Das aktuelle Wetter Dortmund 10°C
Open Air

Geiern bis zum Abwinken auf dem Geierabend in Dortmund

15.05.2012 | 15:52 Uhr
Der Geierabend lädt auch in diesem Jahr wieder zur Freiluft-Comedy ins Tante Amanda nach Dortmund-Westerfilde ein.

Dortmund.  Der Geierabend verspricht für seine Freiluft-Comedy im Juli in Dortmund ein lustiges Programm. Mit dabei sind die schrägen Brüder „Wemser und Missgeburt“ und die „Zwei vonne Südtribüne“. Zu deren Song „Boh ey Borussia“ sagte BVB-Spieler Kevin Großkreutz: „Dieses Fanlied machte uns zum Meister.“

Mit einer vollen Breitseite aus Kabarett, Satire und Klamauk in bester Ruhrpott-Tradition im Biergarten „Tante Amanda“ in Dortmund-Westerfilde will der Geierabend seine Open-Air-Saison von Freitag, 6. Juli, bis Sonntag, 8. Juli, bestreiten. Für das zweistündige Sommer-Programm bringen die Geier neben vielen Klassikern und den besten Nummern der vergangenen Session auch einige brandneue Sketche auf die Freiluft-Bühne: So geben die schrägen Brüder „Wemser und Missgeburt“ ebenso wie die Vorort-Komiker „Siegfried und Roy“ einen Vorgeschmack auf ihre kommenden Programme im Spiegelzelt am Dortmunder U.

Benedikt Hahn beim Open Air mit dabei

Zudem sorgt die schrullige Schönheitskönigin Miss Annen als Wutbürgerin für Aufruhr im idyllischen Biergarten. Als Special Guest ist Neueinkauf Benedikt Hahn beim Open Air mit dabei. Und nach dem „Double“-Sieg des BVB dürfen selbstverständlich die „Zwei vonne Südtribüne“ nicht fehlen. Mit ihrem Kult-Song „Boh ey Borussia“ schafften es die bierseligen Fußballphilosophen jüngst zu unverhofftem Ruhm. BVB-Spieler Kevin Großkreutz verkündete im Interview mit Sport-Bild: „Dieses Fanlied machte uns zum Meister.“ Das Originalvideo zum Song der „Meistermacher“ kann man sich übrigens ab sofort auf YouTube anschauen.

Nach den Vorstellungen am Freitag und Samstag wird wieder bis in die Nacht weiter gefeiert. Gemeinsam mit Bassist Milla Kapolke von Grobschnitt heizen die Geier ihrem Publikum mit einer großen Rock´n´Roll Live-Show ein.

Karten in den Leserläden der Westfälischen Rundschau mit Vorverkaufsstellen

Veranstaltet wird der Geierabend vom Theater Fletch Bizzel und dem Kulturbüro der Stadt Dortmund. Als Hauptsponsor präsentiert die Sparkasse Dortmund das Event.

Video
Der alternative Ruhrpott-Karneval Geierabend kalauert sich bis zum 21. Februar auf Zeche Zollen II/IV in Dortmund „Durch das wilde Ruhrdistan“. DerWesten hat eine kleine Auswahl der Nummern aus der 21. Session zusammengestellt.

Die Shows am Freitag und am Samstag beginnen um 19 Uhr. Am Sonntag starten die Geier bereits um 18 Uhr. Einlass ist jeweils zwei Stunden vorher. Bei trübem Wetter garantiert eine Teilüberdachung des Biergartens ein wetterfestes Comedy-Vergnügen.

Der Vorverkauf ist bereits in Gange. Karten kosten 24 Euro inklusive Gebühren oder 16 Euro ermäßigt und sind erhältlich auf der Geierabend-Website sowie im Kulturinfoshop in der Sparkasse Dortmund, in den Leserläden der Westfälischen Rundschau sowie WAZ, im Theater Fletch Bizzel in der Humboldtstraße 45 oder direkt bei „Tante Amanda“ in Westerfilde.

Geierabend 2012

 


Kommentare
Aus dem Ressort
Dortmunder Kunstprofessor darf keine Trüffelschweine züchten
Verbot
Kunst-Professor contra Ordnungsamt: Die Stadt hat dem Künstler und TU-Professor Ovis Wende eine "Schweine-Aktion" an der Uni verboten. Zwei Schweine sollten auf einem Verkehrskreisel als Kunstobjekt dienen — aber sie wurden durch Studenten ersetzt. Sterben müssen die Tiere wohl trotzdem.
25 weitere Acts fürs "Juicy Beats" vorgestellt
Festival
Seit Dezember steht fest: Boys Noize, Milky Chance, Alligatoah und Frittenbude mischen am 26. Juli 2014 das Festival "Juicy Beats" auf. Seit Donnerstag stehen 25 weitere Acts fest. Unter anderem kommen Calexico in den Dortmunder Westfalenpark.
Das sind die (un-)gefragtesten Film-Drehorte von Dortmund
Spielfilm-Drehs
"Tatort" hin oder her: Dortmund ist keine Film-Hochburg. Zwar werden rund 50 Drehorte öffentlich auf locationnrw.de angepriesen, aber meist schaut nur alle paar Jahre ein Filmteam vorbei. Oder auch nie. Das sind die beliebtesten Filmschauplätze der Stadt!
Gerard rockt das FZW mit Power-Beats
Rap-Konzert
Beats, die durch Mark und Bein gehen, gepaart mit nachdenklichen und stimmungsvollen Texten: Der Österreicher Gerard hat das Dortmunder FZW mit modernem Hip-Hop gerockt. Hier ist unsere Schnellkritik.
Hip-Hop mit Gerard im FZW
Tipp des Tages
Heute Abend noch nichts vor? In unserem Tipp des Tages stellen wir jeden Mittag Veranstaltungen vor, für die es sich lohnt, abends noch einmal das Haus zu verlassen. Heute empfiehlt Redakteur Oliver Koch das Konzert des Hip-Hoppers Gerard.
Fotos und Videos
Zocken im U-Turm: Die Next Level Conference
Bildgalerie
Fotostrecke
Black Sabbath in Dortmund
Bildgalerie
Fotostrecke