Fahranfänger (19) überschlägt sich mit Mercedes

Foto: WAZ FotoPool
Was wir bereits wissen
Bei einem Verkehrsunfall auf der Strünkedestraße in Dortmund-Mengede wurden am Dienstagnachmittag (13. November 2012) zwei Personen leicht verletzt.

Dortmund-Mengede.. Bei einem Verkehrsunfall auf der Strünkedestraße in Dortmund-Mengede wurden am Dienstagnachmittag (13. November 2012) zwei Personen leicht verletzt. Gegen 16 Uhr hatte der Fahrer einer Mercedes A-Klasse auf der Strünkedestraße Richtung Westen in einer Rechtskurve aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über den Pkw verloren.

Das Auto driftete nach rechts auf einen Laternenmast zu und schleuderte dann nach links über die gesamte Fahrbahn. Der Wegen raste über die Böschung auf ein angrenzendes Feld, überschlug sich und kam auf den Rädern wieder zum Stillstand.

Bei dem Unfall wurden die zwei Beifahrerinnen (20 und 21 Jahre) aus Lünen leicht verletzt – der 19-jährige Fahrer aus Lünen blieb unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von 2000 Euro.