Das aktuelle Wetter Dortmund 9°C
Katerkarten

Juicy Beats verkauft Tickets für Festival 2013

02.08.2012 | 16:05 Uhr
Juicy Beats im Westfalenpark Dortmund mit Modeselektor.Foto: Carolin Tolkemit

Dortmund.   Es ist noch ungefähr ein aJahr hin, das Lineup steht noch lange nicht – aber wer möchte, kann schon jetzt Karten für Juicy Beats 2013 bestellen. Die frühen Tickets werden unter dem Namen „Katerkarte“ noch bis 31. August 2012 verkauft.

Juicy Beats 2013 könnte zum Blind Date werden, denn schon jetzt können Fans Tickets für das Festival im nächsten Jahr kaufen. Dabei steht längst nicht fest, wer dort überhaupt spielen wird. Der Anreiz: Die Karten sind stark vergünstigt.

Bei Juicy Beats heißt das Konzept „Katerkarte“ und ist noch bis zum 31.08. exklusiv auf der Festivalwebsite erhältlich. „Wir haben uns in den letzten 17 Jahren eine treue Fangemeinde erspielt“, so Festivalvermarkter Matthias Schmidt. Die Vorfreude auf das nächste Festival sei bei vielen Fans bereits jetzt groß.

20.000 Musikbegeisterte feierten beim diesjährigen Juicy Beats im Westfalenpark mit Top-Acts wie Casper, Modeselektor, Shantel, Get Well Soon und DJ Koze . Die 18. Auflage des Juicy Beats Festivals soll am Sa.27.07.2013 stattfinden.

Juicy Beats 2012 in Dortmund

 



Kommentare
17.06.2013
20:52
Juicy Beats verkauft Tickets für Festival 2013
von Ju-C | #2

Hier kann man 1x2 Tickets für das Juicy Beats 2013 gewinnen: http://www.rap-n-blues.com/verlosung-juicy-beats-2013/

03.08.2012
09:29
Juicy Beats verkauft Tickets für Festival 2013
von Pase_Lacki | #1

Sollte vielleicht durch das schlechte Wetter und dadurch fast 10.000 zahlende Zuschauer weniger als sonst zu wenig Geld in der Kasse sein, um die aktuellen Kosten der diesjährigen JuicyBeats stemmen zu können?

Andererseits fahre ich nun schon seit über 10 Jahren dahin und denke mal, dass die nächstes Jahr noch eine Sput teurer sind als dieses Jahr. Also werden wir wohl schonmal 6 Karten bestellen und ca. 60 Euro sparen. Denn nach der JuicyBeats ist vor der JuicyBeats.

Aus dem Ressort
Pferde auf den Gleisen - Bahnhof Derne gesperrt
Eurobahn-Verkehr...
Wer derzeit mit der Eurobahn fahren will, muss sich gedulden. Der Bahnhof Derne ist derzeit gesperrt. Die Eurobahn kann im Moment nicht fahren. Der Grund dafür ist kurios.
Preiskampf auf Kosten der Sicherheit bei Schulbussen
Bus-Skandal
Nach dem Skandal um nicht angeschnallte Kinder im Bus einer Dortmunder Transportfirma besteht bei den Unternehmen Ärger darüber, dass ein "schwarzes Schaf" die Schlagzeilen bestimmt. TRD-Geschäftsführerin Anja Fischer erklärt, wie es in der Branche aussieht - und wie es zu dem Skandal kommen konnte.
"Horrorhaus" in der Dortmunder Nordstadt verkommt
Mieter
Ein Vermieter aus der Schweiz lässt seit Jahren ein Mehrfamilienhaus in der Dortmunder Nordstadt verkommen, selbst der Aufzug zerfällt in seine Bestandteile. Mit Geld und vereinten Kräften halten die Nachbarn das Gebäude in Schuss. Jetzt könnte das "Horrorhaus" ein Fall für die Justiz werden.
Dortmunder Blitzer kann Pkw nicht von Lkw unterscheiden
Verkehr
Sie ist Dortmunds modernste Blitzanlage: Die Überwachungskamera an der Brackeler Straße. Dummerweise verursacht sie auch die meisten Kopfschmerzen in der Stadtverwaltung. Denn noch hat die Anlage keinen einzigen Cent in die leere Stadtkasse gespült. Die Anlage kann Pkw nicht von Lkw unterscheiden.
LKW kracht in Oberleitungsmast - U47 fährt eingeschränkt
Ersatzverkehr
Die U-Bahnlinie 47 fährt am Montagmorgen nur eingeschränkt. Weil ein Sattelzug gegen einen Oberleitungsmast geprallt ist, kann die Bahn nicht verkehren. Die Probleme sollen laut DSW21 noch länger andauern.
Fotos und Videos
Kinder zeigen Musical über Müll
Bildgalerie
Fotostrecke
Das Leben im kleinen Horrorhaus
Bildgalerie
Fotostrecke
Mensch stirbt bei Feuer in Marten
Bildgalerie
Fotostrecke
Neues Wohnen im Denkmal
Bildgalerie
Fotostrecke