Das aktuelle Wetter Dortmund 18°C
Drogen

Hagener mit 60 Gramm Marihuana am Hauptbahnhof Dortmund erwischt

12.09.2012 | 11:42 Uhr
Hagener mit 60 Gramm Marihuana am Hauptbahnhof Dortmund erwischt
Die Polizei hat einen Drogendealer am Hauptbahnhof Dortmund festgenommen.Foto: dapd

Dortmund/Hagen.   Die Bundespolizei hat am Dienstag einen jungen Mann aus Hagen mit 60 Gramm Marihuana im Hauptbahnhof Dortmund erwischt. Er wurde vorläufig festgenommen.

Die Bundespolizei hat bei einer Routinekontrolle am Dienstag (11. September 2012) einen jungen Mann (25) aus Hagen mit 60 Gramm Marihuana im Hauptbahnhof Dortmund erwischt. Die Drogen haben einen Marktwert von 600 Euro.

Die Beamten kontrollierten den Hagener, der der Polizei schon wegen zahlreicher Betäubungsmitteldelikte bekannt ist, und fanden in seiner Tasche einen Folienbeutel mit 60 Gramm „Gras“. Zur Herkunft der Drogen schwieg der Mann. Nach den erforderlichen Maßnahmen wurde er von der Wache am Hauptbahnhof Dortmund entlassen.

Kommentare
13.09.2012
14:43
Hagener mit 60 Gramm Marihuana am Hauptbahnhof Dortmund erwischt
von flummi1974 | #4

@ degree37celsius: Spatzenfreund schrieb sollte. Ein genaues lesen ist da besser.
Ich glaube der Sinn sollte sein, dass auch Marihuana ist eine...
Weiterlesen

Funktionen
Fotos und Videos
Feuer in Dorstfelder Halle
Bildgalerie
Fotostrecke
SpatenstichBundesbank
Bildgalerie
Fotostrecke
Nach dem Umbau: So stylish sehen Kongresszentrum und Goldsaal jetzt aus
Bildgalerie
Fotostrecke
Daniel Wirtz startet Tour im FZW
Bildgalerie
Fotostrecke
article
7088571
Hagener mit 60 Gramm Marihuana am Hauptbahnhof Dortmund erwischt
Hagener mit 60 Gramm Marihuana am Hauptbahnhof Dortmund erwischt
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/hagener-mit-60-gramm-marihuana-am-hauptbahnhof-dortmund-erwischt-id7088571.html
2012-09-12 11:42
Dortmund, Hagen, Drogen, Marihuana, Hauptbahnhof Dortmund, Polizei, Blaulicht,Hagener
Dortmund