Das aktuelle Wetter Dortmund 16°C
Notruf

Darum landete am Freitagnachmittag ein Hubschrauber in Scharnhorst

30.01.2015 | 15:40 Uhr
Am Freitagnachmittag landete ein Hubschrauber in Alt-Scharnhorst.
Am Freitagnachmittag landete ein Hubschrauber in Alt-Scharnhorst.Foto: Leserfoto: Patricia Roth

Scharnhorst.  Plötzlich wurde es laut am Himmel über Scharnhorst: An der Geismerg ist am Freitagnachmittag ein Hubschrauber gelandet. Wir haben gefragt, was hinter dem Einsatz steckte.

Nach Angaben der Feuerwehr war der in Lünen stationierte ADAC-Helikopter gegen 14.38 Uhr an der Geismerg gelandet. Ausgelöst hatte den Einsatz ein Notruf.

Weil zum Zeitpunkt des Notrufs alle Notarzt-Wagen im Einsatz waren, setzte die Feuerwehr den Hubschrauber ein. Der brachte dann den Notarzt zum Notfall-Patienten. Dieser wurde dann per Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Weitere Hintergründe zum Einsatz sind bislang nicht bekannt.

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Brechtener Oktoberfest
Bildgalerie
Fotostrecke
Schulfest an der Elisabeth-Grundschule
Bildgalerie
Fotostrecke
So war's beim Apfelfest auf dem Hof Mertin
Bildgalerie
Fotostrecke
Wesstadt besucht Scharnhorst
Bildgalerie
Fotostrecke
10291536
Darum landete am Freitagnachmittag ein Hubschrauber in Scharnhorst
Darum landete am Freitagnachmittag ein Hubschrauber in Scharnhorst
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/nord-ost/darum-landete-am-freitagnachmittag-ein-hubschrauber-in-scharnhorst-id10291536.html
2015-01-30 15:40
Nord-Ost