Das aktuelle Wetter Dortmund 12°C
Trick-Dogging

Filmhund holt sogar Bier aus dem Keller

17.09.2010 | 10:00 Uhr
Tom Tom, Pepper und Ben: Das tierische Trio hat jede Menge Tricks drauf. Foto: Knut Vahlensieck

Dortmund. Was Claudia Neumanns Hunde nicht können, das kann kein Hund auf der Welt: Die 31-Jährige ist Dog-Trainering und bringt den Vierbeinern alles bei, was man bei Film und Fernsehen können muss. Bier holen zum Beispiel.

Diesen Hund hätten Sie auch gerne: „Tom Tom“ holt Ihnen auf Kommando ein Bier aus dem Keller. Er kann den Kühlschrank selber aufmachen. Und bringt gerne auch den Müll ‘runter. Natürlich nur gegen Leckerchen. Und meistens, wenn eine Kamera in der Nähe ist. „Tom Tom“ ist nämlich sozusagen eine Claudia Schiffer auf vier Pfoten.

Filmreife Hunde

Und er ist nicht allein: Zusammen mit „Ben“ und „Pepper“ ist er die tierische Grundlage für den Job des Frauchens. Das heißt Claudia, allerdings Neumann mit Nachnamen, ist 31 Jahre alt, Tiertrainerin – und alles hört auf ihr Kommando. Die Dortmunderin vermittelt ihr Trio an Film und Fernsehn, trainiert anderleuts Fiffis, arbeitet beim Dreh auch mit allerlei anderem Getier und macht sich nächste Woche auf nach Wien, um sich mit Ben ins Guinessbuch der Rekorde zu schreiben. Womit? Das wird noch nicht verraten. Nur soviel: Ben ist ein Könner. Er hat 160 verschiedene Kommandos drauf, klaut Portemonnaies aus Handtaschen und zieht die Geldscheine aus den Börsen, trinkt per Strohhalm...

Foto: Knut Vahlensieck

Dass der kleine Shih-Tzu-Mischling mal ein Star werden würde? Daran hatte nur Claudia Neumann geglaubt, die den Kleinen vor neun Jahren als Tierarzthelferin per Kaiserschnitt auf die Welt geholt hatte. Dass auch solche Hündchen nicht für den Schoß gemacht sind? Neumann und Ben bewiesen es. Erster Erfolg: Platz 3 beim Filmtier-Casting – und das, obwohl Bens schwarzes Fell Fotografen nicht gerade vom Hocker haut. 2006 spielte Ben im Weihnachtsfilm „Bettys Bescherung“ – seitdem fischen Regisseure und Fotografen gerne Neumanns Karte aus ihrer Kartei.

Ben liebt Kameras

„Ben liebt Kameras“, sagt Neumann. Und: „Die Hunde müssen Menschen mögen, dürfen keinen Stress haben“. Das haben auch Pepper, ein Malteser mit Fragezeichen, und Tom Tom, der Tibet-Terrier-Mischling nicht. Der Erste „eine Atombombe auf vier Beinen“, der zweite Herzensbrecher und Charmeur. Und auch schon berühmt. Als Fotomodel für Fressnapf und Co., als vierbeiniger Kollege in „Die wilden Hühner und das Leben“. Einer, der auf Kommando das Beinchen heben, jaulen oder Briefe einwerfen kann. Den Sie übrigens auch für eine Anti-Raucher-Kampagne einsetzen können: Tom Tom zeigt da gerne das „No smoking“-Schild und klaut einem Paffer dann die Zigarre aus dem Mund...

Oh, wir haben gar nicht über Pepper gesprochen. Der bellt sich gerade mal unüberhörbar ins Rampenlicht. Wo er schon mit Mariele Millowitsch gestanden hat. Jetzt hat Pepper allerdings Lust auf Action! Und fährt mal eben eine Runde Skateboard...

Anja Schröder

Kommentare
20.09.2010
11:35
Filmhund holt sogar Bier aus dem Keller
von r.adeberga | #10

Mein Hund braut gar selbst! das spart Kosten.

Funktionen
Aus dem Ressort
Das Erdgeschoss im U-Turm wird umgebaut
Kosten in Millionenhöhe
Der U-Turm bleibt auf absehbare Zeit eine Baustelle: Nach Problemen mit Feuchtigkeit in den Lagerräumen im Keller soll jetzt das Erdgeschoss umgebaut...
Teile der Ausstellung "Echt Nordstadt" zerstört
Im Fredenbaumpark
Nordstadt ist, wenns härter aussieht, als es ist. So lautet eine der Werbebotschaften der Kampagne "Echt Nordstadt". Doch hart ist es in diesem Fall...
Verfahren um Neonazi-Faustschlag wird neu aufgerollt
Krawalle am Wahlabend
Kehrtwende im Fall Schneckenburger: Polizei und Staatsanwaltschaft haben das Ermittlungsverfahren gegen den Neonazi Dietrich S. wegen Körperverletzung...
Das bieten die sechs Dortmunder Extraschicht-Standorte
Nacht der Industriekultur
Tanzkurse, Lichtinstallationen, Jahrmarkt und Konsolenspiele an der Hauswand: Für die 15. Nacht der Industriekultur am 20. Juni haben die Veranstalter...
Kaufland-Beschäftigte ziehen bei Demo durch Dortmund
Auch Streik bei Post
Freitag ist Streiktag in Dortmund: Am Mittag trafen sich rund 300 Mitarbeiter von Kaufland zu einer Kundgebung an der Katharinenstraße und zogen...
Fotos und Videos
Schwere Einsatzfahrzeuge rund um die Hainallee
Bildgalerie
Fotostrecke
Erneute Razzia der Polizei
Bildgalerie
Fotostrecke
article
3722077
Filmhund holt sogar Bier aus dem Keller
Filmhund holt sogar Bier aus dem Keller
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/filmhund-holt-sogar-bier-aus-dem-keller-id3722077.html
2010-09-17 10:00
Dortmund