Das aktuelle Wetter Dortmund 13°C
Münzsammler

Münz-Börse 2012 in den Westfalenhallen dreht sich um ein Goldstück

12.09.2012 | 15:26 Uhr
Münz-Börse 2012 in den Westfalenhallen dreht sich um ein Goldstück
Die Münz-Börse am 16. September in den Westfalenhallen beginnt um 9 Uhr.

Dortmund.  Im Mittelpunkt der Westfälische Münz- & Sammler-Börse der Messe Westfalenhallen Dortmund steht in diesem Jahr ein Goldstück. Denn im Oktober soll die 100-Euro-Goldmünze zum Unesco-Welterbe "Dom zu Aachen" erscheinen. Insgesamt haben sich rund 100 Aussteller aus ganz Europa angesagt.

Zur Münz- & Sammler-Börse in den Westfalenhallen werden am kommenden Sonntag rund 100 Aussteller erwartet.  Am 16. September beginnt um 9 Uhr die 76. Auflage der Börse. Highlight sind dabei nach Angaben der Veranstalter die Goldmünzen. "Dazu gehört die in diesem Jahr neu herausgegebene 20-Euro-Goldmünze "Deutscher Wald" der Bundesrepublik Deutschland", heißt es in einer Ankündigung der Westfalenhallen.

Wer sich für die 100-Euro-Goldmünze zum Unesco-Welterbe "Dom zu Aachen" interessiert, der kann sich bei den Händlern eine Kaufoption sichern. ZU sehen sein sollen auch so genannte Anlage-Goldmünzen wie die "American Buffalo", "American Eagle" und "China Panda", "Känguru-Nugget Australien", "Krügerrand Südafrika" und "Maple Leaf Canada".

Die Westfälische Münz- & Sammler-Börse findet am Sonntag, dem 16. September 2012, von 9 bis 17 Uhr in Westfalenhalle 2 der Messe Westfalenhallen Dortmund statt. Der Eintritt kostet für Erwachsene 8 Euro, Kinder bis 13 Jahre zahlen 4,50 Euro. (we)



Kommentare
Aus dem Ressort
"The Voice of Germany" - bei Smudo kullern die Tränen
The Voice of Germany
Bei Smudo kullerten die Tränen über die Wangen. Der sonst so coole Fanta-4-Rapper hatte bei "The Voice of Germany" die Fassung verloren. Dafür brauchte Kandidat Sequoia LaDeil wenige Sekunden mit seiner Stimme. In der Blind Audition traten auch ein Dozent der TU Dortmund und eine Düsseldorferin an.
Bahnstrecke nach Holzwickede am Wochenende gesperrt
Eurobahn fällt aus
Diesmal kein Streik: Die Züge der Eurobahn auf der Strecke Dortmund - Soest fallen am Wochenende zwischen dem Hauptbahnhof und Holzwickede aus. Grund sind Bauarbeiten. Wir erklären, wie Fahrgäste trotzdem ans Ziel kommen.
Polizei stellt Suche nach mutmaßlichem Selfie-Handydieb ein
Ermittlungen
Die Geschichte eines sturzbetrunkenen Dortmund-Touristen, dessen verschwundenes Smartphone ihm munter Bilder des mutmaßlichen Diebes schickte, sorgte im August für Aufsehen. Jetzt hat die Polizei die Ermittlungen eingestellt. Der Grund dafür dürfte den Touristen aus Amsterdam ärgern.
Polizei stellt Suche nach mutmaßlichem Selfie-Handydieb ein
Ermittlungen
Die Geschichte eines sturzbetrunkenen Dortmund-Touristen, dessen verschwundenes Smartphone ihm munter Bilder des mutmaßlichen Diebes schickte, sorgte im August für Aufsehen. Jetzt hat die Polizei die Ermittlungen eingestellt. Der Grund dafür dürfte den Touristen ärgern.
Frau hebt mit gestohlener EC-Karte Geld ab
Fahndungsbild
Mit einer gestohlenen EC-Karte hat eine unbekannte Frau im Mai mehrmals Geld an einem Automaten abgeholt. Dabei wurde sie gefilmt. Jetzt hat ein Richter Bilder der Frau freigegeben, die Polizei fragt, wer die Frau kennt.
Fotos und Videos
Sehfest Hörde
Bildgalerie
Fotostrecke
Die WG in der alten Polizeiwache
Bildgalerie
Fotostrecke
Kreuzviertel Live
Bildgalerie
Fotostrecke
Herbstfest Dellwig
Bildgalerie
Fotostrecke