Das aktuelle Wetter Dortmund 12°C
Comedy

Karten für Open Air des Geierabend in Dortmund gewinnen

28.06.2012 | 14:57 Uhr
Bekannte Klassiker und neue Sketche bietet der Geierabend bei seinem Open Air in Dortmund. Wir verlosen 5x2 Karten für die Abschluss-Vorstellung am Sonntag, 8. Juli, im Biergarten „Tante Amanda“ in Dortmund-Westerfilde. Foto: StandOut.de

Dortmund.   Das Comedy-Wochenende im Biergarten „Tante Amanda“ bietet auch in diesem Jahr wieder Kabarett, Satire und Klamauk in bester Ruhrpott-Tradition. Vom 6. bis 8. Juli lädt der Geierabend nach Dortmund-Westerfilde zum traditionellen Open Air ein. Wir verlosen 5x2 Karten für den abschließenden Sonntag.

Geiern bis zum Abwinken : Von Freitag bis Sonntag, 6. bis 8. Juli, schlägt das Comedy-Open-Air des Geierabend mit einer vollen Breitseite aus Kabarett, Satire und Klamauk in bester Ruhrpott-Tradition im Biergarten „Tante Amanda“ in Dortmund-Westerfilde auf. Für das zweistündige Sommer-Programm bringen die Geier neben vielen Klassikern und den besten Nummern der vergangenen Session auch einige brandneue Sketche auf die Freiluft-Bühne.

So geben die schrägen Brüder „Wemser und Missgeburt“ ebenso wie die Vorort-Komiker „Siegfried und Roy“ einen Vorgeschmack auf ihre kommenden Programme im Spiegelzelt am Dortmunder U bei Ruhrhochdeutsch . Zudem sorgt die schrullige Schönheitskönigin Miss Annen als Wutbürgerin für Aufruhr im idyllischen Biergarten. Als Special Guest ist Neueinkauf Benedikt Hahn beimOpen Air mit dabei.

Nach dem Double des BVB dürfen selbstverständlich die „Zwei vonne Südtribüne“ nicht fehlen. Mit ihrem Kult-Song „Boh ey Borussia“ schafften es die bierseligen Fußballphilosophen jüngst zu unverhofftem Ruhm. BVB-Spieler Kevin Großkreuz verkündete im Interview mit Sport-Bild: „Dieses Fanlied machte uns zum Meister.“ Das Originalvideo zum Song der „Meistermacher“ kann man sich übrigens im Internet auf YouTube anschauen.

Nach dem Lachen wird weiter gefeiert

Nach den Vorstellungen am Freitag und Samstag wird wieder bis in die Nacht weiter gefeiert. Gemeinsam mit Bassist Milla Kapolke von Grobschnitt heizen die Geier ihrem Publikum mit einer großen Rock´n´Roll Live-Show ein.

Die Shows am Freitag und am Samstag beginnen um 19 Uhr. Am Sonntag starten die Geier bereits um 18 Uhr. Einlass ist jeweils zwei Stunden vorher. Bei trübem Wetter garantiert eine Teilüberdachung des Biergartens ein wetterfestes Comedy-Vergnügen.

Karten im Vorverkauf erhältlich oder per Sms bei uns zu gewinnen

Der Vorverkauf ist bereits in vollem Gange. Karten kosten 24 Euro inklusive Gebühren oder 16 Euro ermäßigt. Sie sind erhältlich auf der Geierabend-Website sowie im KulturInfoShop in der Sparkasse Dortmund, in den Leserläden der Westfälischen Rundschau/WAZ mit Vorverkaufsstellen (etwa am Ostenhellweg), im Theater Fletch Bizzel in der Humboldtstraße 45 oder direkt bei „Tante Amanda“ in Westerfilde.

Oder bei uns: Wir verlosen 5x2 Karten für die Abschlussvorstellung am Sonntag, 8. Juli. Einfach eine SMS mit dem Text gewinnen luftgeier an die Kurzwahl 3 33 39 (ohne Vorwahl / 0,50 Euro/SMS) schicken! Teilnahmeschluss ist Mittwoch, 4. Juli, 15 Uhr. Die Gewinner werden telefonisch benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Geierabend 2012

gerb



Kommentare
Aus dem Ressort
Spektakuläre Festnahme in der Dortmunder Nordstadt
Spezialkräfte im Einsatz
Spezialkräfte der Polizei haben am Donnerstagmittag mindestens zwei Personen in der Dortmunder Nordstadt festgenommen. Offenbar handelt es sich um den Teil einer bundesweiten Aktion. Die Ermittler hüllen sich allerdings in Schweigen und verweisen auf eine angekündigte Pressekonferenz.
LKW pflastert Ende der OW IIIa mit Bierkästen
Kurioser Unfall
Bierschwemme in Asseln: Bei einem kuriosen Unfall am Ende der OW IIIa hat ein Bierlaster am Donnerstagmittag Teile seiner Ladung verloren. Die Ecke Brackeler Straße/Asselner Straße musst wegen der Überreste der Bierkästen gesperrt werden.
Polizei sucht Smartphone-Diebe aus der S2
Fahndungsbild
Mit dem Bild einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach zwei mutmaßlichen Smartphone-Dieben. Die beiden sollen einem Dortmunder in der S-Bahnlinie 2 das Telefon gestohlen haben.
Schild warnt vor Giftködern — als Abschreckung erlaubt?
Warnung
"Giftköder zur Hundeabwehr ausgelegt!" — dieser Satz steht auf einem Schild in einem Vorgarten in Dortmund-Oestrich. Zur Beruhigung: Dort liegt nicht wirklich Gift. Aber ist eine solche Abschreckung erlaubt? Und was hilft wirklich, damit der Vorgarten nicht zum Hundeklo wird?
Westfalenhalle und FZW bekommen Konkurrenz
Konzerte
Dortmund bekommt einen neuen Partytempel: Die Phoenix-Halle in Hörde wird zur Konzert-Arena mit Disko-Betrieb. Ein privater Investor will das denkmalgeschützte Gebäude umbauen und erweitern. Mit einer Kapazität von bis zu 3600 Plätzen könnte die Phoenix-Halle den Westfalenhallen Konkurrenz machen.
Fotos und Videos
Martener Kindergarten hat neue Spielgeräte
Bildgalerie
Fotostrecke
Im Haus der kleinen Forscher
Bildgalerie
Fotostrecke