Das aktuelle Wetter Dortmund 7°C
Karneval

Gewinnen Sie 3x2 Karten für Geierabend 2013

08.10.2012 | 12:41 Uhr
Funktionen
Gewinnen Sie 3x2 Karten für Geierabend 2013
Foto: WAZ

Dortmund.   Der Ruhrpott-Karneval "Geierabend" startet den Vorverkauf für die kommende Session. Die Tickets sind ab Samstag, 13. Oktober, am Spiegelzelt unterhalb des Dortmunder "U" erhältlich. Mit etwas Glück gewinnen Sie Tickets für die Vorstellung am 28. Dezember.

Am Samstag, 13. Oktober, 10 Uhr, startet der Vorverkauf für den alternativen Ruhrpott-Karneval "Geierabend" in Dortmund. Unter dem Motto „Ein Zombie hing am Förderseil“ will das Ensemble von 27. Dezember bis 12. Februar auf Zeche Zollern II/IV in Dortmund an 36 Abenden einen Mix aus Anarcho-Karneval,  Ruhrpott-Comedy und Kabarett bieten.

Karten kosten 33,00 € regulär und 20,90 € ermäßigt und sind erhältlich in allen Leserläden der WAZ Mediengruppe sowie den LeserServices mit Ticketverkauf, im KulturInfoShop der Sparkasse Dortmund, in der Gastronomie Tante Amanda sowie im Internet auf der Geierabend-Website.

Einen Vorgeschmack auf das kommende Programm geben die Geier bereits am Samstag im Spiegelzelt am Dortmunder U. Ab 20 Uhr feiert das Ensemble dort zugleich den Geierabend-Vorverkaufsstart und das Abschlusswochenende des Kabarett-Festivals „RuhrHOCHdeutsch“ mit einer ganz besonderen Show. Die Veranstaltung ist ausverkauft.

Gewinnen Sie Tickets für Geierabend 2013

Wir verlosen für Veranstaltung des Geierabend 2013 am 28. Dezember 2012 3x2 Tickets.

Senden Sie eine SMS mit dem Text "gewinnen geier" an die Kurzwahl 3 33 39 (ohne Vorwahl / 0,50 Euro/SMS)! Teilnahmeschluss ist Freitag, 26. Oktober 2012.. Die Gewinner werden von uns telefonisch benachrichtigt. Die Tickets können am Vorstellungsabend am Ticketschalter auf Zeche Zollern von den Gewinnern abgeholt werden.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Ihre Daten werden von uns ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels verwendet. und nicht an Dritte weitergegeben.

Viel Glück!

Kommentare
Aus dem Ressort
Fehlende Mittel - Jugendforum Nordstadt steht vor dem Aus
Förderung endet
Drei Jahre und vier Monate das ist die Lebensdauer des Jugendforums Nordstadt. Nun läuft die Förderung aus, das Projekt steht vor dem Ende. Zum...
Seniorin zu Boden gestoßen und ausgeraubt
Zwischen Oesterholzstraße...
Eine 80-jährige Seniorin war am Samstagmittag auf dem Verbindungsweg zwischen der Oesterholzstraße und der Güntherstraße unterwegs, als sie von einem...
Unbekannte schlagen 31-Jährigen mit Bierflasche nieder
Dortmunder ausgeraubt
Zwei Unbekannte haben einen 31 Jahre alten Dortmunder am Sonntagmorgen in der nördlichen Innenstadt zusammengeschlagen und ausgeraubt. Die beiden...
Einbrecher verheddert sich in Weihnachts-Deko
Am Büter
Zwei Einbrecher sind am Samstagabend in ein Einfamilienhaus an der Straße Am Büter in Schüren eingestiegen. Als die Familie nach Hause kam, wollte das...
Demonstranten wehren sich gegen Nazi-Kundgebungen
Situation blieb ruhig
Zu Kundgebungen an drei Standorten hat die rechtsextreme Partei "Die Rechte" am Sonntag aufgerufen. Gegen die Nazi-Demo protestierte eine kleine...
Fotos und Videos
Klaus Major Heuser in der Pauluskirche
Bildgalerie
Fotostrecke
Rassekaninchenausstellung auf Zeche Zollern
Bildgalerie
Fotostrecke
Neonazi-Demo in der Nordstadt
Bildgalerie
Fotostrecke
Jubiläumsgottesdienst zum 105. Geburtstag des BVB
Bildgalerie
Fotostrecke