Auto stößt mit Straßenbahn zusammen - Vier Verletzte

Bei einem Verkehrsunfall mit einer Straßenbahn sind am Sonntagabend auf der Evinger Straße in Dortmund-Lindenhorst vier Menschen verletzt worden.

Dortmund.. Ein 20-jähriger Dortmunder befuhr gegen 18 Uhr mit seinem Wagen die EvingerStraße in Richtung Norden. Da er den Abzweig zur Lindenhorster Straßeverpasst hatte, wollte er auf der Evinger Straße wenden. Dabei übersah eine Straßenbahn der Linie U 41,die auf der Evinger Straße in die gleiche Richtung fuhr.

Autoinsassen leicht verletzt

Der Wagen des 20-Jährigen stieß mit der Straßenbahn zusammen.Alle vier Insassen im Auto - neben dem Fahrer ein 43-Jähriger Mann und zwei Frauen im Alter von 43 und 70 Jahren - erlitten leichte Verletzungen.

Die 47-jährige Straßenbahnführerin sowie ihre dreiFahrgäste blieben unverletzt.