Das aktuelle Wetter Dortmund 9°C
Dortmund

Kosename mit Eselsohren

18.01.2013 | 00:11 Uhr

Wissen Sie, warum ich Ihnen genau sagen kann, welche Schiffe zwischen Piombino auf Elba und Portoferraio kreuzen? Nicht etwa, weil der Göttergatte dort einen Urlaub gebucht hätte. Nein, sondern weil die Frau von Welt natürlich belesen ist. Und der Mann nachhilft. Unterm Weihnachtsbaum lag eine Lektüre. Die auf ihre Art bilden sollte. Nämlich eine Brücke zwischen dem neuen Kosenamen, den der Dortmunder für sein Weib ersonnen hatte, seit die grauen Haare nicht mehr weggefärbt werden. Und der Assoziation dazu. Das Kinderbuch heißt „Das Eselchen Grisella“, rät Florian

Wissen Sie, warum ich Ihnen genau sagen kann, welche Schiffe zwischen Piombino auf Elba und Portoferraio kreuzen? Nicht etwa, weil der Göttergatte dort einen Urlaub gebucht hätte. Nein, sondern weil die Frau von Welt natürlich belesen ist. Und der Mann nachhilft. Unterm Weihnachtsbaum lag eine Lektüre. Die auf ihre Art bilden sollte. Nämlich eine Brücke zwischen dem neuen Kosenamen, den der Dortmunder für sein Weib ersonnen hatte, seit die grauen Haare nicht mehr weggefärbt werden. Und der Assoziation dazu. Das Kinderbuch heißt „Das Eselchen Grisella“, rät Florian

Wissen Sie, warum ich Ihnen genau sagen kann, welche Schiffe zwischen Piombino auf Elba und Portoferraio kreuzen? Nicht etwa, weil der Göttergatte dort

einen Urlaub gebucht hätte. Nein, sondern weil die Frau von Welt natürlich belesen ist. Und der Mann nachhilft. Unterm Weihnachtsbaum lag eine Lektüre. Die auf ihre Art bilden sollte. Nämlich eine Brücke zwischen dem neuen Kosenamen, den der Dortmunder für sein Weib ersonnen hatte, seit die grauen Haare nicht mehr weggefärbt werden. Und der Assoziation dazu. Das Kinderbuch heißt „Das Eselchen Grisella“, rät Florian

Wissen Sie, warum ich Ihnen genau sagen kann, welche Schiffe zwischen Piombino auf Elba und Portoferraio kreuzen? Nicht etwa, weil der Göttergatte dort

einen Urlaub gebucht hätte. Nein, sondern weil die Frau von Welt natürlich belesen ist. Und der Mann nachhilft. Unterm Weihnachtsbaum lag eine Lektüre. Die auf ihre Art bilden sollte. Nämlich eine Brücke zwischen dem neuen Kosenamen, den der Dortmunder für sein Weib ersonnen hatte, seit die grauen Haare nicht mehr weggefärbt werden. Und der Assoziation dazu. Das Kinderbuch heißt „Das Eselchen Grisella“, rät Florian

issen Sie, warum ich Ihnen genau sagen kann, welche Schiffe zwischen Piombino auf Elba und Portoferraio kreuzen? Nicht etwa, weil der Göttergatte dort

einen Urlaub gebucht hätte. Nein, sondern weil die Frau von Welt natürlich belesen ist. Und der Mann nachhilft. Unterm Weihnachtsbaum lag eine Lektüre. Die auf ihre Art bilden sollte. Nämlich eine Brücke zwischen dem neuen Kosenamen, den der Dortmunder für sein Weib ersonnen hatte, seit die grauen Haare nicht mehr weggefärbt werden. Und der Assoziation dazu. Das Kinderbuch heißt „Das Eselchen Grisella“, rät Florian

issen Sie, warum ich Ihnen genau sagen kann, welche Schiffe zwischen Piombino auf Elba und Portoferraio kreuzen? Nicht etwa, weil der Göttergatte dort

einen Urlaub gebucht hätte. Nein, sondern weil die Frau von Welt natürlich belesen ist. Und der Mann nachhilft. Unterm Weihnachtsbaum lag eine Lektüre. Die auf ihre Art bilden sollte. Nämlich eine Brücke zwischen dem neuen Kosenamen, den der Dortmunder für sein Weib ersonnen hatte, seit die grauen Haare nicht mehr weggefärbt werden. Und der Assoziation dazu. Das Kinderbuch heißt „Das Eselchen Grisella“, rät Florian

ssen Sie, warum ich Ihnen genau sagen kann, welche Schiffe zwischen Pio

mbino auf Elba und Portoferraio kreuzen? Nicht etwa, weil der Göttergatte dort

einen Urlaub gebucht hätte. Nein, sondern weil die Frau von Welt natürlich belesen ist. Und der Mann nachhilft. Unterm Weihnachtsbaum lag eine Lektüre. Die auf ihre Art bilden sollte. Nämlich eine Brücke zwischen dem neuen Kosenamen, den der Dortmunder für sein Weib ersonnen hatte, seit die grauen Haare nicht mehr weggefärbt werden. Und der Assoziation dazu. Das Kinderbuch heißt „Das Eselchen Grisella“, rät Floria

issen Sie, warum ich Ihnen genau sagen kann, welche Schiffe zwischen Pio

mbino auf Elba und Portoferraio kreuzen? Nicht etwa, weil der Göttergatte dort

einen Urlaub gebucht hätte. Nein, sondern weil die Frau von Welt natürlich belesen ist. Und der Mann nachhilft. Unterm Weihnachtsbaum lag eine Lektüre. Die auf ihre Art bilden sollte. Nämlich eine Brücke zwischen dem neuen Kosenamen, den der Dortmunder für sein Weib ersonnen hatte, seit die grauen Haare nicht mehr weggefärbt werden. Und der Assoziation dazu. Das Kinderbuch heißt „Das Eselchen Grisella“, rät Floria

issen Sie, warum ich Ihnen genau sagen kann, welche Schiffe zwischen Pio

mbino auf Elba und Portoferraio kreuzen? Nicht etwa, weil der Göttergatte dort

einen Urlaub gebucht hätte. Nein, sondern weil die Frau von Welt natürlich belesen ist. Und der Mann nachhilft. Unterm Weihnachtsbaum lag eine Lektüre. Die auf ihre Art bilden sollte. Nämlich eine Brücke zwischen dem neuen Kosenamen, den der Dortmunder für sein Weib ersonnen hatte, seit die grauen Haare nicht mehr weggefärbt werden. Und der Assoziation dazu. Das Kinderbuch heißt „Das Eselchen Grisella“, rät Floria

Wissen Sie, warum ich Ihnen jetzt genau sagen kann, welche Schiffe zwischen Piombino auf Elba und Portoferraio kreuzen? Nicht etwa, weil der Göttergatte dort einen sonnigen Urlaub gebucht hätte. Nein, sondern weil die Frau von Welt natürlich belesen ist. Und der Mann nachhilft. Auf dem Gabentisch lag eine Lektüre. Die auf ihre Art bilden sollte. Nämlich eine Brücke zwischen dem neuen Kosenamen, den der Dortmunder für sein Weib ersonnen hatte, seit die grauen Haare nicht mehr weggefärbt werden. Und der, nein besser: seiner Assoziation dazu. Das Kinderbuch heißt „Das Eselchen Grisella“, rät
Florian



Empfehlen
Lesen Sie auch
Kommentare
Kommentare
autoimport
Fotos und Videos
Im Haus der kleinen Forscher
Bildgalerie
Fotostrecke
Martener Kindergarten hat neue Spielgeräte
Bildgalerie
Fotostrecke
Aus dem Ressort
So würden Dortmunds Kliniken auf Ebola reagieren
Isolation und...
Keines der Krankenhäuser in Dortmund kann im Fall der Fälle einen Ebola-Patienten behandeln, auch nicht das größte Krankenhaus in NRW, das Klinikum Dortmund. Zum Einsatz müsste ein Spezial-Rettungswagen kommen. Das städtische Gesundheitsamt warnt vor Panikmache.
Spektakuläre Festnahme in der Dortmunder Nordstadt
Spezialkräfte im Einsatz
Spezialkräfte der Polizei haben am Donnerstagmittag mindestens zwei Personen in der Dortmunder Nordstadt festgenommen. Offenbar handelt es sich um den Teil einer bundesweiten Aktion. Die Ermittler hüllen sich allerdings in Schweigen und verweisen auf eine angekündigte Pressekonferenz.
LKW pflastert Ende der OW IIIa mit Bierkästen
Kurioser Unfall
Bierschwemme in Asseln: Bei einem kuriosen Unfall am Ende der OW IIIa hat ein Bierlaster am Donnerstagmittag Teile seiner Ladung verloren. Die Ecke Brackeler Straße/Asselner Straße musst wegen der Überreste der Bierkästen gesperrt werden.
Polizei sucht Smartphone-Diebe aus der S2
Fahndungsbild
Mit dem Bild einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach zwei mutmaßlichen Smartphone-Dieben. Die beiden sollen einem Dortmunder in der S-Bahnlinie 2 das Telefon gestohlen haben.
Schild warnt vor Giftködern — als Abschreckung erlaubt?
Warnung
"Giftköder zur Hundeabwehr ausgelegt!" — dieser Satz steht auf einem Schild in einem Vorgarten in Dortmund-Oestrich. Zur Beruhigung: Dort liegt nicht wirklich Gift. Aber ist eine solche Abschreckung erlaubt? Und was hilft wirklich, damit der Vorgarten nicht zum Hundeklo wird?