Das aktuelle Wetter Dortmund 14°C
In Brechten

Brechtener „Treffpunkt“ mit neuer Leitung

03.01.2013 | 15:37 Uhr
Brechtener „Treffpunkt“ mit neuer Leitung
Die Gaststätte "Treffpunkt" im Vereinshaus des TV Brechten leiten ab sofort Petra Volle (links) und Petra Käding.Foto: Jörg Schimmel

Brechten. Viel vorgenommen haben sich die Wirtsleute Andrea Käding und Petra Volle. Am Freitag, 4. Januar, eröffnen sie um 17 Uhr den „Treffpunkt“, Schiffhorst 212, wieder.

Ihr Ziel: Das Vereinshaus des Vereins TV Brechten 1913 soll „eine Begegnungsstätte von Freunden werden, die in gemütlicher Runde etwas essen oder trinken möchten“.

Manfred Erlenhofer vom TV und seine Vorstandskollegen unterstützen das, denn: „Der Ortsteil Brechten ist an Lokalitäten und Orten der Begegnung sehr arm geworden.“ Umso erfreulicher sei, das Käding und Volle verschiedene Veranstaltungen planen: ein Frühlings- und Sommerfest, eine italienische Nacht, ein Nudel- und Oktoberfest – alles das sei möglich. Denn nicht nur Sportler oder Vereinsmitglieder sind willkommen.

Auch Platz für Familienfeiern

Familienfeiern, Jubiläen oder Kommunionen können in der Gaststätte gefeiert werden. Denn die neuen Betreiber bieten auch „kleine, leckere Gerichte aus separater Speisekarte an“.

Von Wolfgang Maas



Kommentare
Aus dem Ressort
Vierköpfige Bande überfällt Seniorenpaar zu Hause
Überfall
Überfall auf ein Ehepaar in Eving: Vier Männer sind am Donnerstag in die Wohnung eines Seniorenpaars eingedrungen. Sie erbeuteten laut Polizei einen "hohen" Geldbetrag. Der Fall erinnert an einen brutalen Raub vom Montag in Witten, bei dem eine 79-Jährige brutal überfallen wurde.
Vierköpfige Bande überfällt Seniorenpaar zu Hause
Oberadener Straße
Überfall auf ein Ehepaar in Eving: Vier Männer sind am Donnerstag in die Wohnung der Senioren eingedrungen. Se erbeuteten laut Polizei einen "hohen" Geldbetrag. Der Fall erinnert an einen brutalen Raub vom Montag aus Witten.
70-jähriger Fußgänger angefahren - Lebensgefahr
Derner Straße
Schwerer Unfall auf der Derner Straße: In Eving ist am Mittwochabend ein 70-Jähriger von einem Auto angefahren und lebensgefährlich verletzt worden.
LKW pflastert Ende der OW IIIa mit Bierkästen
Kurioser Unfall
Bierschwemme in Asseln: Bei einem kuriosen Unfall am Ende der OW IIIa hat ein Bierlaster am Donnerstagmittag Teile seiner Ladung verloren. Die Ecke Brackeler Straße/Asselner Straße musst wegen der Überreste der Bierkästen gesperrt werden.
Badegast lässt über 1000 Euro in Umkleide liegen
Solebad Wischlingen
Seine Vergesslichkeit ist einem Badegast des Solebads Wischlingen am Dienstagabend beinahe teuer zu stehen gekommen. Der 48 Jahre alte Halterner ließ in der Umkleide des Bads sein Portmonnaie mit über 1000 Euro Bargeld zurück. Das es nicht verschwand, verdankt der Mann der Ehrlichkeit eines...
Fotos und Videos
Viertes Oktoberfest in Eving
Bildgalerie
Fotostrecke
Ausstellung in der Villa Grimaldi
Bildgalerie
Fotostrecke