Das aktuelle Wetter Dortmund 17°C
Bergbau-Schaden

Neuer Tagesbruch - Hagener Straße

20.06.2012 | 18:35 Uhr
Am Dienstag wurde der Tagesbruch an der Hagener Straße, zwischen Hellerstraße und Autobahnbrücke (A45) entdeckt. Seit gestern ist die Hagener Straße gesperrt.Foto: Franz Luthe

Dortmund. Erneut ein Tagesbruch im Dortmunder Süden . Drei Meter im Durchmesser und 14 Meter tief ist das Loch an der Hagener Straße, in der Nähe der Autobahnbrücke, das sich am Dienstag auftat. Die Hagener Straße bleibt „noch bis mindestens Ende nächster Woche gesperrt“, so Straßen NRW gestern.

Umgeleitet wird der Verkehr von der Hagener Straße in Richtung Herdecke über die Kirchhörder Straße, Holtbrügge, Zillestraße, Ruhrwaldstraße (B54) und Wittbräucker Straße bis zur Dortmunder Landstraße. Eine entsprechende Ausschilderung ist vorhanden. Zu dem Tagesbruch auf der nahen Autobahn 45 sähen Experten keinen Zusammenhang, so Straßen NRW. Untersucht werde auch noch „eine weitere Verdachtsstelle“ am neuen Tagesbruch .

Arbeiten an der A45 seit Januar

Wie bereits auf der A45 praktiziert , soll auch der neue Bodenkrater mit einem Zementgemisch verfüllt werden.

Seit Januar 2012 ist eine Spezialfirma dabei, diverse Hohlräume unter der Autobahn 45 zu verfüllen . Diese Arbeiten sind noch immer nicht beendet. Bernd A. Löchter, Pressesprecher von Straßen NRW: „Wir rechnen Ende Juni mit einem Abschluss der Arbeiten.“

Explodiert sind die Kosten für die Spätfolgen des Steinkohlbergbaus, die die ehemalige Zeche „Gottessegen“ unter der A45 hinterlassen hat. Löchter: „Wir gehen jetzt von 1,8 Mio Euro aus.“ Das ist fast doppelt so viel, wie noch vor einem Monat veranschlagt. Ob Straßen NRW, einen Teil oder die gesamten Kosten rückerstattet bekommt, ist völlig offen. Darüber wird schon seit geraumer Zeit mit der Bergbehörde beim RP Arnsberg diskutiert.

Tagesbruch in der Bittermark

 

Klaus Buske

Kommentare
20.06.2012
20:43
Neuer Tagesbruch - Hagener Straße
von ESteiger | #1

Glückauf!

Funktionen
Aus dem Ressort
So basteln Sie Ihr eigenes Barometer mit Dortmunds Skyline
Angebot in der Dasa
Wie man ein schickes, individuelles Barometer selbst bauen kann, zeigt die Dasa bald jedem Ruhr-Topcard-Besitzer. Wir zeigen hier, wie's geht, auch...
Ärger mit Charlie Brown - Geschäft hat sich umbenannt
Wegen drohender...
Das Modegeschäft "New Peanuts Dortmund" im Saarlandstraßenviertel hat sich umbenannt. Der Grund: Es drohte ein Rechtsstreit mit den Rechteinhabern der...
Gefährliche Kletterei am Kronen-Turm - Nachbar schlägt Alarm
Polizei alarmiert
Nachdem Polizei und Feuerwehr am Sonntagabend mehrere Jugendliche vom Kronen-Turm gerettet haben, lässt die gefährliche Kletterei offenbar nicht nach....
Schmuggel-Tabak in fast allen Shisha-Cafés gefunden
Hauptzollamt Dortmund
Das Shisha-Rauchen ist weiter auf dem Vormarsch - und damit auch der Steuerbetrug: Mitarbeiter des Hauptzollamts Dortmund haben allein im ersten...
Gestiegener Umsatz bei Hoteliers und Gastronomen
IHK-Tourismusumfrage
Die Sonne scheint, das Wetter ist gut – und damit auch die Stimmung vieler Gastronomen und Hoteliers in der Region: Die Umsatzzahlen sind im...
Fotos und Videos
Japan verrückt nach BVB
Bildgalerie
BVB
Saisoneröffnung des BVB
Bildgalerie
BVB
Neven Subotic in Äthiopien
Bildgalerie
Guter Zweck
Einbrecher-Duo
Bildgalerie
Fahndung
article
6789933
Neuer Tagesbruch - Hagener Straße
Neuer Tagesbruch - Hagener Straße
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/neuer-tagesbruch-hagener-strasse-id6789933.html
2012-06-20 18:35
Dortmund, Straßen, Tagesburch, Sperrung, Bergbau, Bergschäden
Dortmund