Das aktuelle Wetter Dortmund 3°C
Fahrerflucht

Lkw-Fahrer flüchtet nach Unfall in Dortmund-Huckarde

17.10.2012 | 17:06 Uhr
Funktionen
Lkw-Fahrer flüchtet nach Unfall in Dortmund-Huckarde
Foto: WNM

Dortmund-Huckarde.   Mysteriöse Unfallflucht an der Emscherallee: Nach der Kollision mit einem VW hat sich ein Lkw-Fahrer aus dem Staub gemacht. Den weißen Iveco mit britischen Kennzeichen fand die Polizei kurz später ordentlich geparkt am Straßenrand – vom Fahrer fehlt jede Spur.

Mysteriöse Unfallflucht an der Emscherallee: Nach der Kollision mit einem VW Golf hat sich ein Lkw-Fahrer einfach aus dem Staub gemacht. Den Laster fand die Polizei später ordentlich geparkt am Straßenrand – vom Fahrer fehlt jede Spur.

Nach einem Unfall am Dienstagmorgen (16. Oktober 2012) gegen 9.15 Uhr auf der Kreuzung Emscherallee/Altmengeder Straße hat sich der Fahrer des Unfall-Lkw einfach aus dem Staub gemacht.

Der Fahrer (31) eines VW Golf aus Waltrop hatte auf der Emscherallee an der roten Ampel zur Altmengeder Straße gehalten, als der Lkw voller Wucht auf des Heck des Autos prallte. Gemeinsam mit dem Fahrer saßen zwei Frauen (61 und 26) sowie ein Baby (10 Monate) im Wagen. Der Fahrer des Lkw flüchtete.

Durch den Aufprall verletzten sich das Kind und die Frauen leicht – sie wurden vorsorglich in Krankenhäuser eingeliefert. Für Unfallaufnahme und Bergung wurde die Kreuzung teilweise gesperrt.

Die Polizei entdeckte den Unfall-Lkw kurz darauf geparkt an der Emscherallee 25. Sein Fahrer ist weiter flüchtig – nach ihm wird gefahndet. Zeugen, die Hinweise auf den weißen IVECO mit Kennzeichen aus Großbritannien oder den Fahrer (Mann, mit braunem lockigem Haar) geben können, sollen sich bei der Polizeiwache Huckarde melden: 0231/1322121.

Kommentare
Aus dem Ressort
Räumt Ex-BVB-Boss Niebaum weiteren Betrug ein?
Prozess unterbrochen
Am Dortmunder Landgericht wird heute die Verhandlung gegen Ex-BVB-Chef und früheren Rechtsanwalt Dr. Gerd Niebaum fortgesetzt. Beobachter rechnen...
Hier entsteht Dortmunds verrücktestes Wohnhaus
Leierweg
Es wird wohl Dortmunds verrücktestes Wohnhaus: Am Leierweg in der westlichen Innenstadt entstehen zwei Wohnungen auf einem Hochbunker. Diesen nutzen...
Sprengstoff im Zug? - 17-Jähriger stellt sich der Polizei
Staatsschutz
In einer Regionalbahn von Dortmund nach Soest hat ein Mann von Sprengstoff gesprochen. Nach einer Fahndung mit Foto hat sich ein 17-Jähriger gestellt.
Stadtmitarbeiter nehmen Angebot der Staatsanwaltschaft an
Schrott-Skandal
Fast alle 29 Schrottsünder beim Tiefbauamt, die mit einer Geldzahlung eine weitere Strafverfolgung abwenden können, wollen blechen. Das teilte jetzt...
Das war der Dienstag in Dortmund
Nachrichten-Überblick
Was war am Dienstag wichtig in Dortmund? An dieser Stelle lassen wir den Tag Revue passieren. Kurz und kompakt. Heute geht es unter anderem um eine...
Fotos und Videos
article
7203242
Lkw-Fahrer flüchtet nach Unfall in Dortmund-Huckarde
Lkw-Fahrer flüchtet nach Unfall in Dortmund-Huckarde
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/lkw-fahrer-fluechtet-nach-unfall-in-dortmund-huckarde-id7203242.html
2012-10-17 17:06
Dortmund, Unfall, Fahrerflucht, Lkw, Altmengeder Straße, Emscherallee, Baby, Verletzte, Großbritannien, Presseportal
Dortmund