Drei Maskierte überfallen Supermarkt-Angestellte

Überfall auf Supermarkt-Angestellte: Am Montagmittag haben Unbekannte zwei Angestellte des Rewe-Markts an der Bayrischen Straße überfallen. Drei Täter erbeuteten mehrere Tausend Euro, die Polizei fahndet auf Hochtouren - und hält viele Informationen zurück.

Eving.. Alles ging blitzschnell: Drei maskierte Männer haben laut Polizei einen 30-Jährigen aus Unna und seinen Kollegen, einen 29-jährigen Dortmunder, gegen 12 Uhr überrascht und ihnen dabei mehrere Tausend Euro Bargeld geraubt. Die beiden Rewe-Mitarbeiter wollten das Geld gerade zur Bank bringen. 
 
Das maskierte und dunkel gekleidete Trio flüchtete nach Polizeiangaben zu Fuß mit der Beute. Über den Supermarktparkplatz rannten die Drei in eine Seitenstraße und kamen schließlich auf der Preußischen Straße an.
 
Zeugen gesucht

Die Polizei fragt jetzt, ob Bürger verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen haben. Wer etwas beobachtet hat, soll sich unter Telefon (0231) 132 7441.

Die Polizei sucht zudem nach einem Mann, der möglicherweise aus Dortmund kommt und Mitte bis Ende 50 Jahre alt ist sowie laut Hinweisgebern südländisch aussieht. Er soll sich über das Hinweistelefon melden.

Weitere Informationen will die Polizei derzeit nicht veröffentlichen, um die Ermittlungen nicht zu gefährden.

Hier eine Übersicht auf Tatort und Fluchtrichtung: