Das aktuelle Wetter Dortmund 13°C
Verkehr

Fußgänger (52) stirbt nach Unfall auf der Bergstraße

29.12.2012 | 15:34 Uhr
Fußgänger (52) stirbt nach Unfall auf der Bergstraße
Foto: WNM

Dortmund-Eving.   Bei einem Unfall auf der Bergstraße in Eving ist am Freitagabend ein Fußgänger (52) lebensgefährlich verletzt worden. Er starb wenige Stunden später im Krankenhaus. Ein Auto hatte ihn erfasst, als er mit einem Handkarren die Straße überqueren wollte.

 Auf der Bergstraße in Dortmund-Eving ist am Freitagabend ein Mann lebensgefährlich verletzt worden. Der 52-Jährige starb gegen 2.30 Uhr in der Nacht an seinen schweren Verletzungen.

Der Mann aus Eving wollte gegen 18.20 Uhr mit seiner Handkarre die Bergstraße überqueren. Hierbei wurde er von einem Opel Zafira erfasst, auf die Motorhaube geladen und zu Boden geschleudert. Der Fußgänger erlitt lebensgefährliche Verletzungen und verstrab trotz sofortiger notärztlicher Versorgung im Krankenhaus an den Folgen des Unfalls.



Kommentare
29.12.2012
16:03
Fußgänger (52) stirbt nach Unfall auf der Bergstraße
von truckerchen | #1

Zumindest bei street-view ist dort nichts von einer 30-Zone zu sehen. Stimmt das? Wenn dem so ist, wird es höchste Zeit für Tempo 30 als Regelgeschwindigkeit innerhalb von Ortschaften!

Mitmachen: http://de.30kmh.eu/

1 Antwort
Fußgänger (52) stirbt nach Unfall auf der Bergstraße
von xxyz | #1-1

Tempo 30 ist in Wohngebieten sinnvoll. Für die Hauptachsen ist es aber bis auf Ausnahmefälle zu langsam.

Die Bergstrasse gehört für mich zu den Hauptstrassen (sie hatte früher eine Strassenbahnlinie, später fuhren LKWs im Minutentakt von Minister Stein nach Ellinghausen). Sie ist durch die parkenden Autos ein wenig unübersichtlich. Dafür gibt es aber Fußgängerampeln. Insgesamt ist für mich die Strassensituation für Dortmunder Verhältnisse im oberen Bereich, und die Geschwindigkeit ist OK.

Dennoch kann es wie jetzt immer wieder zu Unfällen kommen. Ärgerlicher ist aus meiner Sicht, dass immer wieder LKWs auf dem Weg nach Ellinghausen oder zum Container Hafen die Evinger Achsen nutzen. Das bringt ein enormes Unfallpotenzial insbesondere da die Haupt-Ost-West-Achsen (Berg-/Grävingholzstr) als Schul-/Kindergartenweg gentutzt werden. An der Grävingholzstr. gibt es sogar mehrere Kindergärten und eine Grundschule.

Aus dem Ressort
Zwei Tote bei Ferrari-Unfall auf der A40 in Dortmund
A40-Unfall
Auf der A40 in Dortmund ist am frühen Sonntagmorgen ein Ferrari ausgebrannt. Die Beifahrerin kam in den Flammen um, der Fahrer starb im Krankenhaus. Der Italiener hatte in einer langgezogenen Kurve die Kontrolle über den Wagen verloren — nur wenige Meter hinter einer Tankstelle.
Tana-Schanzara-Preis an Kai Magnus Sting
Bei Kabarettfestival...
Die Entscheidung ist gefallen: Der Tana-Schanzara-Preis, der im Rahmen des Kabarett-Festivals Ruhrhochdeutsch verliehen wird, geht in diesem Jahr an den Kabarettisten Kai Magnus Sting. Verliehen wird der Preis am 21. September im Spiegelzelt an der Westfalenhalle.
Continental-Mitarbeiter kämpfen in Dortmund um ihre Jobs
Automobilzulieferer
Beim Dortmunder Automobilzulieferer Continental Automotive ist die erste Entlassungswelle angelaufen. Nicht alle der betroffenen 65 Mitarbeiter wollen sich damit abfinden. Eine Montagehelferin beispielsweise reichte Klage ein. Jetzt ist das Arbeitsgericht am Zug. Eine Einigung ist nicht in Sicht.
Conti-Mitarbeiter kämpfen in Dortmund um ihre Jobs
Automobilzulieferer
Beim Dortmunder Automobilzulieferer Continental Automotive ist die erste Entlassungswelle angelaufen. Doch nicht alle der betroffenen 65 Mitarbeiter wollen sich damit abfinden. Jetzt ist das Arbeitsgericht am Zug. Eine Einigung ist nicht in Sicht.
Polizei räumt besetzte Kirche in Dortmunder Nordstadt
Polizei-Aktion
Die Dortmunder Polizei räumt eine besetzte Kirche in Dortmunds Nordstadt. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft geht es darum, Hinweise auf Personen zu finden, die am Wochenende Steine auf Polizisten und Demonstranten geworfen haben sollen. Wegen der Aktion ist die Enscheder Straße gesperrt. 
Fotos und Videos
Der Heidemarkt im Rombergpark
Bildgalerie
Fotostrecke
Feuerwehrfest in Persebeck
Bildgalerie
Fotostrecke
Schlagerparty
Bildgalerie
Fotostrecke