Das aktuelle Wetter Dortmund 13°C
Diebstahl

Logistik-Mitarbeiter stehlen Putzmittel und Alkohol

21.01.2013 | 12:18 Uhr
Logistik-Mitarbeiter stehlen Putzmittel und Alkohol
Foto: WNM

Dortmund.   Drei Mitarbeiter eines Logistik-Zentrums haben über Monate hinweg Waren gestohlen, die sie eigentlich hätten ausliefern sollen – allem voran Alkohol. Die Polizei nahm die Männer (38/40/40) fest. Ein Detektiv hatte den Diebstahl aufgedeckt.

Drei Mitarbeiter eines Logistik-Zentrums haben über Monate hinweg Waren gestohlen, die sie eigentlich hätten ausliefern sollen – allem voran Alkohol. Die Polizei nahm die Männer (38/40/40) fest. Ein Detektiv hatte den Diebstahl aufgedeckt.

Wegen auffällig vieler Diebstähle im eigenen Haus hatte ein Dortmunder Logistikzentrum einen Detektiv eingesetzt. Mit Erfolg: Am frühen Morgen des 18. Januar beobachtete er, wie drei Mitarbeiter mit ihren Auslieferungs-Lkw das Firmengelände verließen und zu ihrem Privatwagen fuhren. Dort luden sie einige Kartons um – mit Ware, die eigentlich zur Auslieferung bestimmt war.

Die Polizei nahm die Männer (38/40/40 Jahre) aus Dortmund und Lünen unmittelbar nach ihrer verdächtigen Aktion fest. In den Kofferräumen der Autos fanden die Beamten das Diebesgut – vornehmlich Spirituosen.

SPEZIAL
Alle Dortmunder Blaulicht-Meldungen im Überblick!

Polizei, Feuerwehr, Gericht: In Dortmund passiert jeden Tag ziemlich viel. Hier gibt's alle wichtigen Blaulicht-Meldungen im Überblick!

Noch am selben Tag ordnete das Amtsgericht die Durchsuchung der Wohnungen der Drei an. In allen Kellerräumen entdeckte die Polizei riesige Warenlager. Pro Wohnung wurden jeweils drei Bulli-Ladungen voll Diebesgut sichergestellt – hauptsächlich alkoholische Getränke, aber auch Lebensmittel und Reinigungsmaterial. Die Werte der sichergestellten Waren liegen pro Tatverdächtigem im hohen fünfstelligen Euro-Bereich.

Einer der Fahrer legte bei der Vernehmung ein umfassendes Geständnis ab und räumte ein, dass man schon über Monate ausgiebig gestohlen hätte. Überwiegend wurde das Diebesgut verkauft, um die eigene Kasse aufzubessern.

Die drei Tatverdächtigen wurden nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen entlassen, da keine Haftgründe vorlagen.



Kommentare
21.01.2013
16:01
Logistik-Mitarbeiter stehlen Putzmittel und Alkohol
von Kohlensteiger | #1

Die sind ja doof!

Aus dem Ressort
A40 in Dortmund nach tödlichem Ferrari-Unfall gesperrt
A40-Unfall
Auf der A40 in Dortmund ist am frühen Sonntagmorgen ein Ferrari komplett ausgebrannt — eine Person starb bei dem Unfall, eine weitere wurde schwer verletzt. Der Fahrer hatte wohl die Kontrolle verloren. Die Autobahn ist voraussichtlich bis 10.30 Uhr gesperrt.
Tana-Schanzara-Preis an Kai Magnus Sting
Bei Kabarettfestival...
Die Entscheidung ist gefallen: Der Tana-Schanzara-Preis, der im Rahmen des Kabarett-Festivals Ruhrhochdeutsch verliehen wird, geht in diesem Jahr an den Kabarettisten Kai Magnus Sting. Verliehen wird der Preis am 21. September im Spiegelzelt an der Westfalenhalle.
Continental-Mitarbeiter kämpfen in Dortmund um ihre Jobs
Automobilzulieferer
Beim Dortmunder Automobilzulieferer Continental Automotive ist die erste Entlassungswelle angelaufen. Nicht alle der betroffenen 65 Mitarbeiter wollen sich damit abfinden. Eine Montagehelferin beispielsweise reichte Klage ein. Jetzt ist das Arbeitsgericht am Zug. Eine Einigung ist nicht in Sicht.
Conti-Mitarbeiter kämpfen in Dortmund um ihre Jobs
Automobilzulieferer
Beim Dortmunder Automobilzulieferer Continental Automotive ist die erste Entlassungswelle angelaufen. Doch nicht alle der betroffenen 65 Mitarbeiter wollen sich damit abfinden. Jetzt ist das Arbeitsgericht am Zug. Eine Einigung ist nicht in Sicht.
Polizei räumt besetzte Kirche in Dortmunder Nordstadt
Polizei-Aktion
Die Dortmunder Polizei räumt eine besetzte Kirche in Dortmunds Nordstadt. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft geht es darum, Hinweise auf Personen zu finden, die am Wochenende Steine auf Polizisten und Demonstranten geworfen haben sollen. Wegen der Aktion ist die Enscheder Straße gesperrt. 
Fotos und Videos
Rundgang durch die neue Galerie G18
Bildgalerie
Fotostrecke
Polizei durchsucht besetzte Kirche
Bildgalerie
Fotostrecke
Marode Brücken im Nathebachtal
Bildgalerie
Fotostrecke
So sah das alte Westerfilde aus
Bildgalerie
Fotostrecke