Das aktuelle Wetter Dortmund 3°C

Brückstraße

Mann mit Messer verletzt - Polizei sucht mit Phantombildern

06.07.2010 | 15:39 Uhr

Am Montag, 5. Juli, ist es gegen 23:40 Uhr im Bereich Brückstraße/Ludwigstraße/Helle zu einer Messerstecherei gekommen. Dabei wurde ein 34-Jähriger verletzt.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Fotos und Videos
Aus dem Ressort
Das steckt hinter dem spektakulären Unfall-Video
B1-Crash
Ein spektakuläres Unfall-Video war am Freitag der Star unter Dortmunds Facebook-Nutzern. Es zeigte einen Crash auf der B1. Ein LKW schob ein Auto quer...
Verliebter Arzt zog fort, ohne Patienten zu informieren
Umzug
Vor verschlossenen Türen stehen derzeit Patienten eines Allgemeinmediziners in Dortmund. Der Liebe wegen zog er Arzt quasi über Nacht fort.
Verliebter Arzt lässt Patienten vor verschlossener Türe stehen
Praxis in Ortho-Klinik
Vor verschlossenen Türen stehen derzeit Patienten eines Allgemeinmediziners in Hörde. Der Liebe wegen zog der Arzt quasi über Nacht nach Hessen. An...
Tatort soll auch die moderne Seite Dortmunds zeigen
Tatort
Jürgen Werner wurde für die ersten vier Dortmunder Tatorte für den Grimme-Preis nominiert. Im Interview erklärt er, wie er seine Themen findet.
"Die Stimme Aleppos" wohnt jetzt in Lütgendortmund
Dr. Ammar Zakaria
Drei Jahre lang arbeitete Dr. Ammar Zakaria in einem Untergrund-Krankenhaus im syrischen Aleppo, rettete auch dem ARD-Korrespondenten Jörg Armbruster...
article
3369825
Mann mit Messer verletzt - Polizei sucht mit Phantombildern
Mann mit Messer verletzt - Polizei sucht mit Phantombildern
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/mann-mit-messer-verletzt-polizei-sucht-mit-phantombildern-id3369825.html
2010-07-08 13:25
Dortmund