Das aktuelle Wetter Dortmund 2°C
Kriminalität

Mehrere zehntausend Euro bei Überfall auf Botin erbeutet

14.01.2013 | 14:34 Uhr
Funktionen
Mehrere zehntausend Euro bei Überfall auf Botin erbeutet

Dortmund.   Eine Geldbotin (30) ist am Montagmorgen von einem Unbekannten brutal überfallen worden. Der Räuber setzte die Frau mit Reizgas außer Gefecht und riss ihr die Tasche mit mehreren zehntausend Euro vom Arm.

Eine Geldbotin (30) ist am Montagmorgen von einem Unbekannten brutal überfallen worden. Der Räuber setzte die Frau mit Reizgas außer Gefecht und riss ihr die Tasche mit mehreren zehntausend Euro vom Arm.

Mehrere zehntausend Euro hat ein Unbekannter am Montagmorgen (14. Januar 2013) beim Überfall auf eine Geldbotin erbeutet. Der Mann hatte die 30-Jährige gegen 9 Uhr auf der Feldstraße (östliche Innenstadt) von hinten gepackt und ihr Reizgas in die Augen gesprüht. Als sie zu Boden sackte, riss er ihr die Handtasche von der Schulter. Seine Beute: die Firmeneinnahmen in Höhe von mehreren zehntausend Euro. Er konnte unerkannt flüchten.

Die Täterbeschreibung:

  • etwa 30 Jahre
  • 175 bis 180 cm
  • schwarze Haare
  • schwarze Mütze
  • schwarze, mit Fell besetzte Jacke mit Kapuze
  • blaue Jeans
  • schwarze Schuhe

Hinweise an die Polizei unter 0231/1327441

Kommentare
15.01.2013
18:43
Mehrere zehntausend Euro bei Überfall auf Botin erbeutet
von wasnhallas | #2

Dieser Kommentar wurde von einen Kommentator zurückgezogen.

Goodby WR war schön mit Euch in den letzten 40 Jahren ( Teile haben RN und WP übernommen )

Das kommt halt davon PC zu sein.

Beste Grüsse und viel Spass für die Zukunft.

Ex

2 Antworten
Mehrere zehntausend Euro bei Überfall auf Botin erbeutet
von kahevo | #2-1

wer ist denn "von einen Kommentator"?
Hier besteht Handlungsbedarf.

Mehrere zehntausend Euro bei Überfall auf Botin erbeutet
von mellow | #2-2

Das habe ich mich allerdings auch gefragt. Und auch, was PC = political correctness mit dem allgemeinen Zeitungsschwund zu tun haben soll? Himmel, schicke Hirn.

14.01.2013
22:33
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #1

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

Aus dem Ressort
Trotz Erfolgs - Stadt Dortmund will den Trinkraum schließen
Suchthilfe
Seit 2012 zogen Teile der Trinkerszene vom Nordmarkt weg in ihren eigenen Raum. Der wird der Stadt zu teuer - doch ein Zurück ist nicht so einfach.
Dortmunder Start-up Smartvie will es mit Ebay aufnehmen
Fragen und Antworten
Nicht weniger als eine Alternative zu den US-Marktgiganten Ebay und Amazon möchte das junge Dortmunder Startup Smartvie bieten. Die Ziele sind...
Todesfälle in Seniorenheim - Staatsanwaltschaft ermittelt
Betreiber aus Dortmund
Nach dem Tod von zwei Bewohnern eines Bonner Seniorenheimes hat die Staatsanwaltschaft Ermittlungen aufgenommen. Das Heim wird von der in Dortmund...
Von faberhafter Düsternis
Tatort-Drehbuch-Autor im...
Jürgen Werner ist ein Vielschreiber, Drehbücher sind sein Geschäft. Aus seiner Feder stammen die ersten fünf Tatort-Folgen um den Dortmunder Ermittler...
Erster richtiger Schneefall - 30 Unfälle
Situation insgesamt...
Dann also doch noch eine Ahnung von Winter: Seit dem Morgen schneit es in Dortmund, Räumfahrzeuge sind unterwegs, bis 12 Uhr am Mittag gab es 30...
Fotos und Videos
article
7480745
Mehrere zehntausend Euro bei Überfall auf Botin erbeutet
Mehrere zehntausend Euro bei Überfall auf Botin erbeutet
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/mehrere-zehntausend-euro-bei-ueberfall-auf-botin-erbeutet-id7480745.html
2013-01-14 14:34
Dortmund, Polizei, Überfall, Geldbote, Raub, Räuber, Presseportal
Dortmund