Das aktuelle Wetter Dortmund 6°C

Kriminalität

Neun Piraten kapern deutschen Frachter

09.09.2010 | 11:42 Uhr

Neun Piraten haben am Mittwoch im Golf von Aden ein Containerschiff der Dortmunder Unternehmensgruppe Dr. Peters gekapert. Die US-Marine eilte dem Frachter zur Hilfe – und befreite ihn nach 22 Stunden.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Fotos und Videos
Schwere Einsatzfahrzeuge rund um die Hainallee
Bildgalerie
Fotostrecke
Auto kollidiert mit Stadtbahn U43
Bildgalerie
Fotostrecke
Aus dem Ressort
BVB schafft Bezahlkarte "Stadiondeckel" wieder ab
Im Signal Iduna Park
Bier und Wurst im Signal Iduna Park können künftig wieder mit Bargeld bezahlt werden: Borussia Dortmund schafft sein Bezahlsystem "Stadiondeckel" nach...
Hier brennen Dortmunds 30 letzte Osterfeuer
Große Übersichtskarte
Die Osterfeuer sind in Dortmund weiter auf dem Rückzug. Nur noch 30 der traditionellen Feuer werden an den Feiertagen im Stadtgebiet angezündet - vor...
Dortmunder Post-Beschäftigte streiken auch am Donnerstag
Tarifkonflikt
Leere Briefkästen zu Ostern: Einige Dortmunder werden vergeblich auf Grußkarten und Geschenke zum Fest warten. Wie schon am Mittwoch legten auch am...
BVB schafft Bezahlkarte "Stadiondeckel" wieder ab
Bezahlsystem
Bier und Wurst im Signal Iduna Park können künftig wieder mit Bargeld bezahlt werden: Borussia Dortmund schafft sein Bezahlsystem "Stadiondeckel" ab.
Warum es keine Hinweisschilder für den Phoenix-See gibt
Ausflugsziel
Schilder, die zum Phoenix-See in Dortmund führen, sucht man vergebens. Auf diese Hinweisschilder verzichtet die Stadt Dortmund jedoch ganz bewusst.
article
3686654
Neun Piraten kapern deutschen Frachter
Neun Piraten kapern deutschen Frachter
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/neun-piraten-kapern-deutschen-frachter-id3686654.html
2010-09-09 11:42
Dortmund