Das aktuelle Wetter Dortmund 23°C
Karneval

Gewinnen Sie 3x2 Karten für Geierabend 2013

08.10.2012 | 12:41 Uhr
Gewinnen Sie 3x2 Karten für Geierabend 2013
Foto: WAZ

Dortmund.   Der Ruhrpott-Karneval "Geierabend" startet den Vorverkauf für die kommende Session. Die Tickets sind ab Samstag, 13. Oktober, am Spiegelzelt unterhalb des Dortmunder "U" erhältlich. Mit etwas Glück gewinnen Sie Tickets für die Vorstellung am 28. Dezember.

Am Samstag, 13. Oktober, 10 Uhr, startet der Vorverkauf für den alternativen Ruhrpott-Karneval "Geierabend" in Dortmund. Unter dem Motto „Ein Zombie hing am Förderseil“ will das Ensemble von 27. Dezember bis 12. Februar auf Zeche Zollern II/IV in Dortmund an 36 Abenden einen Mix aus Anarcho-Karneval,  Ruhrpott-Comedy und Kabarett bieten.

Karten kosten 33,00 € regulär und 20,90 € ermäßigt und sind erhältlich in allen Leserläden der WAZ Mediengruppe sowie den LeserServices mit Ticketverkauf, im KulturInfoShop der Sparkasse Dortmund, in der Gastronomie Tante Amanda sowie im Internet auf der Geierabend-Website.

Einen Vorgeschmack auf das kommende Programm geben die Geier bereits am Samstag im Spiegelzelt am Dortmunder U. Ab 20 Uhr feiert das Ensemble dort zugleich den Geierabend-Vorverkaufsstart und das Abschlusswochenende des Kabarett-Festivals „RuhrHOCHdeutsch“ mit einer ganz besonderen Show. Die Veranstaltung ist ausverkauft.

Gewinnen Sie Tickets für Geierabend 2013

Wir verlosen für Veranstaltung des Geierabend 2013 am 28. Dezember 2012 3x2 Tickets.

Senden Sie eine SMS mit dem Text "gewinnen geier" an die Kurzwahl 3 33 39 (ohne Vorwahl / 0,50 Euro/SMS)! Teilnahmeschluss ist Freitag, 26. Oktober 2012.. Die Gewinner werden von uns telefonisch benachrichtigt. Die Tickets können am Vorstellungsabend am Ticketschalter auf Zeche Zollern von den Gewinnern abgeholt werden.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Ihre Daten werden von uns ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels verwendet. und nicht an Dritte weitergegeben.

Viel Glück!


Kommentare
Aus dem Ressort
Nordstadt-Politikerin will keine Kopftücher mehr sehen
Islamfeindlichkeit
Wegen eines islamfeindlichen Leserbriefs steht Gerda Horitzky in der Kritik. Darin warnt die Vorsitzende der CDU Innenstadt-Nord und stellvertretende Bezirksbürgermeisterin in der Nordstadt vor einer muslimischen Unterwanderung. Außerdem wolle sie mal eine Zeit ohne Kopftücher" erleben.
"Keine Kopftücher mehr sehen" - Kritik an CDU-Politikerin
Islamfeindlichkeit
Wegen eines islamfeindlichen Leserbriefs steht Gerda Horitzky in der Kritik. Darin warnt die Vorsitzende der CDU Innenstadt-Nord in Dortmund und stellvertretende Bezirksbürgermeisterin in der Nordstadt vor einer muslimischen Unterwanderung. Außerdem wolle sie mal eine "Zeit ohne Kopftücher" erleben.
15 Feuerwehreinsätze nach Gewitter
Am Freitagabend
Das heftige Gewitter am frühen Freitagabend hat auch die Feuerwehr beschäftigt: 15-mal musste sie ausrücken. Es seien aber nur kleinere Einsätze gewesen, heißt es von der Feuerwehr: Keller drohten überzulaufen, eine Straße stand unter Wasser und ein Baum ist umgekippt.
Polizei Dortmund kündigt schwarz-rot-goldene Streifenwagen an
WM-Final-Scherz
Im schwarz-rot-goldenen Streifenwagen zum Einsatz? Die Polizei Dortmund hat mit einem Eintrag auf ihrer Facebook-Seite für Aufsehen gesorgt. Dort kündigte sie an, zum WM-Final-Sonntag alle Streifenwagen in fahrende Deutschland-Fahnen zu verwandeln. Der Beitrag war als Scherz gedacht - bei einigen...
WM-Orakel Wenona: Deutschland wird Weltmeister!
Zoo Dortmund
Die Zeichen stehen gut für Jogis Jungs: Das Dortmunder WM-Orakel Wenona prophezeit einen deutschen Sieg im WM-Finale gegen Argentinien. Beim Orakelspruch des kleinen Kugelgürteltier-Weibchens im Dortmunder Zoo gab es zuerst jedoch eine Panne.
Fotos und Videos
Essen auf dem Festi Ramazan
Bildgalerie
Fotostrecke
So baut man sich eine Kamera
Bildgalerie
Fotostrecke
Die Sommerferien an der Blue Box
Bildgalerie
Fotostrecke