Das aktuelle Wetter Dortmund 4°C
Zusammenstoß

Lkw-Fahrer stirbt in Dortmund nach Unfall auf Provinzialstraße

14.06.2012 | 14:24 Uhr
Funktionen
Lkw-Fahrer stirbt in Dortmund nach Unfall auf Provinzialstraße
Foto: WAZ

Dortmund.   Ein 55-jähriger Fahrzeugführer aus Oelde ist nach einem Verkehrsunfall am Mittwoch gegen 13.20 Uhr in Dortmund auf der Provinzialstraße in einem Krankenhaus verstorben. Aus ungeklärter Ursache geriet er mit einem Sattelzug in den Gegenverkehr und stieß mit einem Pkw zusammen.

Nach Zeugenaussagen fuhr der 55-jährige Oelder am Mittwochmittag mit seinem Sattelzug auf der Provinzialstraße in südlicher Richtung und geriet aus bisher ungeklärter Ursache nach links in den Gegenverkehr.

Hier kam es zum Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden Auto einer 36-Jährigen aus Castrop-Rauxel, die auf dem rechten Fahrstreifen in nördlicher Richtung unterwegs war. Sie versuchte nach eigenen Angaben dem Satellzug auszuweichen, konnte aber den Unfall nicht mehr verhindern. Der Skoda wurde durch die Wucht des Anstoßes quer zur Fahrtrichtung gestellt.

Die unter Schock stehende 36-Jährige und ein Passant zogen den bewusstlosen Fahrer aus dem Führerhaus und versorgten ihn bis zum Eintreffen der Rettungskräfte. Der 55-jährige Lkw-Fahrer wurde noch vor Ort reanimiert, verstarb jedoch im Krankenhaus. Die Todesursache ist bislang ungeklärt.

Kommentare
Aus dem Ressort
Arbeitslosenzentrum vor dem Aus gerettet
Trägerwechsel
Von der Öffentlichkeit unbemerkt, hat der ehemalige heimische DGB-Chef Eberhard Weber innerhalb von zwei Jahren das ewig klamme Arbeitslosenzentrum...
Die Pauluskirche erstrahlt in völlig neuem Licht
Leuchtturm der Nordstadt
Der Norden hat jetzt seinen Leuchtturm. Seit Freitag erstrahlt die Pauluskirche an der Schützenstraße weit sichtbar in hellem Licht, präsentiert so...
Dortmund erhält Zuschlag für Sparkassen-Akademie NRW
Sparkassen-Akademie
Viele Städte haben um den neuen Sitz der Sparkassen-Akademie NRW geworben. Jetzt hat Dortmund mit einem Standort am Phoenixsee den Zuschlag erhalten.
Dortmunder Hauptbahnhof wird für 107 Millionen ausgebaut
Rhein-Ruhr-Express
Bahn, NRW und Bund helfen dem Schnellzug-Projekt RRX aufs Gleis. Wichtig fürs Revier: Dortmund bekommt Geld für den Umbau des Schmuddel-Bahnhofs.
So feierte der BVB seinen 100. Geburtstag
Rückblick
Glückwunsch, Borussia Dortmund! Der Ballspielverein Borussia 09 feiert heute seinen 105. Geburtstag. Am Abend findet dazu ein Gottesdienst in der...
Fotos und Videos
Jubiläumsgottesdienst zum 105. Geburtstag des BVB
Bildgalerie
Fotostrecke
Die leuchtende Pauluskirche
Bildgalerie
Fotostrecke
Wettbewerb - Malen Sie Ihr Lied
Bildgalerie
Fotostrecke
Die besten Bilder von der Flic-Flac-Premiere
Bildgalerie
Fotostrecke