Das aktuelle Wetter Dortmund 15°C
Konzert

Mrs. Greenbird fliegt vom X-Factor ins FZW

25.01.2013 | 00:24 Uhr
Mrs. Greenbird fliegt vom X-Factor ins FZW

Dortmund.   Der Weg von Mrs. Greenbird bei der TV- Casting Show X Factor war ein glatter Durchlauf. Dabei geriet das so gar nicht in übliche Casting Klischees passende Duo nur durch einen Zufall in das Casting zur Sendung. Im FZW ist Mrs. Greenbird am Montag, 24. April, zu sehen.

Sie wurden mit überwältigender Mehrheit der Zuschaueranrufe zu Deutschlands X Factor-Gewinner 2012 gewählt – und das mit einem eigenkomponierten Lied der Sieger, nämlich „Shooting Stars & Fairy Tales“. Auf der gleichnamigen Tour im März 2013 präsentieren die charismatischen Mrs. Greenbird Musik zum Träumen. Mal romantisch, mal überraschend, aber auf jeden Fall immer sehr eigen, ehrlich und berührend, das ist der Sound von Mrs. Greenbird.

Ihre stilsichere Mischung aus Folk, Country und Pop ist live ein Erlebnis, welches man nicht verpassen sollte. Sie liegen sich in den Armen – minutenlang: Sarah Nücken und Steffen Brückner alias Mrs. Greenbird. Die Zuschauer haben sich mit überzeugender Mehrheit für das sympathisch-schräge Pop-Duo aus Köln entschieden, das sich damit gegen über 24 300 Mitbewerber durchsetzen konnte.

Steffen Brückner, der bei einem Gitarrenkabelkauf zufällig auf den Castingtruck aufmerksam wurde und damit den Grundstein für den herausragenden Erfolg des Pop-Duos in der Musikshow legte - über den deutlichen Sieg: „Wir sind völlig überwältigt. Wir können es auch jetzt kaum glauben, dass wir gewonnen haben und das mit unserem eigenen Lied. Es ist völlig surreal, aber wir freuen uns wahnsinnig.“

Im FZW, Ritterstraße 20, ist Mrs. Greenbird am Montag, 24. April, zu sehen. Beginn 20 Uhr, Einlass 19 Uhr , der Eintritt 25 Euro, zzgl. Gebühren im Vorverkauf)



Empfehlen
Lesen Sie auch
Kommentare
Kommentare
autoimport
Fotos und Videos
Abbau der Kokerei Kaiserstuhl 2003
Bildgalerie
Fotostrecke
BVB-Profi Neven Subotic besucht Marie-Reinders-Realschule
Bildgalerie
Fotostrecke
High-Heels-Workshop in Hörde
Bildgalerie
Fotostrecke
Tedi-Cup
Bildgalerie
Fotostrecke
Aus dem Ressort
Urteil könnte Plan der Rechtsextremen durchkreuzen
Gruppe im Rat
Ein aktuelles Urteil des Oberverwaltungsgerichts Münster könnte die Absicht der beiden Rechtsextremen im Rat vereiteln, als Ratsgruppe 42.540 Euro zu kassieren. Aber auch Die Linke & Piraten müssen um ihren gemeinsamen Fraktionsstatus bangen.
Kinder und Jugendlichen helfen Polizei bei Kontrollen
Blitzmarathon am 18....
Die Polizei in Nordrhein-Westfalen bereitet den siebten 24-Stunden-Blitzmarathon vor. Neben NRW wirken alle anderen Bundesländer mit. Kinder und Jugendliche sollen der Polizei in Dortmund vor den Kontrollen und beim Blitzmarathon am 18. September helfen. Wichtiges Medium ist dabei das Internet.
Platzverweise gegen 63 von 103 Personen
Nordstadt
Seit April 2014 gilt in den Straßen rund um den Nordmarkt abends und nachts "Durchfahrt verboten". Doch die Schilder allein reichen nicht. Mit Kontrollen muss das Ordnungsamt das Recht auf Ruhe der Anwohner durchsetzen.
54-Jähriger bei Unfall auf der B1 schwer verletzt
Stadtbahnlinie gesperrt
Um 19.31 Uhr am Dienstagabend ist ein Motorradfahrer auf der B1 verunglückt. In Richtung Unna war der linke Fahrstreifen auf Höhe der Voßkuhle für mehrere Stunden gesperrt. Mittlerweile gibt es genauere Details zum Unfallhergang.
Drei Stadtbahn-Auto-Kollisionen in zwei Stunden
Ein Schwerverletzter
Im Dortmunder Stadtbahn-Netz ist es am Dienstag zu einer ungewöhnlichen Häufung von Unfällen gekommen. Innerhalb von zwei Stunden gab es drei Zusammenstöße mit anderen Fahrzeugen. Auf der Bornstraße erfasste eine Bahn ein Auto, der Fahrer wurde eingeklemmt und schwer verletzt. Auch zwei andere...