Das aktuelle Wetter Dortmund 10°C
Katerkarten

Juicy Beats verkauft Tickets für Festival 2013

02.08.2012 | 16:05 Uhr
Juicy Beats im Westfalenpark Dortmund mit Modeselektor.Foto: Carolin Tolkemit

Dortmund.   Es ist noch ungefähr ein aJahr hin, das Lineup steht noch lange nicht – aber wer möchte, kann schon jetzt Karten für Juicy Beats 2013 bestellen. Die frühen Tickets werden unter dem Namen „Katerkarte“ noch bis 31. August 2012 verkauft.

Juicy Beats 2013 könnte zum Blind Date werden, denn schon jetzt können Fans Tickets für das Festival im nächsten Jahr kaufen. Dabei steht längst nicht fest, wer dort überhaupt spielen wird. Der Anreiz: Die Karten sind stark vergünstigt.

Bei Juicy Beats heißt das Konzept „Katerkarte“ und ist noch bis zum 31.08. exklusiv auf der Festivalwebsite erhältlich. „Wir haben uns in den letzten 17 Jahren eine treue Fangemeinde erspielt“, so Festivalvermarkter Matthias Schmidt. Die Vorfreude auf das nächste Festival sei bei vielen Fans bereits jetzt groß.

20.000 Musikbegeisterte feierten beim diesjährigen Juicy Beats im Westfalenpark mit Top-Acts wie Casper, Modeselektor, Shantel, Get Well Soon und DJ Koze . Die 18. Auflage des Juicy Beats Festivals soll am Sa.27.07.2013 stattfinden.

Juicy Beats 2012 in Dortmund

 



Kommentare
17.06.2013
20:52
Juicy Beats verkauft Tickets für Festival 2013
von Ju-C | #2

Hier kann man 1x2 Tickets für das Juicy Beats 2013 gewinnen: http://www.rap-n-blues.com/verlosung-juicy-beats-2013/

03.08.2012
09:29
Juicy Beats verkauft Tickets für Festival 2013
von Pase_Lacki | #1

Sollte vielleicht durch das schlechte Wetter und dadurch fast 10.000 zahlende Zuschauer weniger als sonst zu wenig Geld in der Kasse sein, um die aktuellen Kosten der diesjährigen JuicyBeats stemmen zu können?

Andererseits fahre ich nun schon seit über 10 Jahren dahin und denke mal, dass die nächstes Jahr noch eine Sput teurer sind als dieses Jahr. Also werden wir wohl schonmal 6 Karten bestellen und ca. 60 Euro sparen. Denn nach der JuicyBeats ist vor der JuicyBeats.

Aus dem Ressort
Das sind die Kandidaten für den Dortmunder des Jahres
Abstimmung läuft
Die drei Kandidaten stehen fest, ab jetzt zählt jede Stimme: Die Wahl zum Dortmunder des Jahres 2014 startet am Samstag. Das sind die drei Kandidaten für den wichtigsten Dortmunder Ehrenamtspreis.
Vierköpfige Bande überfällt Seniorenpaar zu Hause
Überfall
Überfall auf ein Ehepaar in Eving: Vier Männer sind am Donnerstag in die Wohnung eines Seniorenpaars eingedrungen. Sie erbeuteten laut Polizei einen "hohen" Geldbetrag. Der Fall erinnert an einen brutalen Raub vom Montag in Witten, bei dem eine 79-Jährige brutal überfallen wurde.
Tickets für Kraftklub und Thees Uhlmann an der Abendkasse
Visions-Festival
Am Samstag ist es soweit: Mit einem hochkarätig besetzten Festival in der Westfalenhalle feiert das Dortmunder Musikmagazin Visions sein 25-jähriges Bestehen. Thees Uhlmann, Royal Republic, Marcus Wiebusch und Kraftklub geben sich die Ehre. Für spontane Fans gibt es noch Tickets an der Abendkasse.
Brüder sollen BVB-Ordner im Stadion misshandelt haben
Gewalt
Beim Spiel des BVB gegen Augsburg im April 2013 sollen sich zwei Fans aus Ahlen mit einer Reihe Stadion-Ordner angelegt haben. Seit Freitag beschäftigt der Fall das Amtsgericht. Die Staatsanwaltschaft wirft den Brüdern vor, die Ordner misshandelt zu haben. Die Fans haben eine ganz andere Version.
So würden Dortmunds Kliniken auf Ebola reagieren
Seuche
Keines der Krankenhäuser in Dortmund könnte im Fall der Fälle einen Ebola-Patienten behandeln, auch nicht das größte Krankenhaus in NRW, das Klinikum Dortmund. Zum Einsatz müsste ein Spezial-Rettungswagen kommen. Die Sicherheitsstandards für die Isolation eines Ebola-Kranken sind einfach zu hoch.
Fotos und Videos
Im Haus der kleinen Forscher
Bildgalerie
Fotostrecke
Martener Kindergarten hat neue Spielgeräte
Bildgalerie
Fotostrecke