Das aktuelle Wetter Dortmund 7°C

Brückstraße

Mann mit Messer verletzt - Polizei sucht mit Phantombildern

06.07.2010 | 15:39 Uhr

Am Montag, 5. Juli, ist es gegen 23:40 Uhr im Bereich Brückstraße/Ludwigstraße/Helle zu einer Messerstecherei gekommen. Dabei wurde ein 34-Jähriger verletzt.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Fotos und Videos
Auto fährt in U-Bahn-Schacht
Bildgalerie
Fotostrecke
Aus dem Ressort
Riesen-Zulauf beim Film-Casting im Dortmunder U
Winkelmann-Projekt
Zahlreiche junge Menschen versammelten sich am Samstag vor dem Dortmunder U, um sich für den neuen Winkelmann-Film als Hauptdarsteller zu bewerben. Es...
Stimmen Sie ab: Welches ist das beste Lied-Porträt?
Kunst-Wettbewerb
Welcher unserer Finalisten hat die Aufgabe "Malen Sie ein Lied" am besten gelöst? Stimmen Sie ab: Wir zeigen alle Bilder plus Texte und Videos von den...
Ruhrtriennale findet ohne Dortmund statt
Festival-Landkarte
Wenn am 14. August die Ruhrtriennale beginnt, ist Dortmund nicht dabei. Schon wieder. Dabei hätte Dortmund einige Industrie-Orte anzubieten, die den...
Wie eine junge Familie Schicksalsschläge übersteht
Lymphdrüsenkrebs,...
Als Corinna Sierpinski die Diagnose Lymphdrüsenkrebs erhält, ist sie gerade 18. Mit Unterstützung ihres Mannes übersteht sie die Krankheit - doch...
Dortmunder Polizei nimmt mutmaßliche "Boyz"-Mitglieder fest
Ultras
Die Dortmunder Polizei hat wenige Stunden vor dem Revier-Derby mehrere mutmaßliche Mitglieder Kölner Ultra-Gruppierung "Boyz" festgenommen.
article
3369825
Mann mit Messer verletzt - Polizei sucht mit Phantombildern
Mann mit Messer verletzt - Polizei sucht mit Phantombildern
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/mann-mit-messer-verletzt-polizei-sucht-mit-phantombildern-id3369825.html
2010-07-08 13:25
Dortmund