Lastzug mit Schweinehälften umgekippt - Sperrung auf A44

Foto: WAZ FotoPool
Was wir bereits wissen
Wegen eines umgestürzten Lastzugs am Kreuz Dortmund-Witten ist die Autobahn dort in Fahrtrichtung Frankfurt noch bis zum frühen Morgen gesperrt.

Dortmund/Witten.. Ein Lastzug mit Schweinehälften ist auf der A44 im Kreuz Dortmund-Witten umgestürzt. Die Autobahn ist laut Polizei vorraussichtlich noch bis in den Donnerstagmorgen hinein gesperrt.

Gegen 17 Uhr war der Lastzug aus noch zu klärenden Umständen bei der Fahrt von der A44 auf die A45 in Richtung Frankfurt umgestürzt. Die Ladung des 40-Tonners wurde dabei auch auf die Fahrbahn geschleudert, teilte die Polizei mit.

Der Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt und kam zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Bergungskräfte arbeiten seit der Nacht daran, die Ladung zu bergen. Laut Polizei soll die Sperrung im Laufe des Morgens aufgehoben werden. Die Zufahrt von der A44 auf die A45 bleibt solange gesperrt. (we)