Das aktuelle Wetter Dortmund 5°C
Demo

Kurden demonstrieren auf dem Dortmunder Florianturm

12.11.2012 | 10:05 Uhr
Kurden demonstrieren auf dem Dortmunder Florianturm
Schauplatz einer Demonstration kurdischer Jugendlicher: der Florianturm.Foto: Alex Völkel

Dortmund.   Eine Gruppe kurdischer Jugendlicher haben am Sonntagnachmittag auf dem Florian-Turm im Westfalenpark demonstriert. An der Aussichtsplattform hatten sie Banner aufgehängt. Die Polizei beendete die unangemeldete Versammlung ohne Probleme.

Kurdische Jugendliche haben am Sonntag (11. November 2012) auf dem Florianturm demonstriert. Angestellte des Turmrestaurants im Westfalenpark Dortmund hatten gegen 16 Uhr mehrere Personen auf der Aussichtsplattform gemeldet, die verschiedene Parolen für die "Freiheit Öcalans" skandierten. Die Demonstranten hatten Transparente und Banner am Gitter der Plattform aufgehängt. Abdullah Öcalan gilt als einer der Köpfe der verbotenen kurdischen Terror-Organisation PKK und sitzt in der Türkei in Haft.

Die unangemeldete Versammlung bestand aus 23 Personen vorwiegend kurdischer Herkunft. Die Polizei beendete das Treffen ruhig und problemlos und geleitete die Demonstranten per Aufzug ins Erdgeschoss. Eigentlich sollte ein 40 Meter langes Banner vom Turm heruntergelassen werden — aber die Polizei verhinderte die Aktion. Zwischenzeitlich hatten Besucher des Turmrestaurants das Gebäude ohne besondere Vorkommnisse verlassen können.

Ermittlungen wegen Hausfriedensbruch

Nach Feststellung ihrer Personalien wurden die Demonstranten entlassen. Gegen sie wird ein Ermittlungsverfahren wegen des Verstoßes gegen das Versammlungsgesetz und wegen Hausfriedenbruchs eingeleitet.

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Darum wird die Sonnenfinsternis zum Stresstest
So reagieren die...
Die Dortmunder Netzbetreiber Amprion und Westnetz erwarten die Sonnenfinsternis am 20. März mit Spannung. Zwischen 9.30 Uhr und 12 Uhr sind bis zu 82...
Eintritt: Fußballmuseum noch teurer als gedacht
Detaillierte Preise...
Eintrittspreise ab 10 Euro: Diese Ankündigung des Deutschen Fußballmuseums hatte am Mittwoch schon manche Fans verärgert. Sie hatten mit niedrigeren...
19-Jähriger verletzt zwei Polizisten bei Festnahme
Drogen sichergestellt
Als der Dealer die Falle bemerkte, flippte er aus. Ein 19-jähriger Mann aus Hamm wollte am Mittwochabend an der Leopoldstraße in der Dortmunder...
Das ist der Video-Führer für die Nordstadt
Dortmund-Tourismus
In den 1920er-Jahren priesen Stadtführer eine Bootstour vom Stadthafen zum Fredenbaum als Attraktion für Touristen an. Aber auch heute noch hat die...
Geflügelte Nashörner werden häufig attackiert
Maskottchen in Gefahr
Die geflügelten Nashörner von Dortmund haben ihren Ursprung im Konzerthaus, spätestens mit der Fußball-WM 2006 wurden sie zu einem Wahrzeichen der...
Fotos und Videos
Dortmunder Lehrer im Warnstreik
Bildgalerie
Fotostrecke
So spektakulär ist die Motorrad-Ausstellung in den Westfalenhallen
Bildgalerie
Fotostrecke
Ausstellung "wirklich. wirklich" im Künstlerhaus
Bildgalerie
Fotostrecke
Das sind die Schäden an Dortmunds Nashorn-Skulpturen
Bildgalerie
Fotostrecke
article
7284332
Kurden demonstrieren auf dem Dortmunder Florianturm
Kurden demonstrieren auf dem Dortmunder Florianturm
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/kurden-demonstrieren-auf-dem-dortmunder-florianturm-id7284332.html
2012-11-12 10:05
Dortmund, Demo, Demonstration, Kurden, PKK, Westfalenpark, Florian-Turm
Dortmund