Besonderes in Vereinen, Gruppen oder Kirchengemeinden leisten. „Für die nächsten sechs Jahre liegen genügend Scharnhorst-Medaillen bereit.“

Von Alexander Ebert


Kommentare
Aus dem Ressort
Ermittlungen gegen Besitzer von fast verhungertem Hund
Tierquälerei
Die Besitzer eines fast verhungerten Collies müssen mit strafrechtlichen Konsequenzen rechnen. Die Dortmunder hatten den Hund beim Auszug in der leeren Wohnung zurück- und seinem Schicksal überlassen. Erst im letzten Moment rettete ihn eine aufmerksame Nachbarin. Jetzt ermittelt die Polizei.
Nachbarin rettet fast verhungerten Hund aus leerer Wohnung
Tierquälerei
Nur ein undichtes Wasserrohr hielt ihn am Leben, er musste seinen eigenen Kot essen: Der zwölfjähriger Collie DJ ist fast eine Woche lang in einer leer stehenden Wohnung in Asseln zurückgelassen worden. Eine Nachbarin rettete dem fast verhungerten Hund das Leben.
Ryanair lässt Passagier nicht an Bord von Mallorca-Flieger
Trotz Ersatz-Pass
Er hatte zwar ein Flugticket und gültige Reisedokumente - an Bord des gebuchten Mallorca-Fliegers durfte er trotzdem nicht: Ein Arzt durfte am Dortmunder Flughafen nicht mit seiner Familie in den Urlaub fliegen. Eine Ryanair-Mitarbeiterin weigerte sich, seinen Ersatz-Pass anzuerkennen. Doch damit...
4700 Meter: Hier werden neue Leitungen verlegt
Bauarbeiten in Eving
Halb Eving wird ab Montag, 21. Juli, nach und nach umgepflügt. Zumindest gilt das für den Untergrund, in dem fast fünf Kilometer Leitungen neu verlegt werden. Die Arbeiten der DEW21 sollen bis Ende des Jahres dauern, die Anwohner aber kaum etwas davon mitkriegen. Wir zeigen, welche Straßen betroffen...
Ampel kaputt: U42-Stadtbahnen können nur auf Zuruf fahren
Nahverkehr
Auf der gesamten Stadtbahnlinie U42 kommt es derzeit zu leichten Verspätungen - durchgehend, und das seit Tagen. Schuld ist ein Kabelbrand, der eine Stadtbahn-Ampel in Eving hat ausfallen lassen. Wir haben beim Stadtbahn-Betreiber DSW21 nachgefragt, wann die Linie wieder pünktlich sein wird.
Fotos und Videos
Die Sommerferien an der Blue Box
Bildgalerie
Fotostrecke
Fußballprojekt Trixitt in Eving
Bildgalerie
Fotostrecke
Eröffnung der Wickeder Ferienspiele
Bildgalerie
Fotostrecke
100 Jahre Freibad Derne
Bildgalerie
Fotostrecke