Das aktuelle Wetter Dortmund 10°C
Verlosung

Gewinnt Tickets für die FZW-Clubnight – inklusive Sekt

20.11.2012 | 14:29 Uhr
Funktionen
Gewinnt Tickets für die FZW-Clubnight – inklusive Sekt

Dortmund.   Am Freitag steht wieder die allmonatliche allfeierliche FZW-Clubnight an. Wir verlosen 3x2 Tickets für den Party-Klassiker im Freizeitzentrum West – inklusive einer prickelnden Flasche Sekt!

Am Freitag steht wieder die allmonatliche allfeierliche FZW-Clubnight an. Wir verlosen 3x2 Tickets für den Party-Klassiker im Freizeitzentrum West – inklusive einer prickelnden Flasche Sekt!

Na? Am Wochenende schon was vor? Da hätten wir eine nette Idee: Die allmonatliche FZW-Clubnight steht am Freitag, 23. November, wieder an. Wir verlosen 3x2 Tickets für den Party-Klassiker im Freizeitzentrum West. Und eine Flasche Sekt legen wir für jeden Gewinner auch noch obendrauf.

Teilnehmen ist ganz simpel: Einfach eine Mail mit dem Stichwort Clubnight an gewinnspiel@derwesten.de schicken. Einsendeschluss ist Donnerstag, 22. Oktober 2012, 12 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden per Mail benachrichtigt. Viel Glück!

All Night Don – Frank „Don“ Hoelscher präsentiert die FZW-Clubnight. Der Don ist eine Institution in Dortmund und verwöhnte mit seinen außergewöhnlichen Sounds schon die Gäste unter anderem auf der Moonlightning-Party, im Bosch Bobby und im Mendoza. Er wird am 23. November unterstützt von James Brauner in der Bar spielen und dabei 70er Disco, R´n`B, Boogie, Funk & Soul mit modernen elektronischen Charthits und Klängen vermischen und der Party dadurch den richtigen Groove und dem Lebensgefühl der Disco-Ära neue Flügel verleihen.

James Brauner – aufgewachsen im behüteten Herdecke und trotzdem früh durchs Skateboardfahren mit Hip-Hop und schwarzer Musik in Berührung gekommen. Neben Cypress Hill und Wu Tang Clan haben die Beastie Boys und Bob Marley ganze Arbeit geleistet und ihn nicht mehr losgelassen. Deutsche Künstler wie Eins Zwo, Blumentopf und Nico Suave haben den Rest beigesteuert. Mit fortgeschrittenem Alter gesellten sich auch alte Funkgrößen wie James Brown oder Rick James hinzu. Von 2007 bis 2010 veranstaltete James Brauner gemeinsam mit dem Wolf und Funky Finga die monatliche „discofunkparty“ im Tanzcafé Hösl.

Kommentare
Aus dem Ressort
Reus fuhr Jahre ohne Führerschein - darf er ihn nun machen?
Marco Reus
Jahrelang war BVB-Stürmer Reus ohne Führerschein unterwegs. Aber wie kann das sein? Und was passiert jetzt mit ihm? Wir klären die wichtigsten Fragen.
Erbschaftssteuer-Urteil: Das sagen Dortmunder Unternehmer
Privilegien für...
Steuerprivilegien für Firmenerben sind verfassungswidrig. Das hat das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe am Mittwoch entschieden und die...
Ohne Führerschein erwischt - Reus muss halbe Million zahlen
Strafe
BVB-Star Marco Reus muss mehr als 500.000 Euro Strafe zahlen. Der Grund: Er fährt gern schnelle Autos - besitzt aber keinen Führerschein.
Weihnachtsbeleuchtung am Westenhellweg ist zu wenig
Kritik am Lichtkonzept
Weihnachten ist nicht nur das Fest der Liebe, sondern auch des Lichts - außer auf dem Westenhellweg. Wer besinnliche Beleuchtung sucht, sollte sie am...
SPD startet Verfahren gegen Ortsvereinsvorsitzenden
Nach Wut-Brief
Die schon gerichtlich geahndete Beleidigung eines Stadtmitarbeiters hat für den SPD-Ortsvereinsvorsitzenden Heinrich Steinmeier jetzt auch...
Fotos und Videos