Das aktuelle Wetter Dortmund 5°C
Diebstahl

Logistik-Mitarbeiter stehlen Putzmittel und Alkohol

21.01.2013 | 12:18 Uhr
Logistik-Mitarbeiter stehlen Putzmittel und Alkohol
Foto: WNM

Dortmund.   Drei Mitarbeiter eines Logistik-Zentrums haben über Monate hinweg Waren gestohlen, die sie eigentlich hätten ausliefern sollen – allem voran Alkohol. Die Polizei nahm die Männer (38/40/40) fest. Ein Detektiv hatte den Diebstahl aufgedeckt.

Drei Mitarbeiter eines Logistik-Zentrums haben über Monate hinweg Waren gestohlen, die sie eigentlich hätten ausliefern sollen – allem voran Alkohol. Die Polizei nahm die Männer (38/40/40) fest. Ein Detektiv hatte den Diebstahl aufgedeckt.

Wegen auffällig vieler Diebstähle im eigenen Haus hatte ein Dortmunder Logistikzentrum einen Detektiv eingesetzt. Mit Erfolg: Am frühen Morgen des 18. Januar beobachtete er, wie drei Mitarbeiter mit ihren Auslieferungs-Lkw das Firmengelände verließen und zu ihrem Privatwagen fuhren. Dort luden sie einige Kartons um – mit Ware, die eigentlich zur Auslieferung bestimmt war.

Die Polizei nahm die Männer (38/40/40 Jahre) aus Dortmund und Lünen unmittelbar nach ihrer verdächtigen Aktion fest. In den Kofferräumen der Autos fanden die Beamten das Diebesgut – vornehmlich Spirituosen.

SPEZIAL
Alle Dortmunder Blaulicht-Meldungen im Überblick!

Polizei, Feuerwehr, Gericht: In Dortmund passiert jeden Tag ziemlich viel. Hier gibt's alle wichtigen Blaulicht-Meldungen im Überblick!

Noch am selben Tag ordnete das Amtsgericht die Durchsuchung der Wohnungen der Drei an. In allen Kellerräumen entdeckte die Polizei riesige Warenlager. Pro Wohnung wurden jeweils drei Bulli-Ladungen voll Diebesgut sichergestellt – hauptsächlich alkoholische Getränke, aber auch Lebensmittel und Reinigungsmaterial. Die Werte der sichergestellten Waren liegen pro Tatverdächtigem im hohen fünfstelligen Euro-Bereich.

Einer der Fahrer legte bei der Vernehmung ein umfassendes Geständnis ab und räumte ein, dass man schon über Monate ausgiebig gestohlen hätte. Überwiegend wurde das Diebesgut verkauft, um die eigene Kasse aufzubessern.

Die drei Tatverdächtigen wurden nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen entlassen, da keine Haftgründe vorlagen.


Kommentare
21.01.2013
16:01
Logistik-Mitarbeiter stehlen Putzmittel und Alkohol
von Kohlensteiger | #1

Die sind ja doof!

Aus dem Ressort
"Bürgerliste" wirbt mit dunkelhäutigem Einbrecher um Stimmen
Druckerei-Fehler
Peinliche Panne im Kommunalwahlkampf: Von Wahlplakaten der "Bürgerliste" zum Thema "innere Sicherheit" blickt ein grimmiger dunkler Einbrecher herab. Setzt die "Bürgerliste" Gewalt und Kriminalität mit dunkelhäutigen Menschen gleich? Der Vorsitzende verneint. Schuld an der zu dunklen Hautfarbe sei...
Nordmarkt-Quartier ist ab sofort nachts für Durchgangsverkehr tabu
Kampf gegen...
Die Stadt Dortmund bittet Freier in der Nordstadt zu Kasse: Ab sofort gilt im Nordmarkt-Quartier ein nächtliches Durchfahrverbot für Autos. Wer auf der Suche nach Prostituierten nach 19 Uhr im Viertel erwischt wird, muss 35 Euro zahlen.
Dortmund bereitet Public Viewings und Siegesfeier vor
BVB im Pokalfinale
Nicht nur Berlin wird sich am 17. Mai zum DFB-Pokalfinale schwarzgelb färben. Auch in der Dortmunder City wird wohl wieder eine große BVB-Pokal-Party steigen - mit Rudelgucken und möglicher Siegesfeier. Die Vorbereitungen dazu laufen bereits an. Und eine der größten Veranstaltungen steht schon fest.
Ex-Freundin: Vergewaltigungen waren frei erfunden
Fall Thomas Ewers
Die Hoffnungen des verurteilten Vergewaltigers Thomas Ewers auf späte Rehabilitation und einen nachträglichen Freispruch sind weiter gestiegen. Seine Ex-Freundin hat am Mittwoch vor dem Landgericht Dortmund zugegeben, Ewers 2001 zu Unrecht wegen zweifacher Vergewaltigung angezeigt zu haben.
Polizei und BVB erhöhen Druck auf gewalttätige Fans
Allianz gegen Gewalt beim...
Die Polizei Dortmund und der BVB verschärfen den Kampf gegen gewalttätige Fußballfans. Mit einer neuen Allianz gegen Gewalt beim Fußball soll der Ermittlungsdruck auf Gewalttäter verstärkt werden. Gleichzeitig soll langfristig die Zahl der Polizisten und Ordnungskräfte bei Fußballspielen reduziert...
Fotos und Videos
Der Dortmunder Hafen
Bildgalerie
Industrie
Jungs bleiben draußen: Das war die Sporterlebnisnacht für Mädchen
Bildgalerie
Fotostrecke