Das aktuelle Wetter Dortmund 19°C
Politik

Lehrer nach ProNRW-Demo vom Unterricht ausgeschlossen

12.06.2012 | 16:40 Uhr
Lehrer nach ProNRW-Demo vom Unterricht ausgeschlossen
Anhänger der rechtsextremen Splitterpartei Pro NRW protestierten am Samstag in Köln gegen die Kundgebung der Salafisten.Foto: dapd

Dortmund.   Der Dortmunder Lehrer, der auf einer Demonstration der rechtspopulistischen Partei ProNRW sagte, er habe mehr Angst vor Ismalisten als vor Nazis, ist von der Stadt vom Unterricht entbunden worden. Weitere Disziplinarmaßnahmen sind geplant.

Die Bezirksregierung Arnsberg prüft, ob ein Lehrer des Dortmunder Stadtgymnasiums durch verschiedene öffentliche Äußerungen gegen dienst- und beamtenrechtliche Vorschriften verstoßen hat, als er auf einer Kundgebung der Partei ProNRW teilgenommen hatte.

Die Schulleitung des Stadtgymnasiums hat den Lehrer am Dienstag vom Unterricht entbunden. Die Bezirksregierung behält sich vor, dem Lehrer bis zur Klärung des Sachverhalts die Ausübung sämtlicher Dienstgeschäfte zu verbieten.Zudem prüft die Bezirksregierung, ob aufgrund der öffentlichen Äußerungen des Lehrers ein Disziplinarverfahren gegen ihn eingeleitet wird.

Der Lehrer hatte auf der Kundgebung von ProNRW gesagt, er sei eigentlich dem „linken Spektrum“ zuzuordnen und wähle die Grünen. Als „bekennender Homosexueller“ und als Lehrer habe er aber mehr Angst vor Islamisten als vor Nazis.

Kommentare
12.06.2012
19:52
Russische Verhältnisse?
von Kodiak | #41

Man darf eben nicht mehr seine Meinung offen sagen, selbst dann, wenn es gegen kein Gesetz verstößt und niemanden beleidigt. Ein kleiner Putin sitzt...
Weiterlesen

Funktionen
Fotos und Videos
Schneckenorakel zur EM 2016 Europameisterschaft
Bildgalerie
Fotostrecke
Farbfest am Heinrich-Heine-Gymnasium
Bildgalerie
Fotostrecke
24-Stundenlauf im Stadion Rote Erde
Bildgalerie
Fotostrecke
article
6759425
Lehrer nach ProNRW-Demo vom Unterricht ausgeschlossen
Lehrer nach ProNRW-Demo vom Unterricht ausgeschlossen
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/lehrer-nach-pronrw-demo-vom-unterricht-ausgeschlossen-id6759425.html
2012-06-12 16:40
Rechte, Nazis, ProNRW
Dortmund