Das aktuelle Wetter Dortmund 20°C
Soundgarden

Soundgarden stellen neues Album exklusiv in Dortmund vor

19.10.2012 | 10:00 Uhr
Soundgarden stellen neues Album exklusiv in Dortmund vor
Soundgarden spielen einen exklusiven Gig im FZW.Foto: visions

Dortmund.  Es hat schon eine Ewigkeit gedauert. Genau 16 Jahre. Jetzt melden sich die Grunge-Rocker Soundgarden mit einem neuen Album zurück. Und das präsentieren sie quasi als krönenden Abschluss des Westend-Festivals von visions am 7. November live im FZW. Und das deutschlandweit exklusiv.

Nach 16 Jahren melden sich die Grunge-Rocker Soundgarden mit einem neuen Album zurück. Und das präsentieren sie quasi als krönenden Abschluss des Westend-Festivals von visions am 7. November live im FZW. Und das deutschlandweit exklusiv.

„Es war klar: Wenn wir schon ein neues Album machen, darf es keine Kompromisse geben“, sagt Chris Cornell zum neuen Soundgarden-Album „King Animal“. „Wenn man sich nach so langer Zeit zurückmeldet, muss es knallen, sonst verspielt man zu viel.“ Recht hat er, aber trotzdem: Mit einem so angriffslustigen Biest von Platte hätte man nicht unbedingt gerechnet. Am 9.11. erscheint „King Animal“ in Deutschland, zwei Tage vorher bietet visions ein besonderes Erlebnis: Als verspäteter Abschluss des Westend Festivals spielen die Grunge-Götter aus Seattle eine exklusive Show in Dortmund. Soundgarden im FZW .

Aus kam im Jahre 1997

Im Jahre 1984 gründeten Chris Cornell , der anfangs noch Schlagzeug spielte, und Hiro Yamamoto eine Band innerhalb der Punk- und Independent-Szene Seattles, aus der später Soundgarden wurde. Bald stiegen Kim Thayil als Gitarrist und Scott Sundquist als Schlagzeuger ein, worauf Chris Cornell zum Gesang wechselte. Der Name geht auf die Klangskulptur „The Sound Garden“ zurück, die auf einem Gelände der nationalen Ozean- und Wetterbehörde im Heimatort der Band steht, nämlich in Seattle.

Schnell wurde der Name der Band über die US-Grenzen bekannt. In unterschiedlichen Formationen spielte das Quartett weiter. Doch 1997 der Schock für alle Fans: Das Ende. Die Bandmitglieder wollten andere Interessen und Projekte verfolgen. Matt Cameron spielt, nach einem kurzen Gastspiel bei „The Smashing Pumpkins“, jetzt bei Pearl Jam.

Wiedervereinigung 2010

Chris Cornell gründete mit den drei verbliebenen „Rage Against the Machine“-Mitgliedern Tom Morello, Tim Commerford und Brad Wilk 2001 die Band Audioslave, bei der er bis Anfang 2007 sang. Nach seinem ersten Soloalbum Euphoria Morning folgte 2007 das Album Carry On. Hiro Yamamoto spielte in den 90er Jahren bei der Independent-Band Truly.

Und dann am 1. Januar 2010 die Wiedervereinigung der Band , die Chris Cornell bekanntgab. Am 16. April 2010 der erste Auftirtt unter dem Namen „Nudedragon“ in Seattle. Noch in diesem jahr soll die Band auf verschiedenen Festivals in ganz Europa rocken. Doch vorher, exklusiv, am 7. November im FZW.

Der Vorverkauf startet am 20. Oktober, 9 Uhr, an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Tickets fürs FZW kosten 40 Euro zzgl. Gebühr. Beginn des Konzertes am 7. November, 21 Uhr, kein Support (Einlass: 20 Uhr)

Andreas Winkelsträter


Kommentare
24.10.2012
07:04
Soundgarden stellen neues Album exklusiv in Dortmund vor
von Daywalker09 | #1

Welcome back,guys.

Aus dem Ressort
Gerard rockt das FZW mit Power-Beats
Rap-Konzert
Beats, die durch Mark und Bein gehen, gepaart mit nachdenklichen und stimmungsvollen Texten: Der Österreicher Gerard hat das Dortmunder FZW mit modernem Hip-Hop gerockt. Hier ist unsere Schnellkritik.
Hip-Hop mit Gerard im FZW
Tipp des Tages
Heute Abend noch nichts vor? In unserem Tipp des Tages stellen wir jeden Mittag Veranstaltungen vor, für die es sich lohnt, abends noch einmal das Haus zu verlassen. Heute empfiehlt Redakteur Oliver Koch das Konzert des Hip-Hoppers Gerard.
Mit "Monster Magnet" und Vietnam zurück in die 60er
Konzertkritik
"Apocalypse now" lässt grüßen: Monster Magnet ließen sich beim Konzert am Sonntagabend zu einer Zeitreise in die 60er hinreißen. Das Publikum im ausverkauften Dortmunder FZW nahm's gelassen. Was auch an der einlullenden Lavalampen-Optik gelegen haben mag.
Wir verlosen Tickets für "Monster Magnet" im FZW
Verlosung
Seit 25 Jahren sind Monster Magnet nicht kleinzukriegen. Den Beweis treten die vier langhaarigen Jungs aus New Jersey am Sonntag im FZW an: Hier machen sie auf ihrer Deutschland-Tour Station und stellen ihr neues Album "Lost Patrol" vor. Wir verlosen Tickets für die Show!
Jaimi Faulkner über den Zauber von Konzerten und Anfänge in Dortmund
Interview
Der Australier Jaimi Faulkner wirkt mit 31 immer noch jungenhaft doch seine Karriere wird mit Erscheinen seines dritten Albums Turn me around gerade rasant erwachsen. Mit Felix Guth hat sich Faulkner über den Zauber von Konzerten und die australische Art unterhalten. Und darüber, warum alles in...
Fotos und Videos
Die Kilians im FZW
Bildgalerie
Fotostrecke
Die Editors beim Westend-Festival
Bildgalerie
Fotostrecke
Of Monsters and Men im FZW
Bildgalerie
Fotostrecke
The Idiots: Bierdusche im FZW
Bildgalerie
Fotostrecke