Das aktuelle Wetter Dortmund 10°C
Notruf

Jogger (70) stirbt in Laufgruppe im Grävingholz

07.11.2012 | 15:39 Uhr
Jogger (70) stirbt in Laufgruppe im Grävingholz
Foto: Guido Raith

Dortmund.   Ein 70-jähriger Jogger ist am Dienstagabend beim Laufen mit seiner etwa 30-köpfigen Gruppe im Grävingholz zusammengesackt. Trotz der perfekten, lückenlosen Rettungskette starb der Senior im Krankenhaus.

Ein 70-jähriger Jogger ist am Dienstagabend beim Laufen mit seiner etwa 30-köpfigen Gruppe im Grävingholz zusammengesackt. Trotz der vorbildlichen, lückenlosen Rettungskette starb der Senior im Krankenhaus.

Am Dienstagabend (7. November 2011) wurden Feuerwehr und der Rettungsdienst in den Stadtwald Grävingholz gerufen. Eine dreißigköpfige Joggergruppe war in dem Waldstück unterwegs, als ein 70-jähriges Mitglied der Gruppe plötzlich zusammenbrach und leblos zu Boden fiel.

Sofort begannen die anderen Läufer mit Wiederbelebungsmaßnahmen. Parallel hierzu ging der Notruf in der Leitstelle der Dortmunder Feuerwehr ein. Den Standpunkt im Stadtwald konnte der Anrufer über den Rettungspunkt in der Nähe des Unglücksortes angeben.

Drei Jogger leiteten die Einsatzkräfte mit Taschenlampen zum Einsatzort. Sofort übernahm die Retter der Feuerwache 2 (Eving) die weitere Reanimation. Kurz später übernahm der Notarzt ohne Unterbrechung die Wiederbelebungsmaßnahmen.

Unter laufender Reanimation wurde der Patient ins Krankenhaus gebracht. Trotz der perfekten Rettungskette konnte der Patient nicht gerettet werden – er starb im Krankenhaus.

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Dortmunder Hauptbahnhof nicht mehr gesperrt
Polizeieinsatz
Der Dortmunder Hauptbahnhof ist am Samstagabend für etwa Stunde komplett gesperrt gewesen. Im Bereich des Bahnhofs lief ein Polizeieinsatz, die...
Rivalisierende Fans gehen aufeinander los
Alter Markt
Vor dem Spiel der Borussia Dortmund gegen Eintracht Frankfurt ist es am Samstagmittag in der Innenstadt zu Auseinandersetzungen gekommen. Gegnerische...
LKW aus Dortmund kracht in Stauende - drei Tote
Horrorunfall auf der A1
Drei Menschen sind am Freitagnachmittag bei einem Unfall auf der Autobahn 1 ums Leben gekommen. Ein LKW einer Dortmunder Spedition war auf das Ende...
Onkel Fisch gibt Lobbyisten "in die Fresse"
Kabarett-Duo
Das Comedy- und Kabarett-Duo Onkel Fisch um Adrian Engels und Markus Riediger war am Freitag mit ihrem Programm Neues aus der Lobbythek im Fletch...
Neuer Mobilfunkmast ärgert die Anwohner
Kronprinzenstraße
Die Anwohner an der Kronprinzenstraße ärgern sich über einen neuen Mobilfunkmast auf dem Nachbardach. Stadt und Bundesnetzagentur haben den Mast...
Fotos und Videos
Schwere Einsatzfahrzeuge rund um die Hainallee
Bildgalerie
Fotostrecke
Ein Herz aus Müll
Bildgalerie
Fotostrecke
Brand im Taubenschlag
Bildgalerie
Fotostrecke
Orang-Utan Walther feiert Geburtstag
Bildgalerie
Dortmunder Zoo
article
7268722
Jogger (70) stirbt in Laufgruppe im Grävingholz
Jogger (70) stirbt in Laufgruppe im Grävingholz
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/jogger-70-stirbt-in-laufgruppe-im-graevingholz-id7268722.html
2012-11-07 15:39
Jogger, Dortmund, reanimation, Tod, Krankenhaus,
Dortmund