Das aktuelle Wetter Dortmund 13°C
Tötungsdelikt

Familien-Fehde beim Gebrauchtwagenhändler endet mit Schießerei

04.07.2012 | 18:56 Uhr
Familien-Fehde beim Gebrauchtwagenhändler endet mit Schießerei
Foto: dapd

Dortmund.   Nach einem Streit zweier Familien in der Erdestraße in Dortmund-Bövinghausen am Mittwoch um 13.56 Uhr ermittelt die Mordkommission der Dortmunder Polizei wegen eines versuchten Tötungsdeliktes. Durch Schlag- und Schusswaffen gab es glücklicherweise nur Leichtverletzte.

In einer gemeinsamen Presseerklärung der Dortmunder Staatsanwaltschaft und der Polizei hieß es am Mittwoch, dass bei dem Streit zweier Familien um 13.56 Uhr verschiedene Beteiligte Waffen eingesetzt haben, darunter Schlag- und Schusswaffen. Mindestens drei Personen wurden in Bövinghausens Erdestraße leicht verletzt.

Nach aktuellem Kenntnisstand von Donnerstagvormittag waren an der Schlägerei auf dem Gelände eines Gebrauchtwagenhandels an der Provinzialstraße zwei Personengruppen beteiligt. Im Verlauf der Streitigkeiten setzten verschiedene Beteiligte Schlagwaffen ein. Drei Personen wurden leicht verletzt.

Einer der Beteiligten, der Polizei namentlich bekannt, feuerte zudem mindestens drei Schüsse aus einer Waffe ab — die glücklicherweise aber niemanden verletzten. Zurzeit laufen die Vernehmungen eines am Mittwoch vorläufig festgenommen Mannes und der bisher bekannten Beteiligten sowie Zeugen. Die Staatsanwaltschaft ermittelt weiter.

Kommentare
05.07.2012
12:05
Familien-Fehde beim Gebrauchtwagenhändler endet mit Schießerei
von Klausi1683 | #2

Hallo Frau Böhmer ist das die viel besagte Kulturelle Bereicherung von der sie immer sprechen???

Funktionen
Aus dem Ressort
Bahn-Unfall in Brackel: Ursache noch immer unklar
Über sieben Haltestellen...
Ein 20-jähriger Fußgänger ist in der Nacht zu Pfingstsonntag auf dem Brackeler Hellweg unter eine Straßenbahn geraten und wurde über fast sieben...
Spielbank Hohensyburg feiert 30. Geburtstag
Vom 26. bis 28. Juni
Vor 30 Jahren warf die Schauspielerin Uschi Glas an einem Freitag die erste Kugel in den Roulette-Kessel in der Spielbank Hohensyburg. 2015 ist der...
19-Jähriger fährt beim Wenden gegen Baum - Totalschaden
Königswall
Mit seinem PS-starken BMW wird ein 19-Jähriger nach dem vergangenen Samstagabend wohl nicht mehr fahren können: Nach eigenen Angaben wollte er wenden...
Testen Sie Ihr Wissen zum Zoo-Geburtstag
10 Fragen, 10 Antworten
Der Dortmunder Zoo gehört einfach zur Stadt. Vor allem die Tierbabys locken im Frühling zahlreiche Besucher an. Am Sonntag feiert der Zoo Geburtstag....
Dankbarkeit und Vorfreude - Pokalsieg am Ende einer Ära?
Fankolumne
Beim BVB endet eine Ära, beginnt eine neue Zeitrechnung. Doch vorher haben wir die Chance, in Berlin eine dieser Nächte für die Ewigkeit zu erleben.
Fotos und Videos
Schwere Einsatzfahrzeuge rund um die Hainallee
Bildgalerie
Fotostrecke
Drei Menschen bei Unfall verletzt
Bildgalerie
Fotostrecke
Pfingst-Turnier in Eving
Bildgalerie
Fotostrecke
15.000 Elektrofans beim vierten Pollerwiesen-Festival
Bildgalerie
Fotostrecke
article
6844293
Familien-Fehde beim Gebrauchtwagenhändler endet mit Schießerei
Familien-Fehde beim Gebrauchtwagenhändler endet mit Schießerei
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/familien-fehde-beim-gebrauchtwagenhaendler-endet-mit-schiesserei-id6844293.html
2012-07-04 18:56
Dortmund, Familien, Streit, Schlägerei, Bövinghausen, Mordkommission
Dortmund