Das aktuelle Wetter Dortmund 24°C
Piano

Layla Zoe in Dortmund

Zur Zoomansicht 27.05.2012 | 12:32 Uhr
Die kanadische Blues- und Rocksängerin Layla Zoe begeisterte trotz Kehlkopfentzündung ihre Fans am 26. Mai 2012 im Dortmunder Musiktheater Piano. Foto: Andreas Winkelsträter
Die kanadische Blues- und Rocksängerin Layla Zoe begeisterte trotz Kehlkopfentzündung ihre Fans am 26. Mai 2012 im Dortmunder Musiktheater Piano. Foto: Andreas Winkelsträter

Die kanadische Rockröhre begeisterte ihre Fans am 26. Mai 2012 im Dortmunder Piano.

Fünf Konzerte musste sie wegen einer Kehlkopfentzündung ausfallen lassen. Doch an ihrem Geburtstag, dem 26. Mai 2012, wollte die kanadische Rockröhe Layla Zoe auf jeden Fall auf die Bühne. Die Fans im Dortmunder Piano dankten es dem "Firegirl" mit "Zugabe, Zugabe"-Rufen und frenetischem Applaus. Nicht auszumalen was Layla Zoe auf der Bühne mit ihrer Stimme alles anstellt, wenn sie nicht wegend er Kehlkopfentzündung mit angezogener Handbremse singen muss.

Andreas Winkelsträter

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Dortmunds hässlichste Kaffeetassen
Bildgalerie
Fotostrecke
Familientag in Huckarde
Bildgalerie
Fotostrecke
Verfall im Schrebergarten
Bildgalerie
Lost Place
Gemeindefest an der Ruinenstraße
Bildgalerie
Fotostrecke
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Feuerwehr Menden
Bildgalerie
Tag der offenen Tür
Neue Miss America gekürt
Bildgalerie
Misswahl
Hüstener Tierschau 2014
Bildgalerie
Tierschau
Prinz Harry feiert 30. Geburtstag
Bildgalerie
Prominente
Küppelfest Freienohl
Bildgalerie
Premiere auf Pausenhof
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Flugplatzfest Oeventrop
Bildgalerie
Flugfest
Meilerwoche
Bildgalerie
Natur
Beeindruckende Naturaufnahmen
Bildgalerie
Natur
The Walking Dead: Season Two
Bildgalerie
Adventure
Musik-Cafe im Stadtsaal
Bildgalerie
Senioren
Facebook
Kommentare
Fotos und Videos
Gesundheitsmesse in Lütgendortmund
Bildgalerie
Fotostrecke
Zukunft des Körner Kreisels
Bildgalerie
Fotostrecke
Der erste Tag der Messe Einstieg
Bildgalerie
Fotostrecke
Aus dem Ressort
„Minority Report“ wird in Dortmund zum Kammerspiel
Schauspiel
Auch starke Film- und Prosavorlagen schüchtern die Dortmunder Theatermacher nicht ein. Am Schauspiel ist jetzt eine hochgradig kreative und spannende Adaption von „Minority Report“ zu sehen. Phil K. Dicks Zukunftsvision machte Spielberg zu einem Kinoerfolg.
Nach Bomben-Alarm: Polizei sucht Koffer-Besitzerin
Hauptbahnhof war...
Ihr Koffer legte Anfang September die Wartehalle des Dortmunder Hauptbahnhofs lahm: Die Polizei hat die Beschreibung der unbekannten Frau veröffentlicht, die am vorvergangenen Freitag einen großen Reisekoffer am Eingang des Bahnhofs zurückgelassen hatte. Ein Bombenentschärfer musste extra aus...
Polizistin außer Dienst erwischt Taschendieb
Bahnhof
Er wollte eine Reisende bestehlen, doch kam nicht weit mit seiner Beute: Ein 19 Jahre alter Mann hat am Montagmorgen in einem ICE am Dortmunder Hauptbahnhof versucht, die Handtasche einer 75-Jährigen zu stehlen. Doch die Tat blieb nicht unbemerkt — eine Frau nahm die Verfolgung auf.
"Gefährliche Pfandringe" - Häme und Spott für Dortmund
Pfandringe
Pfandringe an öffentlichen Mülleimern sind eine unkontrollierbare Gefahrenquelle, zumindest nach Meinung der EDG. Unsere Nutzer reagieren auf diese Nachricht mit Spott und Unverständnis. Wenn schon Pfandringe für die Dortmunder Bürger zu gefährlich sind, wie sieht es denn mit Pflastersteinen aus?
Polizistin außer Dienst erwischt Taschendieb
Im ICE bestohlen
Er wollte eine Reisende bestehlen, doch kam nicht weit mit seiner Beute: Ein 19 Jahre alter Mann hat am Montagmorgen in einem ICE am Hauptbahnhof versucht, die Handtasche einer 75-Jährigen zu stehlen. Doch die Tat blieb nicht unbemerkt.