Das aktuelle Wetter Dortmund 4°C
Gewinnspiel

Konzert-Tickets für Moop Mama im FZW Dortmund gewinnen

05.10.2012 | 11:11 Uhr
Konzert-Tickets für Moop Mama im FZW Dortmund gewinnen
Mehr Blech: Die Brass-Band-Revoluzzer von „Moop Mama“ kommen am 23. Oktober 2012 ins FZW nach Dortmund.Foto: privat

Dortmund.   Die Münchner Urban-Brass-Band „Moop Mama“ kommt mit fetten Bläsersätzen und viel Liebe im Gepäck ins Dortmunder FZW. Wir verlosen 3x2 Karten für das Konzert am Dienstag, 23. Oktober.

Die Münchner Urban-Brass-Band „Moop Mama“ kommt mit fetten Bläsersätzen und viel Liebe im Gepäck ins Dortmunder FZW. WAZ und WR verlosen 3x2 Karten für das Konzert am Dienstag, 23. Oktober.

Seit sich die sieben Bläser, zwei Drummer und der MC von Moop Mama 2009 zusammen getan haben, ist die Urban-Brass-Band ständig unterwegs. Die Münchner Musiker geben Guerilla-Gigs auf Plätzen, in Parks, vor Unis, in besetzten Häusern – aber auch in Clubs oder auf Festivals. Im Oktober kommen sie ins FZW nach Dortmund.

WAZ und WR verlosen 3x2 Karten für das Konzert am Dienstag, 23. Oktober, im Dortmunder FZW. Einfach eine Mail mit Namen, Telefonnummer und dem Betreff Moop Mama senden an: gewinnspiel@derwesten.de. Einsendeschluss ist Mittwoch, 17. Oktober 2012, 12 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden telefonisch von uns benachrichtigt. Viel Glück!

Moop Mama – raus gehen, mitreden, unbequem sein

Das erklärte Ziel von Moop Mama ist die Zurückeroberung des öffentlichen Raumes. Dabei sucht die Band den Popsong zwischen Intimität und Aufstand, zwischen Polemik und Vielschichtigkeit. Rausgehen, mitreden, Fragen stellen, unbequem sein, Standpunkt beziehen.

Oder wie die die Süddeutsche Zeitung schreibt: „Eine Truppe, die als der nächste große Geheimtipp gelten darf. Moop Mama – das ist die Verbindung von Straßenmusik-Philosophie, Brass Band und dem funkigen Protest-Hardcore-Hip-Hop, wie ihn die Amerikaner von Rage against the Machine etablierten. Münchens derzeitt fetteste Bläsersätze und krasseste Rhymes.“

  • Einlass: 19 Uhr
  • Tickets: VVK 15 Euro, WAZ/WR-Geschäftsstelle, Ostenhellweg, oder im Internet
  • Adresse: FZW, Ritterstr. 20, 44137 Dortmund
  • Info: www.fzw.de


Kommentare
Aus dem Ressort
Diese zwölf Dinge müssen Sie zur Mega-Evakuierung wissen
Bombenentschärfung am...
Es ist eine kleine Völkerwanderung, die sich am Sonntag in Dortmunds Süden abspielen wird: 17.000 Dortmunder müssen ihre Wohnungen verlassen. Schuld ist eine 1,8 Tonnen schwere Luftmine. Sie wird Sonntagmittag entschärft. Doch was bedeutet das für die Dortmunder? Wir geben ihnen die Antworten auf...
So dick ist Dortmund
Statistik
Dortmund ist zu dick. Mehr als jeder zweite erwachsene Dortmunder hat Übergewicht. Und es sind laut statistischem Landesamt in den vergangenen Jahren immer mehr geworden. Wir verraten, wie viel der durchschnittliche Dortmunder auf die Waage bringt - und wie sich Dortmunds Männer und Frauen im...
Handwerkskammer Dortmund wählt neue Spitze
Berthold Schröder neuer...
Die knapp 20.000 Handwerksbetriebe der Region Dortmund haben einen neue Führung: Der Hammer Zimmerermeister Berthold Schröder ist am Donnerstag zum neuen Präsidenten der Handwerkskammer Dortmund gewählt worden. Bei seinen Stellvertretern gibt es eine Premiere.
Bombenfund - 17.000 Dortmunder werden am Sonntag evakuiert
Bombe
Auf den Dortmunder Süden kommt am Sonntag eine gigantische Evakuierung zu: Wegen der Entschärfung einer 1,8-Tonnen-Luftmine aus dem Zweiten Weltkrieg müssen laut Stadt rund 17.000 Bewohner ihre Wohnungen verlassen. Die Bombe liegt auf dem Gelände des Dortmunder Pumpen-Herstellers Wilo.
600 Haushalte ohne Festnetz und Internet
Vodafone-Störung
Wegen einer Störung im Vodafone-Netz haben ungefähr 600 Dortmunder Haushalte seit Donnerstagmorgen kein oder sehr langsames Internet. Auch die Festnetzanschlüsse sind betroffen. Wann das Problem behoben werden kann, ist noch unklar.
Fotos und Videos
Alarm im Kindergarten
Bildgalerie
Fotostrecke
"Heavy Metal" in der Dasa
Bildgalerie
Fotostrecke
Raserunfall mit zwei Verletzten
Bildgalerie
Fotostrecke