Das aktuelle Wetter Dortmund 21°C
Reparatur

Kanalstraße im Hafen nach Wasserrohrbruch gesperrt

25.06.2013 | 09:33 Uhr
Kanalstraße im Hafen nach Wasserrohrbruch gesperrt
Foto: WAZ FotoPool

Dortmund.  Als gäbe es im Dortmunder Hafen nicht schon genug Wasser: Die Kanalstraße ist nach einem nächtlichen Wasserrohrbruch teilweise gesperrt. Die Reparatur dauert laut Versorger DEW21 bis zum Nachmittag.

Ein Wasserrohrbruch hat in der Nacht für eine Überschwemmung auf der Kanalstraße  in Dortmunder Hafen gesorgt. Die Straße verbindet den Hafen mit der Mallinckrodtstraße.

Laut Energieversorger DEW21 ist ein 200er Rohr gebrochen — eine Leitung also, durch die stündlich bis zu 50.000 Liter Wasser fließen. Die Reparatur wird bis in den Nachmittag dauern.

Die Straße ist für die Reparaturarbeiten halbseitig gesperrt . Eine provisorisch aufgestellte Baustellenampel regelt den Verkehr. Die Arbeiten sollen bis Dienstagnachmittag gegen 16 Uhr dauern.

Neun Häuser sind derzeit ohne Wasseranschluss, werden aber durch einen Wasserwagen der DEW21 versorgt.

Das Rohr brach in der Nacht gegen 3.30 Uhr am Rand der Fahrbahn in Höhe des Hauses Nummer 34. Offenbar stand das Wasser 10 Zentimeter hoch auf der Straße, wie Twitterer @Mischa de Bryce berichtet.

Wir berichten weiter.

Wiebke Karla

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Notlandung: Flughafen war zwei Stunden gesperrt
Vorfall in Dortmund
Ein Flugzeug musste am Samstagmittag auf dem Flughafen Dortmund notlanden. Das Fahrwerk der zweimotorigen Maschine war defekt. Nach der...
Nach Frühstücksbuffet-Verbot sollen Experten vermitteln
Fabido-Kitas
Der städtische Kita-Betreiber Fabido hat Frühstücksbuffets in seinen Einrichtungen verboten. Als Grund wird eine neue EU-Verordnung genannt - obwohl...
Das können Sie bei der BVB-Saisoneröffnung erleben
Signal Iduna Park
Die BVB-freie Zeit ist fast vorbei. Am Montag kehrten die Profis nach Dortmund zum Trainingsauftakt zurück. Heute gibt es dann die große...
Hindernis auf Schiene platziert - Bahn in Dortmund evakuiert
Bahn
Unbekannte haben ein Hindernis auf Gleisen bei Dortmund platziert. Der Lokführer erkannte die Sabotage frühzeitig. Die Bahn musste evakuiert werden.
Festi Ramazan sorgt für Heimweg mit Hindernissen
Sperre an den...
Viele tausend Besucher zieht das Festi Ramazan während des Fastenmonats Ramadan derzeit an die Westfalenhallen. Doch nicht alle, die auf dem...
Fotos und Videos
Neven Subotic in Äthiopien
Bildgalerie
Guter Zweck
Einbrecher-Duo
Bildgalerie
Fahndung
Das ist Scharnhorst-Ost
Bildgalerie
Fotostrecke
Das ist Kirchlinde
Bildgalerie
Fotostrecke
article
8111600
Kanalstraße im Hafen nach Wasserrohrbruch gesperrt
Kanalstraße im Hafen nach Wasserrohrbruch gesperrt
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/kanalstrasse-im-hafen-nach-wasserrohrbruch-gesperrt-id8111600.html
2013-06-25 09:33
Dortmund, Hafen, Kanalstraße, gesperrt, Wasserrohrbruch, Rohrbruch, Stau, Verkehr
Dortmund