Das aktuelle Wetter Dortmund 14°C
Dortmund

Merle (13) startet Petition im Netz

28.12.2012 | 22:00 Uhr
Merle (13) startet Petition im Netz
13-jährige Merle Ruge startet Online-Petition gegen das Turbo-Abi, Sugambrer Stra§e 8 (Hšrde) Foto: Klaus PollklŠsener / WAZ FotoPoolFoto: Klaus PollklŠsener

Dortmund.  Die 13-jährige Merle Ruge aus Hörde hat eine Online-Petition gegen das Turbo-Abi gestartet. Mit ihrer Aktion hat die Schülerin des Phoenix-Gymnasiums bereits knapp 2000 Unterschriften gesammelt.

Die 13-jährige Merle Ruge aus Hörde hat eine Online-Petition gegen das Turbo-Abi gestartet. Mit ihrer Aktion hat die Schülerin des Phoenix-Gymnasiums bereits knapp 2000 Unterschriften gesammelt.

Unter der Überschrift „Das Turbo-Abi wieder abschaffen!“ begründet die engagierte Schülerin in ihrer Online-Petition: „Acht Schuljahre auf dem Gymnasium? Das ist zu wenig! Das stresst einfach nur.“ Im Gespräch erinnert sich Merle Ruge an ein Schlüsselerlebnis, das ihr die Anforderungen oder Überforderungen bewusst machte.

„In Klasse 6 hatten wir Mathe-Übungen. Auf den Blättern stand Klasse 8.“ Ihre Mitschüler hätten noch gestutzt: „Hä, was ist das denn?“ Klar sei: „Dadurch werden wir Schüler nur noch mehr gestresst, weil der Lernstoff in acht und nicht in neun Schuljahre aufgeteilt wird.“ Während für die meisten die Sache damit erledigt war, überlegte die Hörderin zu Hause, wie sie etwas unternehmen kann.

Abstimmung bis März möglich

Mit ihrer Mutter stieß sie im Internet auf die Möglichkeit, eine eigene Online-Petition zu starten.

Noch bis März können Bürger aus ganz NRW ihre Stimme gegen „G8 “ abgeben oder Kommentare schreiben. Bis gestern Mittag waren knapp 2000 Stimmen beisammen. Eine fünfstellige Stimmenzahl benötigt die junge Antragstellerin, damit das Thema vom Petitionsausschuss des Landes behandelt wird.

Merle Ruge ist überzeugt, dass es vielen ergeht wie ihr selbst: „Gymnasialschüler kommen nach Hause, essen zu Mittag und sitzen den Rest des Tages am Schreibtisch, um ihre Hausaufgeben zu machen oder für Arbeiten oder Tests zu lernen“, sagt sie. „Das wollen wir nicht. Wir sind kein Experiment!“ Zuschriften von Eltern, Lehrer und Schülern bestätigen inzwischen die Vorbehalte.

„G8 ist für alle Kinder eine Qual! Warum nehmen wir unseren Kindern die glückliche Kindheit?“, schreibt eine Mutter. Immer wieder wird von Eltern, die ihre Kinder noch mit 13 Schuljahren zum Abi geführt haben verglichen, wie es schwer die Jüngeren jetzt haben.

Freundinnen unterstützen die Aktion

„Das Leben im allgemeinen wird bereits immer schneller und schneller. Wir hetzten unserem Leben hinterher“, schreib einer. Und ein Pädagoge pflichtet bei: „Als Musiklehrer sehe ich die Kapitulation der jungen Menschen vor der Hetze der Erwachsenenwelt.“

Tatsächlich hat Merle Ruge immer weniger Zeit zum Klavierspielen. Wenn sie nachmittags um 15 Uhr von der Schule komme und auch noch Hausaufgaben gemacht werden müssen, bleibe keine Zeit mehr für Hobbys und Freunde. Die Idee, noch einen Sport zu betreiben, ist erst mal zurück gestellt worden.

Ihre Freundinnen unterstützen die Aktion der 13-Jährigen. Die Jungs hätten eher das Ziel, die Penne möglichst hinter sich zu bringen. Aber um welchen Preis? fragt sich die pfiffige Hörderin. Zur Online-Petition geht es unter: „https://www.openpetition.de/petition/online/turbo-abi-in-nrw-wieder-abschaffen“

Gerald Nill

Kommentare
17.01.2013
18:48
Merle (13) startet Petition im Netz
von Kohlensteiger | #25

und schon wieder ist die Göre rechts da!

Habt Ihr keine anderen Themen???????????

Funktionen
Aus dem Ressort
Neuer Mobilfunkmast ärgert die Anwohner
Kronprinzenstraße
Die Anwohner an der Kronprinzenstraße ärgern sich über einen neuen Mobilfunkmast auf dem Nachbardach. Stadt und Bundesnetzagentur haben den Mast...
BVB will Einlasskontrollen verschärfen
Signal Iduna Park
Borussia Dortmund will die Einlasskontrollen bei seinen Heimspielen verschärfen und damit die Sicherheit im Signal Iduna Park erhöhen. Ab dem...
Prognose: Bald gibt es wieder mehr als 600.000 Dortmunder
Bevölkerungs-Plus
Dortmund wächst. Das ist jetzt auch amtlich: Das Statistische Landesamt prognostiziert für die Stadt entgegen dem allgemeinen Trend im Ruhrgebiet bis...
Fingierte Unfälle: Gericht verurteilt Autobumser und Gutachter
Schummelserie
Nach einer Serie von fingierten Unfällen sind ein Autofahrer und ein Kfz-Sachverständiger am Freitag verurteilt worden. Der 35-jährige Autofahrer...
Pokal-Halbfinale: Public Viewing zieht um - Nur wenig Interesse
Bayern gegen BVB
Emotionen, Spannung, Leidenschaft: Das Public Viewing zum Pokal-Halbfinale zwischen Bayern München und dem BVB in der Westfalenhalle 4 sollte...
Fotos und Videos
Schwere Einsatzfahrzeuge rund um die Hainallee
Bildgalerie
Fotostrecke
Orang-Utan Walther feiert Geburtstag
Bildgalerie
Dortmunder Zoo
Teures Fleisch im Trend
Bildgalerie
Grillen
Orang-Utan Walther wird 26
Bildgalerie
Fotostrecke
article
7431044
Merle (13) startet Petition im Netz
Merle (13) startet Petition im Netz
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/merle-13-startet-petition-im-netz-id7431044.html
2012-12-28 22:00
Online-Petition, Turbo-Abi, Gymnasium,
Dortmund