Das aktuelle Wetter Dortmund 10°C
Polizei

Hausbewohner halten Einbrecher in Dortmund fest

04.01.2013 | 11:15 Uhr
Hausbewohner halten Einbrecher in Dortmund fest
Zwei Nachbarn haben einen Einbrecher in Dortmund gestellt und für die Polizei festgehalten.Foto: WAZ FotoPool

Dortmund.   Zwei Anwohner eines Hauses in Dortmund haben einen Einbrecher gestellt und festgehalten, bis die Polizei vor Ort war. Einer der beiden hatte verdächtige Geräusche aus dem Keller gehört. Dort ertappte er den Verdächtigen - dessen Gegenwehr nutzlos war.

Zwei Hausbewohner eines Mehrfamilienhauses an der Steigerstraße in Dortmund haben am Donnerstagabend einen Einbrecher erwischt und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Der Verdächtige ist der Polizei bereits bekannt.

Einer der beiden Anwohner, ein 38-Jähriger, hatte aus dem Keller des Hauses verdächtige Geräusche gehört. Als er deren Quelle suchte, entdeckte er eine beschädigte Tür und die eingeschaltete Kellerbeleuchtung. Nach kurzer Suche fand er den 30-jährigen Verdächtigen in einem kleinen Nebenraum, wo sich dieser zu verstecken versuchte.

Gute Nachbarschaftshilfe

Als der Einbrecher sich weigerte, dem Anwohner nach oben zu folgen, wurde er von diesem gepackt und unsanft in den Hausflur gezogen. Dort alarmierte der Anwohner seinen Nachbarn, einen 67-Jährigen, der ebenfalls zupackte. Gemeinsam hielten sie den Einbrecher bis zum Eintreffen der Polizei fest.

Für die Beamten war der Ertappte ein alter Bekannter: Er hatte bereits mehrfach Haftstrafen wegen Eigentums- und Gewaltdelikten verbüßt. Nun befindet sich der Festgenommene im Polizeigewahrsam. Nun befindet sich der Festgenommene im Polizeigewahrsam. Derzeit wird geprüft, ob er von dort aus direkt in die Untersuchungshaft gehen wird.

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Dortmunder Hauptbahnhof nicht mehr gesperrt
Polizeieinsatz
Der Dortmunder Hauptbahnhof ist am Samstagabend für etwa Stunde komplett gesperrt gewesen. Im Bereich des Bahnhofs lief ein Polizeieinsatz, die...
Rivalisierende Fans gehen aufeinander los
Alter Markt
Vor dem Spiel der Borussia Dortmund gegen Eintracht Frankfurt ist es am Samstagmittag in der Innenstadt zu Auseinandersetzungen gekommen. Gegnerische...
LKW aus Dortmund kracht in Stauende - drei Tote
Horrorunfall auf der A1
Drei Menschen sind am Freitagnachmittag bei einem Unfall auf der Autobahn 1 ums Leben gekommen. Ein LKW einer Dortmunder Spedition war auf das Ende...
Onkel Fisch gibt Lobbyisten "in die Fresse"
Kabarett-Duo
Das Comedy- und Kabarett-Duo Onkel Fisch um Adrian Engels und Markus Riediger war am Freitag mit ihrem Programm Neues aus der Lobbythek im Fletch...
Neuer Mobilfunkmast ärgert die Anwohner
Kronprinzenstraße
Die Anwohner an der Kronprinzenstraße ärgern sich über einen neuen Mobilfunkmast auf dem Nachbardach. Stadt und Bundesnetzagentur haben den Mast...
Fotos und Videos
Schwere Einsatzfahrzeuge rund um die Hainallee
Bildgalerie
Fotostrecke
Ein Herz aus Müll
Bildgalerie
Fotostrecke
Brand im Taubenschlag
Bildgalerie
Fotostrecke
Orang-Utan Walther feiert Geburtstag
Bildgalerie
Dortmunder Zoo
article
7446013
Hausbewohner halten Einbrecher in Dortmund fest
Hausbewohner halten Einbrecher in Dortmund fest
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/hausbewohner-halten-einbrecher-in-dortmund-fest-id7446013.html
2013-01-04 11:15
Dortmund, Polizei, Blaulicht, Einbruch, Kriminalität
Dortmund