Das aktuelle Wetter Dortmund 0°C
Bergschäden

Neue Hohlräume an der A45 in Dortmund entdeckt

06.08.2012 | 15:06 Uhr
Funktionen
Im Januar musste die A45 in Dortmund wegen eines Tagesbruchs gesperrt werden.Foto: Hans Blossey

Dortmund.   Seit Mitte Januar werden nach einem Tagesbruch in der Fahrbahnmitte Hohlräume unter der Autobahn 45 in Dortmund verfüllt. Die Arbeiten waren so gut wie beendet, doch jetzt sind neue Hohlräume gefunden worden, der Abschluss verschiebt sich auf Mitte August.

Am 17. Januar musste die A45 in Höhe des Parkplatzes „Flöz Mausegatt“ in Dortmund gesperrt werden. In der Fahrbahnmitte war ein Tagesbruch aufgetreten, der verfüllt werden musste . Immer wieder fanden die Arbeiter bei den Verfüllungsarbeiten neue Hohlräume. Gefunden hat die Spezialfirma auch jetzt wieder einen Luftschacht des „Flöz Dreckbank“. Zwei weitere Schächte müssen laut „Straßen NRW“ noch Bohrarbeiten erkundet werden.

Der Luftschacht auf „Flöz Dreckbank“ sei in Unterlagen mit einer Teufe von 45 Metern ausgewiesen. Hinzu kämen zwei Schachtzugänge in Teufen von sechs und elf Metern. Mit den Bohrarbeiten ist ein Schachtdurchmesser von zwei Metern nachgewiesen worden. Zur Tagesoberfläche hin ist der Schacht „hohl“.

Tagesbruch in der Bittermark

Die Überdeckung liegt aber nur bei zwei Meter und ist damit tagesbruchgefährdet. Der Schacht liegt etwa zehn Meter südlich der Fahrbahn Richtung Frankfurt. Eine Gefährdung für die öffentliche Verkehrssicherheit könne ausgeschlossen werden.

Bisher wurden 1.100 Bohrungen durchgeführt mit einer Gesamtlänge von 23.413 Metern. Rund 5.600 Tonnen zementartiges Materia l wurden zur Stabilisierung in das Erdreich eingebracht, das entspricht 7.134 Kubikmetern beziehungsweise 200 Silozügen. Die Kosten liegen zurzeit bei 2,2 Millionen Euro. Bis Mitte August werden die Arbeiten noch andauern.

Endspurt A45-Arbeiten

Kommentare
07.08.2012
00:34
Neue Hohlräume an der A45 in Dortmund entdeckt
von holmark | #2

Wurde die Stadtverwaltung dorthin verlegt? ;o)

06.08.2012
15:53
Neue Hohlräume an der A45 in Dortmund entdeckt
von Lustig1952 | #1

Danke Bergbau

1 Antwort
Neue Hohlräume an der A45 in Dortmund entdeckt
von Essen-Krayer1 | #1-1

Bitte warmer Hintern, warmes Essen, Licht und wohlhabendes Leben!

Aus dem Ressort
Sieben Tage, sieben Fragen - unser Dortmund-Quiz
Testen Sie Ihr Wissen
Na, haben Sie in den vergangenen sieben Tagen gut aufgepasst? Wir stellen Ihnen sieben Fragen zu sieben Nachrichten aus Dortmund. Machen Sie mit und...
Fall Leah: Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungen ein
Totes Mädchen
Sie war erst vier Jahre alt und starb an Blutungen in der Lunge: Über mehrere Jahre hatte die Staatsanwaltschaft im Fall der kleinen Leah ermittelt....
Das war der Freitag in Dortmund
Nachrichten-Überblick
Was war am Freitag wichtig in Dortmund? An dieser Stelle lassen wir den Tag Revue passieren. Kurz und kompakt. Heute geht es unter anderem um das...
Schneiderwerkstatt in Plovdiv eröffnet dank Hilfe aus Dortmund
34.000 Euro Spendengelder
Eine Keimzelle der Hoffnung inmitten der Armut - das ist das neue Berufsbildungsprojekt Schneiderwerkstatt in der bulgarischen Stadt Plovdiv. Ohne...
Fall Marco Reus beschäftigt erneut Staatsanwaltschaft
Fahren ohne Führerschein
Marco Reus droht neuer Ärger: Der BVB-Spieler war im Dezember wegen jahrelangen Fahrens ohne Fahrerlaubnis zu einer Geldstrafe von 540.000 Euro...
Fotos und Videos
Starker Schneefall in Dortmund
Bildgalerie
Fotostrecke
Frau stirbt bei Gartenlaubenbrand
Bildgalerie
Fotostrecke
Das ist die Ausstellung des Goethe-Gymnasiums im Dortmunder U
Bildgalerie
Fotostrecke
article
6953207
Neue Hohlräume an der A45 in Dortmund entdeckt
Neue Hohlräume an der A45 in Dortmund entdeckt
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/neue-hohlraeume-an-der-a45-in-dortmund-entdeckt-id6953207.html
2012-08-06 15:06
A45,Tagesbruch,Autobahn,Ruhrgebiet,Kohle,Bergschäden
Dortmund