Das aktuelle Wetter Dortmund 12°C
Nord-Ost

Ehrung für Ehrenamtliche

13.11.2012 | 16:36 Uhr
Ehrung für Ehrenamtliche
Aus schneeweißen Meissner-Porzellan besteht die Scharnhorst-Medaille.Foto: Kevin Schrief

Scharnhorst. Einmal im Jahr zeichnet der Stadtbezirk Scharnhorst Menschen aus, die vor Ort ehrenamtlich Besonderes tun. Menschen, die Mitmenschen helfen und damit deren Leben lebenswerter machen. Sechs Dortmunder aus dem Nordosten erhielten in diesem Jahr das schneeweiße Meissner-Porzellan: Während einer Feierstunde zeichnete das Stadtbezirksmarketing Petra und Helmut Roland, Barbara Stenzel, Hannelore Bettermann, Dietmar Poth, Karl Heinz Krumme und Willi Zeidler aus.

„Diese Menschen haben durch ihr Wirken das Gemeinwohl bereichert und damit Wichtiges für den Stadtbezirk getan. Das verdient öffentliche Anerkennung“, so Bezirksbürgermeister Rüdiger Schmidt, der mit Marion Hardt (Stadtbezirksmarketing als Jury) Urkunden und Medaillen überreichte. Musikalisch begleitete das Gitarrenduo „Earp + Witt“ den Abend.

Marion Hardt rief die Scharnhorster dazu auf, auch in Zukunft ihre Helden des Alltags vorzuschlagen. Jederzeit könnten Bürger Bürger Vorschlagen, die Besonderes in Vereinen, Gruppen oder Kirchengemeinden leisten. „Für die nächsten sechs Jahre liegen genügend Scharnhorst-Medaillen bereit.“

Von Alexander Ebert



Kommentare
Aus dem Ressort
Badegast lässt über 1000 Euro in Umkleide liegen
Solebad Wischlingen
Seine Vergesslichkeit ist einem Badegast des Solebads Wischlingen am Dienstagabend beinahe teuer zu stehen gekommen. Der 48 Jahre alte Halterner ließ in der Umkleide des Bads sein Portmonnaie mit über 1000 Euro Bargeld zurück. Das es nicht verschwand, verdankt der Mann der Ehrlichkeit eines...
Das sind die Stationen auf dem Rundwanderweg A3
Interaktive Karte
Wandern durch den Brackeler Herbst: Im vierten und letzten Teil unserer kleinen Wander-Serie geht es um den Rundwanderweg A3. Auf rund 13 Kilometern geht es vorbei am Hauptfriedhof und an der Galopprennbahn in Wambel. Hier finden Sie den genauen Streckenverlauf und auch alle anderen Teile der Serie.
Fußmarsch durch die Felder auf dem Wanderweg A2
Interaktive Karte
Bevor die Temperaturen sinken im Dortmunder Nordosten, lohnt sich noch ein Fußmarsch durch die Felderlandschaft zwischen Neuasseln und Asseln. Der Rundwanderweg A2 führt durch die Funkturm-Siedlung und vorbei an der Halde Schleswig. Folgen Sie auf unserer interaktiven Karte dem genauen...
Hier geht's lang auf dem Rundwanderweg A1
Interaktive Karte
Wenn es am Wochenende noch mal warm wird, zieht es viele Dortmunder vor die Tür - und vielleicht auch auf den Rundwanderweg A1. Der führt durch das Brackeler Feld und das Neubaugebiet Hohenbuschei. Verschnaufen können Wanderer am BVB-Trainingsgelände. Unsere Karte zeigt den genauen Streckenverlauf.
Wanderweg Wickede - Das ist der Streckenverlauf
Interaktive Karte
Wandern durch den Brackeler Herbst: Auf dem Rundwanderweg Wickede können Dortmunder auf rund 19 Kilometern die letzten Sonnenstrahlen in diesem Jahr auskosten. Er ist der längste Wanderweg von insgesamt vier Rundwegen im Stadtbezirk Brackel und unterteilt sich in zwei Etappen. Unsere Karte zeigt, wo...
Fotos und Videos
Viertes Oktoberfest in Eving
Bildgalerie
Fotostrecke
Ausstellung in der Villa Grimaldi
Bildgalerie
Fotostrecke