Das aktuelle Wetter Dortmund 20°C
Spendenaktion

Flüchtlinge in Dortmund bekommen Hilfe von BVB-Fans

15.12.2014 | 18:00 Uhr
Flüchtlinge in Dortmund bekommen Hilfe von BVB-Fans
Thilo Danielsmeyer (li.) und Praktikant Florian Piechota vom Dortmunder Fan-Projekt mit Spenden, die von BVB-Fans für Flüchtlinge abgegeben wurden.Foto: Ralf Rottmann

Dortmund.  Fans von Borussia Dortmund haben Hilfsaktionen für Flüchtlinge in Dortmund gestartet. Sie sammeln Spenden und organisieren ein Fußball-Turnier.

Mehr als 700 Flüchtlinge suchen derzeit in Dortmund eine Zuflucht vor Krieg und Vertreibung in ihren Heimatländern – Tendenz: steigend. Eines haben sie alle gemeinsam: Es fehlt ihnen am Nötigsten.

„Da sind Menschen, die im Winter vor dem Nichts stehen“, sagt Arne Steding vom BVB-Fanzine schwatzgelb.de. Die Macher des BVB-Magazins fassten darum den Entschluss, gemeinsam mit dem Fan-Projekt Dortmund die schwarz-gelbe Community um Spenden zu bitten.

Vier neue Standorte geplant
Das sind alle Flüchtlingsunterkünfte in Dortmund

Aus Angst um ihr Leben sind weltweit Millionen Menschen auf der Flucht. Aktuell leben 680 Flüchtlinge in Dortmund, pro Woche kommen etwa 50 hinzu.

Binnen weniger Tage trudelten aus der Fanszene etwa 70 Pakete mit Kleidung und Spielzeug ein. „Wir sind etwas erschlagen, dass es so viel geworden ist“, staunt Steding, der nun vor der Aufgabe steht, die Spenden zu erfassen und gemeinsam mit den verschiedenen Betreibern der Dortmunder Unterkünfte zu verteilen.

In den Reihen des Fanzines wurde auch die Idee zu einem Fußballturnier mit und für Flüchtlinge geboren. Hilfe bekommen die Fans dabei von der BVB-eigenen Stiftung „leuchte auf“. Marco Rühmann, Projektleiter der Stiftung freut sich über „grandiose Impulse aus der Fanszene“. Die Stiftung spielt Doppelpass mit den Fans und greift deren Ideen auf.

BVB-Stiftung unterstützt Fans

So konnte über die Stiftung der BVB-Ausrüster Puma als Sponsor für das Turnier und Ausrüster für die Kinder gewonnen werden. Trainer der BVB-Fußballschule sollen in den Pausen mit den jungen Flüchtlingen arbeiten.

Lesen Sie auch:
Dortmund plant Flüchtlings-Container auf Parkplatz am Zoo

Die Stadt Dortmund will Wohncontainer auf dem Parkplatz am Zoo errichten, um dort Flüchtlinge unterzubringen. Anfang 2015 soll es wohl soweit sein.

Desweiteren organisiert das Fan-Bündnis "ballspiel.vereint!" Stadionbesuche für benachteiligte Menschen – darunter auch Flüchlinge. Schon zum Spiel gegen den VfL Wolfsburg am Mittwoch werden die ersten ins Stadion gehen können. Schon in der vergangenen Woche lud Borussia Dortmund mehr als 120 Flüchtlinge zu einer Stadionführung ein. Rühmann sieht den BVB in der Pflicht und verweist auf die "soziale Kraft, die ein Fußballverein ausstrahlt.“

Fanabteilung sammelt Spenden vor Wolfsburg-Spiel

Rund um das Wolfsburg-Spiel wird die BVB-Fanabteilung Sachspenden sammeln. Die Abteilung schließt sich dabei der Aktion „Second Fanshirt der europäischen Fan-Organisation FSE an. Das Prinzip: Fußballfans werden aufgerufen, Trikots und andere Fanartikel zu den am Stadion aufgestellten Infoständen der Fanabteilung zu bringen.

Diese Spenden werden dann entweder direkt an Flüchtlinge weitergegeben oder versteigert. „Die Erlöse fließen zu 100 Prozent an verschiedene Projekte“, sagt Tobias Westerfellhaus, Vorstandsmitglied der Fanabteilung.

Stefan Reinke

Kommentare
16.12.2014
14:23
Flüchtlinge in Dortmund bekommen Hilfe von BVB-Fans
von Wohlbekloppt | #1

Wirklich gute und mal sinnvolle Sache aus dem Fan-Bereich heraus. Ist es eher atypisch oder typisch, daß es hierzu bisher keinen einzigen Kommentar...
Weiterlesen

6 Antworten
Flüchtlinge in Dortmund bekommen Hilfe von BVB-Fans
von narit | #1-1

Ehj, alles gut, besser jetzt als niemals, oder? Wer kann denn wirklich wieder Fanengagement mit Millionären und sonstige verquirllte Kacke in eine Rührschüssel werfen... der Wohlbekloppt wohl! Wenn Du Dich einsam fühlst, kannst Du Dich gerne engagieren hier in Dortmund, es warten sehr viele Baustellen. Ansonsten schöne Feiertage.

Flüchtlinge in Dortmund bekommen Hilfe von BVB-Fans
von Wohlbekloppt | #1-2

Da darf man doch mal wieder hinterfragen, wie traurig es ist, ohne es zu merken, eine bestimmte Sorte Fan zu sein. Du kannst wohl ganz schlecht verstehen, wa ? Dutzende Kommentare ansonsten und jetzt noch so einer von Dir, anstatt auch mal an dieser Stelle die eigenen Fans, die sowas machen, zu loben und unterstützen. Frag doch mal Deine Vereinsfürsten & Co. und die Herren Millionäre nach ihrem Beitrag.
Nebenbei gibt es auch woanders als in Dortmund Engagements. Leg Dich unter´n Baum und laß den wahren Geist von Weihnachten rein, in dem Sinne ebenfalls schöne Feiertage.

Flüchtlinge in Dortmund bekommen Hilfe von BVB-Fans
von Erwin_Lindemann | #1-3

@#1 mach dich kundig über ständige Hilfen von z.B. KG oder Subotic oder oder oder...

In diesem Kontext die Hetzerkappe aufzusetzen ist wirklich schäbig und diesmal ist dein Nick daher 1a zutreffend.

Flüchtlinge in Dortmund bekommen Hilfe von BVB-Fans
von Wohlbekloppt | #1-4

# 1-3 :Und sowas schreibt Derjenige, der vom Papst eigentlich was gelernt haben könnte, aber es war ja auch nur ´ne Geschäftsbeziehung...
Hier geht es nicht um sonstige Hilfsaktionen von Subotic usw., sondern darum, was ich eben schrieb, Aufstockung, lesen kannst Du, glaube ich. Glaubst Du nicht auch, daß diejenigen, die Monat für Monat zwar das dicke Geld nicht verdienen, aber bekommen, hier nicht ebenfalls aufgerufen wären ? Und fällt Dir eigentlich nicht selbst auf, daß, hier von Hetze und schäbig zu sprechen, gelinde gesagt, absolut daneben ist ?
Was mir aber seit einiger Zeit auffällt, ist, daß scheinbar auch Du zur angedeuteten Sorte Fans gehört, traurig.

Flüchtlinge in Dortmund bekommen Hilfe von BVB-Fans
von Erwin_Lindemann | #1-5

Egal wie weitschweifig du noch versuchst, dich rauszureden, du kriegst das nicht mehr beigebogen. Daher EOD zu diesem Thema.

Flüchtlinge in Dortmund bekommen Hilfe von BVB-Fans
von Wohlbekloppt | #1-6

Stimmt, Du hast es verstanden, schon in kürzerer Form den größten Mist zu konzentrieren und verklapp(s)en, Kompliment. Dennoch im Sinne von # 1-2 sowie des Papstes schöne Feiertage mit viel Besinnung...

Funktionen
Fotos und Videos
Eröffnung des CMS Wohnstifts in Hörde
Bildgalerie
Fotostrecke
Brennende Strohballen
Bildgalerie
Fotostrecke
article
10146996
Flüchtlinge in Dortmund bekommen Hilfe von BVB-Fans
Flüchtlinge in Dortmund bekommen Hilfe von BVB-Fans
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/fluechtlinge-in-dortmund-bekommen-hilfe-von-bvb-fans-id10146996.html
2014-12-15 18:00
BVB,Borussia Dortmund,Flüchtlinge,Asyl,Fußball,Fans
Dortmund