Das aktuelle Wetter Dortmund 11°C
Notruf

Frau bleibt am Dortmunder Hauptbahnhof in Süßigkeitenautomaten stecken

21.08.2012 | 13:56 Uhr
Frau bleibt am Dortmunder Hauptbahnhof in Süßigkeitenautomaten stecken
Am Dortmunder Hauptbahnhof ist eine Frau mit ihrem Arm in einem Süßigkeitenautomaten steckengeblieben. Foto: WAZ

Dortmund.   Eine Frau ist am Dortmunder Hauptbahnhof mit ihrem Arm in einem Süßigkeitenautomaten stecken geblieben. Die Dame erlitt offenbar genau in dem Moment einen spastischen Anfall, in dem sie in das Ausgabefach des Automaten griff.

Gegen 11.15 Uhr heute Vormittag ist am Dortmunder Hauptbahnhof eine Frau mit ihrem Arm in einem Süßigkeitenautomaten stecken geblieben. Die Reisende wollte gerade in das Ausgabefach greifen, als sie einen spastischen Anfall bekam. Mitreisende der Frau riefen den Notdienst.

Die Feuerwehr, die wenige Mirnuten später am Gleis eintraf, befreite den Arm der Frau mit Hilfe von Schaummittel aus dem Ausgabefach. Laut einem Mitarbeiter der Bahn dauerte die Befreiungsaktion fast zehn Minuten. Die Frau wurde zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Kommentare
21.08.2012
15:59
Frau bleibt am Dortmunder Hauptbahnhof in Süßigkeitenautomaten stecken
von Hugo60 | #2

diese automaten sind schon für gesunde eine graus.

Funktionen
Aus dem Ressort
Mehr als 12.000 Sportler beteiligen sich an Firmenlauf
B2Run
Zum sechsten Mal starteten am Donnerstagabend Hobbyläufer aus der Region zu einem großen Firmenlauf, genannt B2Run. Rund 12.300 Sportler aus...
Stadt bietet ab nächster Woche 710 Kita-Notplätze
Streik bei Fabido
Dortmunds Eltern können aufatmen - zumindest ein bisschen: Beim Erzieher-Streik in den städtischen Kitas ist jetzt der Notdienst ausgeweitet worden....
Polizei fahndet mit Fotos nach EC-Karten-Dieb
Kamenerin bestohlen
Mit der EC-Karte einer 68-jährigen Frau aus Kamen hat ein Mann im November 2014 Geld abgehoben - und zwar in Dortmund. Gleich zweimal stand er am...
Spiehallen-Räuberin erhält Bewährungsstrafe
Urteil am Landgericht
Das Landgericht hat am Donnerstag eine 36-jährige Hausfrau nach zwei Spielhallen-Überfällen zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt. Der zweite...
Schüsse in der Nordstadt: Verdächtiger wieder auf freiem Fuß
Spezialeinheit stürmt...
Nach einer Schießerei auf der Stahlwerkstraße in der Nacht zu Mittwoch hat die Polizei am Tatort weder Täter noch Opfer angetroffen. Doch am Mittag...
Fotos und Videos
article
7007876
Frau bleibt am Dortmunder Hauptbahnhof in Süßigkeitenautomaten stecken
Frau bleibt am Dortmunder Hauptbahnhof in Süßigkeitenautomaten stecken
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/frau-bleibt-am-dortmunder-hauptbahnhof-in-suessigkeitenautomaten-stecken-id7007876.html
2012-08-21 13:56
Unfall, Krankenwagen, Dortmund, Hauptbahnhof, Süßigkeitenautomat
Dortmund