Das aktuelle Wetter Dortmund 10°C
Brände

Luise meldet Feuer und bekommt Fleischwurst

08.08.2012 | 12:02 Uhr
Funktionen
Luise meldet Feuer und bekommt Fleischwurst

Dortmund-Hacheney.   Ohne Luise hätte das Feuer sicher nicht nur das Wohnzimmer zerstört. Aber die Labrador-Hündin meldete den Brand in Hacheney mit lautem Gebell. Die Nachbarwohnung stand in Flammen.

Ohne Luise hätte das Feuer sicher nicht nur das Wohnzimmer zerstört. Aber die Labrador-Hündin meldete den Brand am frühen Dienstagabend (7. August 2012) in Hacheney mit lautem Gebell: Das Wohnzimmer der Nachbarwohnung stand in Flammen.

Die Nachbarin war nur durch das Bellen und die außergewöhnliche Unruhe des zweijährigen Hundes auf den Brand aufmerksam geworden. Im Treppenhaus des viergeschossigen Haus an der Hacheneyer Straße war zu diesem Zeitpunkt nur leichter Brandgeruch wahrnehmbar. Der Inhaber hatte die Brandwohnung kurz zuvor verlassen, um Besorgungen zu machen.

Ein Trupp des Löschzugs aus Hörde verschaffte sich Zugang zu der stark verrauchten Wohnung, löschte das noch relativ kleine Feuer schnell und lüftete das Gebäude. Es waren etwa 40 Kräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst im Einsatz – verletzt wurde niemand. Die Brandursache wird von der Polizei ermittelt.

Brandmelder Luise, die mit ihrem Herrchen nur zufällig zu Besuch war, wurde mit einem saftigen Stück Fleischwurst belohnt.

Kommentare
Aus dem Ressort
Massenunfall auf der Autobahn 1 mit neun Autos
Polizei
Nach einem Unfall mit neun Fahrzeugen war die Autobahn 1 bei Schwerte am Donnerstagabend für Stunden gesperrt. Ein Autofahrer wurde schwer verletzt.
Ohne Führerschein geblitzt - Warum Reus nie aufgeflogen ist
Reus
Jahrelang war BVB-Stürmer Reus ohne Führerschein unterwegs. Aber wie kann das sein? Und was passiert jetzt mit ihm? Wir klären die wichtigsten Fragen.
Stadt erlaubt nur eigene Container auf öffentlichen Flächen
Altkleider-Sammlung
Die Entsorgung Dortmund EDG baut gemeinsam mit der Stadt das Container-Netz zur Altkleidersammlung bis Mitte 2015 auf bis zu 550 Standorte aus....
Fahndung - Räuber schlugen 61-Jähriger ins Gesicht
Handtasche entrissen
Zwei Männer haben am Sonntagmorgen einer 61 Jahre alten Dortmunderin auf der Karl-Liebknecht-Straße die Handtasche entrissen. Einer der Räuber schlug...
Dortmunder soll 14-Jährige vergewaltigt haben
Prozessbeginn am...
Schwerer Verdacht gegen einen Mann aus Dortmund: Der 43-Jährige soll ein 14-jähriges Mädchen vergewaltigt haben. Seit Donnerstag steht er vor Gericht...
Fotos und Videos