Das aktuelle Wetter Dortmund 10°C
Notruf

Jogger (70) stirbt in Laufgruppe im Grävingholz

07.11.2012 | 15:39 Uhr
Jogger (70) stirbt in Laufgruppe im Grävingholz
Foto: Guido Raith

Dortmund.   Ein 70-jähriger Jogger ist am Dienstagabend beim Laufen mit seiner etwa 30-köpfigen Gruppe im Grävingholz zusammengesackt. Trotz der perfekten, lückenlosen Rettungskette starb der Senior im Krankenhaus.

Ein 70-jähriger Jogger ist am Dienstagabend beim Laufen mit seiner etwa 30-köpfigen Gruppe im Grävingholz zusammengesackt. Trotz der vorbildlichen, lückenlosen Rettungskette starb der Senior im Krankenhaus.

Am Dienstagabend (7. November 2011) wurden Feuerwehr und der Rettungsdienst in den Stadtwald Grävingholz gerufen. Eine dreißigköpfige Joggergruppe war in dem Waldstück unterwegs, als ein 70-jähriges Mitglied der Gruppe plötzlich zusammenbrach und leblos zu Boden fiel.

Sofort begannen die anderen Läufer mit Wiederbelebungsmaßnahmen. Parallel hierzu ging der Notruf in der Leitstelle der Dortmunder Feuerwehr ein. Den Standpunkt im Stadtwald konnte der Anrufer über den Rettungspunkt in der Nähe des Unglücksortes angeben.

Drei Jogger leiteten die Einsatzkräfte mit Taschenlampen zum Einsatzort. Sofort übernahm die Retter der Feuerwache 2 (Eving) die weitere Reanimation. Kurz später übernahm der Notarzt ohne Unterbrechung die Wiederbelebungsmaßnahmen.

Unter laufender Reanimation wurde der Patient ins Krankenhaus gebracht. Trotz der perfekten Rettungskette konnte der Patient nicht gerettet werden – er starb im Krankenhaus.

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Töchterchen lässt Tenor-Vater zu Ende singen
Geburt nach dem letzten...
Lucian Krasznec wartete auf den entscheidenden Anruf. Bei einer Vorstellung hatte der Tenor an der Dortmunder Oper sein Handy in der Hosentasche...
Der Dortmunder Demo-Samstag in 422 Bildern
Nazis und Gegendemos
Es war ein Demo-Marathon, wie ihn Dortmund seit Jahren nicht mehr erlebt hat. Unsere Fotografen haben am Samstag das Geschehen auf den Straßen...
34-Jähriger lebensgefährlich verletzt
Am Dietrich-Keuning-Haus
Am Freitagabend wurde ein 34-jähriger Mann durch einen bislang noch unbekannten Täter in der Nähe des Dietrich-Keuning-Haus lebensgefährlich verletzt...
Bewegendes Video: Die neue Hand-Prothese des kleinen Ben
Facebook-Film
Ben Elias ist vier Jahre alt. Seit seiner Geburt hat er eine verkümmerte Hand, für die er nun seine erste Prothese bekam. Das rührende Video aus dem...
Das müssen Sie zum Demo-Samstag in Dortmund wissen
Überblick
Zehn Kundgebungen, Straßensperren, ein Großaufgebot der Polizei: Zum zehnten Todestag des Punkers Thomas Schulz am Samstag erwartet Dortmund einen...
Fotos und Videos
Schwere Einsatzfahrzeuge rund um die Hainallee
Bildgalerie
Fotostrecke
Demo-Samstag in Dortmund
Bildgalerie
Aufmärsche
Gedenken an Thomas Schulz
Bildgalerie
Fotostrecke
article
7268722
Jogger (70) stirbt in Laufgruppe im Grävingholz
Jogger (70) stirbt in Laufgruppe im Grävingholz
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/jogger-70-stirbt-in-laufgruppe-im-graevingholz-id7268722.html
2012-11-07 15:39
Jogger, Dortmund, reanimation, Tod, Krankenhaus,
Dortmund