Das aktuelle Wetter Dortmund 21°C
Feuer

Feuerwehr Dortmund rettet 13 Menschen aus brennender Wohnung

09.11.2012 | 10:01 Uhr
Feuerwehr Dortmund rettet 13 Menschen aus brennender Wohnung
Die Feuerwehr Dortmund rettete am Donnerstagabend Menschen aus einem brennenden Haus.

Dortmund.  Am späten Donnerstagabend brach in einer Wohnung an der Ludwigstraße ein Feuer aus. Die Feuerwehr konnte die Bewohner des Hauses retten - und einen Hund. Einige der Bewohner hatten sich über Notleitern in Sicherheit bringen können.

Um 23:42 Uhr rief eine Bewohnerin aus der Ludwigstraße über den Notruf die Feuerwehr an. Im dritten Obergeschoss brenne es. Zwei Löschzüge der Feuerwehr rückten aus.

Beim Eintreffen des Löschzuges der Feuerwache 1 (Mitte) brannte eine Wohnung im dritten Stock. Die Flammen schlugen aus dem Fenster und erreichten schon das vierte Geschoss. Die Feuerwehr brachte eine Drehleiter in Stellung und konnte so vier Personen retten.

Weitere neun Personen und ein Hund wurden durch Einsatzkräfte des Löschzuges 2 (Eving) im Hinterhof über eine tragbare Leiter gerettet. Diese Personen hatten sich bereits selbstständig auf ein Flachdach außerhalb des Gefahrenbereiches begeben können. Dies war nur möglich, weil sogenannte Notleitern und Baugerüste mit Treppenabgängen installiert waren, um genau dieses letzte „Hintertürchen“ im Brandfall für die Bewohner dieser Mini-Appartements zur Verfügung zu haben.

Die Wohnung stand bereits im Vollbrand, als dieser durch zwei Trupps unter Atemschutz gelöscht wurde.

Kommentare
09.11.2012
12:40
Feuerwehr Dortmund rettet 13 Menschen aus brennender Wohnung
von dsnero | #2

Waren da - wie die Überschrift suggeriert - 13 Menschen in EINER Wohnung.
(Mini-Appartment sagt dazu noch der Artikel!?)

Funktionen
Aus dem Ressort
Behörde verlangt Kfz-Steuer für verkauftes Auto
Hauptzollamt Dortmund
Im Juni wollte der Dortmunder Bernhard Leveque sein neues Motorrad zulassen. Er erfuhr staunend: Geht nicht! Denn laut Hauptzollamt Dortmund ist er...
Notlandung: Flughafen war zwei Stunden gesperrt
Vorfall in Dortmund
Ein Flugzeug musste am Samstagmittag auf dem Flughafen Dortmund notlanden. Das Fahrwerk der zweimotorigen Maschine war defekt. Nach der...
Nach Frühstücksbuffet-Verbot sollen Experten vermitteln
Fabido-Kitas
Der städtische Kita-Betreiber Fabido hat Frühstücksbuffets in seinen Einrichtungen verboten. Als Grund wird eine neue EU-Verordnung genannt - obwohl...
Das können Sie bei der BVB-Saisoneröffnung erleben
Signal Iduna Park
Die BVB-freie Zeit ist fast vorbei. Am Montag kehrten die Profis nach Dortmund zum Trainingsauftakt zurück. Heute gibt es dann die große...
Hindernis auf Schiene platziert - Bahn in Dortmund evakuiert
Bahn
Unbekannte haben ein Hindernis auf Gleisen bei Dortmund platziert. Der Lokführer erkannte die Sabotage frühzeitig. Die Bahn musste evakuiert werden.
Fotos und Videos
Neven Subotic in Äthiopien
Bildgalerie
Guter Zweck
Einbrecher-Duo
Bildgalerie
Fahndung
Das ist Scharnhorst-Ost
Bildgalerie
Fotostrecke
Das ist Kirchlinde
Bildgalerie
Fotostrecke
article
7274579
Feuerwehr Dortmund rettet 13 Menschen aus brennender Wohnung
Feuerwehr Dortmund rettet 13 Menschen aus brennender Wohnung
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/menschen-aus-brennendem-haus-gerettet-id7274579.html
2012-11-09 10:01
Dortmund