Das aktuelle Wetter Dortmund 9°C

Rechtsextremismus

Facebook sperrt Dortmunder Kreisverband von "Die Rechte"

28.12.2012 | 18:14 Uhr

Der Account des Dortmunder Kreisverbandes der Partei "Die Rechte" ist bei Facebook gesperrt worden. Dieser war Mitte Dezember eingerichtet worden. Gleichzeitig stellte der Dortmunder Rat in einer Resolution fest, dass die neue Partei ein neues Sammelbecken von Rechtsextremisten ist.

Kontaktdaten
Nachrichteneingabe
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Mit der Inanspruchnahme des Services willigen Sie in folgende Vorgehensweise ein: Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu übertragungszwecken verwendet - um den Adressaten über den Absender zu informieren, bzw. um im Fall eines übertragungsfehlers eine Benachrichtigung zu übermitteln. Um einen Missbrauch dieses Services zu vermeiden, wird DerWesten die Identifikationsdaten (IP-Adresse) jedes Nutzers der versandten E-Mail in Form eines E-Mail-Header-Record (X_Sent_by_IP) beifügen und für einen Zeitraum von zwei Monaten speichern. Sofern Dritte glaubhaft machen, dass sie durch die Versendung eines Artikels im Rahmen dieses Services in ihren Rechten verletzt wurden, wird DerWesten die Identifikationsdaten zur Rechtsverfolgung herausgeben.

Fotos und Videos
Schwere Einsatzfahrzeuge rund um die Hainallee
Bildgalerie
Fotostrecke
Erneute Razzia der Polizei
Bildgalerie
Fotostrecke
Aus dem Ressort
Zwei neue Frauen rücken in den CDU-Vorstand
Kanitz wiedergewählt
Steffen Kanitz bleibt Vorsitzender des CDU-Kreisverbandes Dortmund. Der Bundestagsabgeordnete wurde beim 101. Kreisparteitag der CDU mit 95 Prozent...
Das Erdgeschoss im U-Turm wird umgebaut
Kosten in Millionenhöhe
Der U-Turm bleibt auf absehbare Zeit eine Baustelle: Nach Problemen mit Feuchtigkeit in den Lagerräumen im Keller soll jetzt das Erdgeschoss umgebaut...
BVB-Party in Berlin bleibt friedlich - So lief der Finaltag
Der Finaltag
Zehntausende Dortmund Fans am Breitscheidplatz, am Tempelhofer Feld und in der Stadtmitte - und so gut wie alles lief ordentlich ab. Ein Rückblick.
Teile der Ausstellung "Echt Nordstadt" zerstört
Im Fredenbaumpark
Nordstadt ist, wenns härter aussieht, als es ist. So lautet eine der Werbebotschaften der Kampagne "Echt Nordstadt". Doch hart ist es in diesem Fall...
Verfahren um Neonazi-Faustschlag wird neu aufgerollt
Krawalle am Wahlabend
Kehrtwende im Fall Schneckenburger: Polizei und Staatsanwaltschaft haben das Ermittlungsverfahren gegen den Neonazi Dietrich S. wegen Körperverletzung...
article
7430878
Facebook sperrt Dortmunder Kreisverband von "Die Rechte"
Facebook sperrt Dortmunder Kreisverband von "Die Rechte"
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/facebook-verbannt-rechtsextreme-aus-netzwerk-id7430878.html
2012-12-28 18:30
Rechtsextremismus, Dortmund, Die Rechte, Facebook, Soziale Netzwerke
Dortmund