Das aktuelle Wetter Dortmund 19°C
Konzert

Helene Fischer in Dortmund

Zur Zoomansicht 02.10.2012 | 11:49 Uhr
Für einen Tag - Live. Helene Fischer singt in der Westfalenhalle 1 in Dortmund.
Für einen Tag - Live. Helene Fischer singt in der Westfalenhalle 1 in Dortmund.Foto: Ralf Rottmann

Schlager-Star Helene Fischer begeisterte in der Westfalenhalle.

Helene Fischer wagte einen mutigen musikalischen Schritt in die Zukunft und begeisterte die 10.000 Fans in der Westfalenhalle.

Ralf Rottmann

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Unwetter über Marten
Bildgalerie
Fotostrecke
Die geflutete Straße am Tag danach
Bildgalerie
Fotostrecke
Kreuzviertel bei Nacht
Bildgalerie
Fotostrecke
Demonstration gegen Israel
Bildgalerie
Fotostrecke
Essen auf dem Festi Ramazan
Bildgalerie
Fotostrecke
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Schützenfest in Westfeld
Bildgalerie
Schützenfest
Schulte ist Kaiser in Westfeld
Bildgalerie
Kaiserschießen
Karikatur vom Tage
Bildgalerie
Politik
Samstag in Garbeck
Bildgalerie
Schützenfest
Nächstes Fiasko für Brasilien
Bildgalerie
Platz drei
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Sonntag in Garbeck
Bildgalerie
Schützenfest
Schützenfest der Bürgerschützen
Bildgalerie
Fotostrecke
Gasthof Schöne abgerissen
Bildgalerie
Abbruch
Weltmeister! - So feiert Warstein
Bildgalerie
Public Viewing
Facebook
Kommentare
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
Motorradfahrer rast auf Polizist zu - Sprung rettet Beamten
Flucht vor Kontrolle
Szenen wie im Actionfilm: Um einer Polizeikontrolle zu entkommen, hat ein Motorradfahrer am Freitag in Dortmund beinahe einen Polizeibeamten überfahren. Als der Polizist den Raser, der mit 52 Stundenkilometer zu schnell unterwegs war, anhalten wollte, gab dieser Gas. Der Beamte konnte sich nur durch...
Gewitter und Starkregen sorgten für Überflutungen im Revier
Unwetter
Kein Tag ohne heftige Unwetter in NRW. Diesmal hat es besonders die Städte Bochum, Dortmund, Herdecke und Herne getroffen. Dort fiel am Samstagabend bis zu 100 Liter pro Quadratmeter. Es gab Überschwemmungen und voll gelaufene Keller. Die A40 war zeitweise gesperrt. Auch am Sonntag drohen Gewitter.
A40 zwischen Bochum und Dortmund wird ab 18. Juli gesperrt
Verkehr
Straßen.NRW beginnt am Freitag, 18. Juli, mit Sanierungsarbeiten an der Fahrbahndecke auf der A 40 zwischen Bochum und Dortmund. Auch Flüsterasphalt wird aufgetragen. Straßen.NRW investiert 2,5 Millionen Euro. Autofahrer müssen sich auf einspurige Verkehrsführungen und Sperrungen einstellen.
Nordstadt-Politikerin will keine Kopftücher mehr sehen
Islamfeindlichkeit
Wegen eines islamfeindlichen Leserbriefs steht Gerda Horitzky in der Kritik. Darin warnt die Vorsitzende der CDU Innenstadt-Nord und stellvertretende Bezirksbürgermeisterin in der Nordstadt vor einer muslimischen Unterwanderung. Außerdem wolle sie mal eine Zeit ohne Kopftücher" erleben.
1000 Menschen demonstrieren in der City gegen Israel
Nahost-Konflikt
Eine Großdemonstration ist am Samstagnachmittag durch die Dortmunder City gezogen: Nach Polizeiangaben haben etwa 1000 Menschen gegen die israelischen Angriffe auf den Gaza-Streifen protestiert. Unter den Demonstranten befanden sich auch stadtbekannte Neonazis.