Das aktuelle Wetter Dortmund 9°C
Feuer

Feuerwehr Dortmund rettet 13 Menschen aus brennender Wohnung

09.11.2012 | 10:01 Uhr
Feuerwehr Dortmund rettet 13 Menschen aus brennender Wohnung
Die Feuerwehr Dortmund rettete am Donnerstagabend Menschen aus einem brennenden Haus.

Dortmund.  Am späten Donnerstagabend brach in einer Wohnung an der Ludwigstraße ein Feuer aus. Die Feuerwehr konnte die Bewohner des Hauses retten - und einen Hund. Einige der Bewohner hatten sich über Notleitern in Sicherheit bringen können.

Um 23:42 Uhr rief eine Bewohnerin aus der Ludwigstraße über den Notruf die Feuerwehr an. Im dritten Obergeschoss brenne es. Zwei Löschzüge der Feuerwehr rückten aus.

Beim Eintreffen des Löschzuges der Feuerwache 1 (Mitte) brannte eine Wohnung im dritten Stock. Die Flammen schlugen aus dem Fenster und erreichten schon das vierte Geschoss. Die Feuerwehr brachte eine Drehleiter in Stellung und konnte so vier Personen retten.

Weitere neun Personen und ein Hund wurden durch Einsatzkräfte des Löschzuges 2 (Eving) im Hinterhof über eine tragbare Leiter gerettet. Diese Personen hatten sich bereits selbstständig auf ein Flachdach außerhalb des Gefahrenbereiches begeben können. Dies war nur möglich, weil sogenannte Notleitern und Baugerüste mit Treppenabgängen installiert waren, um genau dieses letzte „Hintertürchen“ im Brandfall für die Bewohner dieser Mini-Appartements zur Verfügung zu haben.

Die Wohnung stand bereits im Vollbrand, als dieser durch zwei Trupps unter Atemschutz gelöscht wurde.

Kommentare
09.11.2012
12:40
Feuerwehr Dortmund rettet 13 Menschen aus brennender Wohnung
von dsnero | #2

Waren da - wie die Überschrift suggeriert - 13 Menschen in EINER Wohnung.
(Mini-Appartment sagt dazu noch der Artikel!?)

Funktionen
Aus dem Ressort
Hochhaus an der Hansastraße erwacht zu neuem Leben
Umbau bis Sommer
Neuanfang für eines der prominentesten Hochhäuser in der Dortmunder City: Ein Privatinvestor hat den leerstehenden Komplex an der Hansastraße 101...
Attacke in Cocktailbar: Angreifer verletzt Kellner schwer
Fahndung läuft
Die Polizei sucht einen Cocktailbar-Besucher, der einen 31-jährigen Kellner töten wollte. Der Notruf führte die Rettungskräfte am Dienstagabend zum...
Enkeltrick-Betrüger versuchen es bei elf Senioren an einem Tag
Bargeld gefordert
Unbekannte Männer und Frauen haben am Dienstag mehrfach den Enkeltrick in Dortmund versucht. Insgesamt elf Senioren sollen sie angerufen und um Geld...
Mutmaßlicher Einbrecher stürzt vom Dach
20 Meter tiefer Fall
Ein mutmaßlicher Einbrecher ist am späten Dienstagabend vom Dach eines Hauses an der Lübecker Straße gestürzt. Anwohner fanden den Mann auf dem Gehweg...
Dortmunderin (17) bei 1.-Mai-Party vergewaltigt
Cappenberger See in Lünen
Eine 17-jährige Dortmunderin soll bei der 1.-Mai-Party am Cappenberger See in Lünen vergewaltigt worden sein. Zwei unbekannte Männer lockten das junge...
Fotos und Videos
Fußballspiel in Eving
Bildgalerie
Fotostrecke
Messerattacke in Cocktailbar
Bildgalerie
Fotostrecke
article
7274579
Feuerwehr Dortmund rettet 13 Menschen aus brennender Wohnung
Feuerwehr Dortmund rettet 13 Menschen aus brennender Wohnung
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/menschen-aus-brennendem-haus-gerettet-id7274579.html
2012-11-09 10:01
Dortmund