Das aktuelle Wetter Dortmund 11°C
Feuer

Autos brannten in Scharnhorst – Polizei fasst Verdächtige

22.08.2012 | 13:03 Uhr
Autos brannten in Scharnhorst – Polizei fasst Verdächtige
Foto: Holger Schmälzger

Dortmund.   Zwei Autos brannten binnen einer guten halben Stunde in der Straße Buschei in Dortmund-Scharnhorst. Die Polizei konnte drei verdächtige Männer aus Dortmund festnehmen. Der Schaden wird auf rund 10.000 Euro geschätzt.

In der Nacht zu Mittwoch brannten binnen 45 Minuten zwei Autos in Dortmund-Scharnhorst. Gegen 4.20 Uhr musste die Feuerwehr einen Wagen am Buschei löschen, eine gute halbe Stunde später stand ein paar Häuser weiter noch ein Auto in Flammen.

Bei den in Brand gesetzten Fahrzeugen handelt es sich laut Polizei um einen Chrysler Grand Voyager sowie einen Suzuki Alto. Der Gesamtschaden wird auf 10.000 Euro geschätzt.

Die Polizei konnte drei verdächtige Dortmunder im Alter von 20, 27, 30 Jahren festnehmen.

Kommentare
23.08.2012
15:07
Autos brannten in Scharnhorst – Polizei fasst Verdächtige
von xxyz | #3

Da sind wohl einige nicht ausgelastet. Um 4 Uhr !?!

Funktionen
Aus dem Ressort
Großes Feuer im Taubenschlag tötet viele Tiere
Werswand
Schwerer Schlag für einen Asselner Taubenzüchter: Bei einem Feuer im Schlag ist die Hälfte seiner Tiere verbrannt. Die Flammen standen mehrere Meter...
Überlastete Abwasserkanäle - Überflutungsgefahr bleibt
Asselner und Wickeder...
Wenig Hoffnung auf Besserung können sich die hochwassergeschädigten Bewohner des Asselner und Wickeder Südens machen. Knackpunkt sind die überlasteten...
Radfahrer prallt mit Stadtbahn zusammen
Linie U41
Ein Radfahrer ist am Freitagnachmittag von einer Stadtbahn der Linie U41 erfasst worden. Dabei erlitt der Dortmunder leichte Kopfverletzungen. Die...
Wer kennt diese Tresor-Diebe?
Einbruch in Bäckerei
Unbekannte Männer sind Mitte Februar in die Geschäftsräume einer Bäckerei eingebrochen. Dort klauten die Diebe den Tresor der Bäckerei. Bei dem...
Zwei Ortsunionen wollen im Nordosten ihre Kräfte bündeln
Zusammenlegung bei CDU
Die beiden Ortsunionen Kurl/Husen und Lanstrop sind zusammengelegt worden. Laut Ratsvertreter Uwe Waßmann und dem Vorsitzenden der neuen Ortsunion,...
Fotos und Videos
Brand im Taubenschlag
Bildgalerie
Fotostrecke
Polizei stellt Drogen in Eving sicher
Bildgalerie
Fotostrecke
Verfolgungsjagd endet vor einem Baum
Bildgalerie
Fotostrecke
Elfte Auflage des Evinger Frühlings
Bildgalerie
Fotostrecke
article
7011343
Autos brannten in Scharnhorst – Polizei fasst Verdächtige
Autos brannten in Scharnhorst – Polizei fasst Verdächtige
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/nord-ost/autos-brannten-in-scharnhorst-polizei-fasst-verdaechtige-id7011343.html
2012-08-22 13:03
Nord-Ost