Das aktuelle Wetter Dortmund 7°C
Münzsammler

Münz-Börse 2012 in den Westfalenhallen dreht sich um ein Goldstück

12.09.2012 | 15:26 Uhr
Münz-Börse 2012 in den Westfalenhallen dreht sich um ein Goldstück
Die Münz-Börse am 16. September in den Westfalenhallen beginnt um 9 Uhr.

Dortmund.  Im Mittelpunkt der Westfälische Münz- & Sammler-Börse der Messe Westfalenhallen Dortmund steht in diesem Jahr ein Goldstück. Denn im Oktober soll die 100-Euro-Goldmünze zum Unesco-Welterbe "Dom zu Aachen" erscheinen. Insgesamt haben sich rund 100 Aussteller aus ganz Europa angesagt.

Zur Münz- & Sammler-Börse in den Westfalenhallen werden am kommenden Sonntag rund 100 Aussteller erwartet.  Am 16. September beginnt um 9 Uhr die 76. Auflage der Börse. Highlight sind dabei nach Angaben der Veranstalter die Goldmünzen. "Dazu gehört die in diesem Jahr neu herausgegebene 20-Euro-Goldmünze "Deutscher Wald" der Bundesrepublik Deutschland", heißt es in einer Ankündigung der Westfalenhallen.

Wer sich für die 100-Euro-Goldmünze zum Unesco-Welterbe "Dom zu Aachen" interessiert, der kann sich bei den Händlern eine Kaufoption sichern. ZU sehen sein sollen auch so genannte Anlage-Goldmünzen wie die "American Buffalo", "American Eagle" und "China Panda", "Känguru-Nugget Australien", "Krügerrand Südafrika" und "Maple Leaf Canada".

Die Westfälische Münz- & Sammler-Börse findet am Sonntag, dem 16. September 2012, von 9 bis 17 Uhr in Westfalenhalle 2 der Messe Westfalenhallen Dortmund statt. Der Eintritt kostet für Erwachsene 8 Euro, Kinder bis 13 Jahre zahlen 4,50 Euro. (we)



Kommentare
Aus dem Ressort
Sitz-Werfer aus dem Stadion stellt sich der Polizei
Fan-Randale bei...
Nach dem Champions-League-Spiel BVB-Galatasaray warf er einen herausgetretenen Sitz vom Ober- auf den Unterrang des Signal Iduna Parks - jetzt hat sich ein 22 Jahre alter Galatasaray-Fan aus Bottrop bei der Polizei gestellt. Die Ermittler hatten ihn wegen versuchten Totschlags mit Fahndungsfotos...
23-Jähriger verhindert mögliche Vergewaltigung
Aufmerksamer Zeuge
Ein 23 Jahre alter Lüner war in der Nacht von Samstag auf Sonntag in der Innenstadt unterwegs, als er sah, wie ein Mann und eine Frau an einer Tiefgarage auf der Steinstraße eng beieinanderstanden. Weil er bemerkte, dass die Frau gegen ihren Willen festgehalten wurde, schritt er ein - und...
Gesuchter Galatasaray-Fan stellt sich der Polizei
Fans
Ein Fan von Galatasaray Istanbul, der beim Champions-League-Spiel zwischen Borussia Dortmund und dem türkischen Rekordmeister eine Sitzschale auf Polizisten geworfen haben soll, hat sich der Polizei gestellt und eine Aussage gemacht. Die Fahndung nach weiteren Werfern geht weiter.
Wenigstens das Pott-Double sollte Borussia Dortmund holen!
Fankolumne
2:2 gegen Paderborn und Platz 16 - der Relegationsplatz. Diese Fakten sagen eigentlich schon alles aus. Aber dann ist da auch noch die Verletzung von Marco Reus und der damit verbundene Ausfall, die dem vergangenen Wochenende die Krone aufgesetzt hat, meint Kolumnist Jens Matheuszik.
Sommerlauf mitten im November
Laufblog
Was für ein Wetter! Was für ein herrliches Laufwetter! Wer in diesem Herbst nicht mit dem Laufen anfängt, ist selbst schuld und wird vermutlich nie eine Gummisohle auf den Asphalt bringen. Ich könnte jeden Tag auf die Piste. In Kurz! Wie am Samstag beim Lauf im Dortmunder Westfalenpark.
Fotos und Videos
Kinder zeigen Musical über Müll
Bildgalerie
Fotostrecke
Das Leben im kleinen Horrorhaus
Bildgalerie
Fotostrecke
Mensch stirbt bei Feuer in Marten
Bildgalerie
Fotostrecke
Neues Wohnen im Denkmal
Bildgalerie
Fotostrecke