Das aktuelle Wetter Dortmund 5°C
Rechtsextremismus

Facebook sperrt Dortmunder Kreisverband von "Die Rechte"

28.12.2012 | 18:30 Uhr
Facebook sperrt Dortmunder Kreisverband von "Die Rechte"
Der Account der Partei "Die Rechte" ist von Facebook gesperrt worden.Foto: dapd

Dortmund.  Der Account des Dortmunder Kreisverbandes der Partei "Die Rechte" ist bei Facebook gesperrt worden. Dieser war Mitte Dezember eingerichtet worden. Gleichzeitig stellte der Dortmunder Rat in einer Resolution fest, dass die neue Partei ein neues Sammelbecken von Rechtsextremisten ist.

Facebook ist ja eher für tolerantes und weltoffenes Verhalten bekannt. Doch keinen Gefallen hat das soziale Netzwerk wohl am Account des Dortmunder Kreisverbandes der Partei „Die Rechte “ gefunden. Denn der ist wohl aus dem weltweiten Netz verbannt worden.

Erst seit Mitte Dezember bestand der Facebook-Account des Kreisverbandes , „um eine größtmögliche Verbreitung wichtiger Meldungen“ zu erzielen, wie es auf einer rechtsextremen Internetseite hieß. Klickt man nun auf den Link, dann kommt die Nachricht „Die von dir angeforderte Seite konnte nicht gefunden werden“.

Dazu passt auch eine Resolution des Rates. Der Rat stellt darin fest, dass sich nach dem Verbot des „Nationalen Widerstands Dortmund“ die Dortmunder rechtsradikale Szene neu formiert. So ist mit der Partei „Die Rechte“ ein neues Sammelbecken von alten und neuen Rechtsextremisten entstanden.

Funktionen
Aus dem Ressort
Züge fallen aus - Zoo, Parks und Kirmes geschlossen
Sturm Niklas
Sturmböen sorgen am Dienstag für umgestürzte Bäume und Ärger im öffentlichen Nahverkehr. Der Dortmunder Zoo, der Westfalenpark und die Osterkirmes...
Streit um Südbad-Sanierung - Stadt fordert Geld zurück
Prozess am Landgericht
Auch neun Jahre nach der Sanierung des Südbades ist der Streit zwischen der Stadt und einem Bauunternehmen nicht abgeschlossen. Fest steht, dass der...
Dortmunder Delegation sitzt nach Besuch in Trabzon fest
Flüge in der Türkei...
Vier Tage lang sollte die 20-köpfige Delegation um Oberbürgermeister Ullrich Sierau in der neuen türkischen Partnerstadt Trabzon bleiben. Doch der...
Architekt baut bewohnbare Südtribüne an der Ruhrallee
Alter Verwaltungsbunker
Dortmund bekommt eine zweite Südtribüne und die ist sogar bewohnbar. An einem der ungewöhnlichsten Orte der Stadt, auf dem alten Verwaltungsbunker an...
So mieten Sie das Auto ihres Nachbarn
Drivy startet in Dortmund
Wer kein Auto hat, aber für eine Tour zu Freunden eines benötigt, geht meist zu einem gewerblichen Autovermieter. Es gibt aber auch Anbieter, die...
Fotos und Videos
Schwere Einsatzfahrzeuge rund um die Hainallee
Bildgalerie
Fotostrecke
Sturm Niklas und seine Folgen in Dortmund
Bildgalerie
Fotostrecke
Zwei Schnauzen machen die Schule schön
Bildgalerie
Fotostrecke
Sturm deckt Dach in Schüren ab
Bildgalerie
Fotostrecke
article
7430878
Facebook sperrt Dortmunder Kreisverband von "Die Rechte"
Facebook sperrt Dortmunder Kreisverband von "Die Rechte"
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/facebook-verbannt-rechtsextreme-aus-netzwerk-id7430878.html
2012-12-28 18:30
Rechtsextremismus, Dortmund, Die Rechte, Facebook, Soziale Netzwerke
Dortmund