Das aktuelle Wetter Dortmund 7°C
Dortmund

Kosename mit Eselsohren

18.01.2013 | 00:11 Uhr

Wissen Sie, warum ich Ihnen genau sagen kann, welche Schiffe zwischen Piombino auf Elba und Portoferraio kreuzen? Nicht etwa, weil der Göttergatte dort einen Urlaub gebucht hätte. Nein, sondern weil die Frau von Welt natürlich belesen ist. Und der Mann nachhilft. Unterm Weihnachtsbaum lag eine Lektüre. Die auf ihre Art bilden sollte. Nämlich eine Brücke zwischen dem neuen Kosenamen, den der Dortmunder für sein Weib ersonnen hatte, seit die grauen Haare nicht mehr weggefärbt werden. Und der Assoziation dazu. Das Kinderbuch heißt „Das Eselchen Grisella“, rät Florian

Wissen Sie, warum ich Ihnen genau sagen kann, welche Schiffe zwischen Piombino auf Elba und Portoferraio kreuzen? Nicht etwa, weil der Göttergatte dort einen Urlaub gebucht hätte. Nein, sondern weil die Frau von Welt natürlich belesen ist. Und der Mann nachhilft. Unterm Weihnachtsbaum lag eine Lektüre. Die auf ihre Art bilden sollte. Nämlich eine Brücke zwischen dem neuen Kosenamen, den der Dortmunder für sein Weib ersonnen hatte, seit die grauen Haare nicht mehr weggefärbt werden. Und der Assoziation dazu. Das Kinderbuch heißt „Das Eselchen Grisella“, rät Florian

Wissen Sie, warum ich Ihnen genau sagen kann, welche Schiffe zwischen Piombino auf Elba und Portoferraio kreuzen? Nicht etwa, weil der Göttergatte dort

einen Urlaub gebucht hätte. Nein, sondern weil die Frau von Welt natürlich belesen ist. Und der Mann nachhilft. Unterm Weihnachtsbaum lag eine Lektüre. Die auf ihre Art bilden sollte. Nämlich eine Brücke zwischen dem neuen Kosenamen, den der Dortmunder für sein Weib ersonnen hatte, seit die grauen Haare nicht mehr weggefärbt werden. Und der Assoziation dazu. Das Kinderbuch heißt „Das Eselchen Grisella“, rät Florian

Wissen Sie, warum ich Ihnen genau sagen kann, welche Schiffe zwischen Piombino auf Elba und Portoferraio kreuzen? Nicht etwa, weil der Göttergatte dort

einen Urlaub gebucht hätte. Nein, sondern weil die Frau von Welt natürlich belesen ist. Und der Mann nachhilft. Unterm Weihnachtsbaum lag eine Lektüre. Die auf ihre Art bilden sollte. Nämlich eine Brücke zwischen dem neuen Kosenamen, den der Dortmunder für sein Weib ersonnen hatte, seit die grauen Haare nicht mehr weggefärbt werden. Und der Assoziation dazu. Das Kinderbuch heißt „Das Eselchen Grisella“, rät Florian

issen Sie, warum ich Ihnen genau sagen kann, welche Schiffe zwischen Piombino auf Elba und Portoferraio kreuzen? Nicht etwa, weil der Göttergatte dort

einen Urlaub gebucht hätte. Nein, sondern weil die Frau von Welt natürlich belesen ist. Und der Mann nachhilft. Unterm Weihnachtsbaum lag eine Lektüre. Die auf ihre Art bilden sollte. Nämlich eine Brücke zwischen dem neuen Kosenamen, den der Dortmunder für sein Weib ersonnen hatte, seit die grauen Haare nicht mehr weggefärbt werden. Und der Assoziation dazu. Das Kinderbuch heißt „Das Eselchen Grisella“, rät Florian

issen Sie, warum ich Ihnen genau sagen kann, welche Schiffe zwischen Piombino auf Elba und Portoferraio kreuzen? Nicht etwa, weil der Göttergatte dort

einen Urlaub gebucht hätte. Nein, sondern weil die Frau von Welt natürlich belesen ist. Und der Mann nachhilft. Unterm Weihnachtsbaum lag eine Lektüre. Die auf ihre Art bilden sollte. Nämlich eine Brücke zwischen dem neuen Kosenamen, den der Dortmunder für sein Weib ersonnen hatte, seit die grauen Haare nicht mehr weggefärbt werden. Und der Assoziation dazu. Das Kinderbuch heißt „Das Eselchen Grisella“, rät Florian

ssen Sie, warum ich Ihnen genau sagen kann, welche Schiffe zwischen Pio

mbino auf Elba und Portoferraio kreuzen? Nicht etwa, weil der Göttergatte dort

einen Urlaub gebucht hätte. Nein, sondern weil die Frau von Welt natürlich belesen ist. Und der Mann nachhilft. Unterm Weihnachtsbaum lag eine Lektüre. Die auf ihre Art bilden sollte. Nämlich eine Brücke zwischen dem neuen Kosenamen, den der Dortmunder für sein Weib ersonnen hatte, seit die grauen Haare nicht mehr weggefärbt werden. Und der Assoziation dazu. Das Kinderbuch heißt „Das Eselchen Grisella“, rät Floria

issen Sie, warum ich Ihnen genau sagen kann, welche Schiffe zwischen Pio

mbino auf Elba und Portoferraio kreuzen? Nicht etwa, weil der Göttergatte dort

einen Urlaub gebucht hätte. Nein, sondern weil die Frau von Welt natürlich belesen ist. Und der Mann nachhilft. Unterm Weihnachtsbaum lag eine Lektüre. Die auf ihre Art bilden sollte. Nämlich eine Brücke zwischen dem neuen Kosenamen, den der Dortmunder für sein Weib ersonnen hatte, seit die grauen Haare nicht mehr weggefärbt werden. Und der Assoziation dazu. Das Kinderbuch heißt „Das Eselchen Grisella“, rät Floria

issen Sie, warum ich Ihnen genau sagen kann, welche Schiffe zwischen Pio

mbino auf Elba und Portoferraio kreuzen? Nicht etwa, weil der Göttergatte dort

einen Urlaub gebucht hätte. Nein, sondern weil die Frau von Welt natürlich belesen ist. Und der Mann nachhilft. Unterm Weihnachtsbaum lag eine Lektüre. Die auf ihre Art bilden sollte. Nämlich eine Brücke zwischen dem neuen Kosenamen, den der Dortmunder für sein Weib ersonnen hatte, seit die grauen Haare nicht mehr weggefärbt werden. Und der Assoziation dazu. Das Kinderbuch heißt „Das Eselchen Grisella“, rät Floria

Wissen Sie, warum ich Ihnen jetzt genau sagen kann, welche Schiffe zwischen Piombino auf Elba und Portoferraio kreuzen? Nicht etwa, weil der Göttergatte dort einen sonnigen Urlaub gebucht hätte. Nein, sondern weil die Frau von Welt natürlich belesen ist. Und der Mann nachhilft. Auf dem Gabentisch lag eine Lektüre. Die auf ihre Art bilden sollte. Nämlich eine Brücke zwischen dem neuen Kosenamen, den der Dortmunder für sein Weib ersonnen hatte, seit die grauen Haare nicht mehr weggefärbt werden. Und der, nein besser: seiner Assoziation dazu. Das Kinderbuch heißt „Das Eselchen Grisella“, rät
Florian



Empfehlen
Lesen Sie auch
Kommentare
Kommentare
autoimport
Fotos und Videos
Ausstellung 'Foto Stories' im Depot
Bildgalerie
Fotostrecke
Foto-Projekt "Wir: echt Nordstadt"
Bildgalerie
Fotostrecke
1. Holzener Teich- und Fischfest
Bildgalerie
Fotostrecke
Aus dem Ressort
BVB-Spieler Subotic mit "hoffnungsfrohem Gefühl" in Istanbul
Nachgefragt
Am Mittwoch spielen die Westfalen bei Galatasaray Istanbul in der Champions Leauge. Neven Subotic ist wieder mit von der Partie. Borussia Dortmunds Innenverteidiger erklärt im Kurzinterview, warum es für den BVB im Moment schwierig ist, mit breiter Brust auf den Platz zu kommen.
Ehemals besetzte Kirche bald kein Denkmal mehr
Enscheder Straße
Eine Kita statt einer leer stehenden Kirche: Die Albert-Magnus-Kirche in der Nordstadt war vor Kurzen in den Schlagzeilen, weil sie besetzt wurde. Jetzt soll sie abgerissen werden, aber zuvor muss noch verhandelt werden.
Das verrät Ihre Visitenkarte über Sie und Ihre Firma
Big-Data-Kongress in...
Visitenkarten sind beliebte Tauschobjekte bei Geschäftstreffen - doch neben Namen und Kontaktdaten verraten sie mehr über einen selbst und das eigene Unternehmen, als man denkt. Meinert Jacobsen zeigt, was. Der Daten-Experte, einer der Teilnehmer eines großen Big-Data-Kongresses in der...
Stadt gibt Kaninchen in Parks zum Abschuss frei
Myxomatose-Epidemie
Mit der Flinte gegen die Kaninchenseuche: Dortmunds Jäger haben jetzt den Auftrag erhalten, in Parks und an Sportplätzen Kaninchen zu schießen. Der Grund: Die Seuche Myxomatose wütet schlimmer als je zuvor in Dortmund.
In der BVB-Krise nicht draufhauen, sondern aufbauen
Fankolumne
Zum ersten Mal seit vielen Jahren steckt der BVB in einer sportlichen Krise. Es ist eine schwere Zeit für Club und Fans, aber es hat schon weit schwerere gegeben. Die Fans müssen weiter vorleben, was in der Vereinshymne steht: "Wir halten fest und treu zusammen!", meint Fankolumnist Rutger Koch.