Das aktuelle Wetter Dortmund 18°C
Winter

EDG räumt und streut jetzt auch kleine Straßen

22.01.2013 | 12:47 Uhr
Foto: Knut Vahlensieck

Dortmund.   Die EDG reagiert auf den Neuschnee der vergangenen Tage und räumt jetzt auch kleine Straße der „Winterdienststufe III“, Anwohner sollten möglichst nicht auf der Straße parken oder ganz nah an den Straßenrand fahren.

Auf Grund des Schneefalles mit bis zu 15 Zentimetern Neuschnee im gesamten Stadtgebiet hat die EDG beschlossen, auch die Straßen der Winterdienststufe III zu räumen und zu streuen. Die Aktion ist auf Grund des vorhandenen Schnees, sich bildender Spurrillen und weiter sinkender Temperaturen mit zu erwartenden Vereisungen erforderlich. Die Aktion startet am 22. Januar und wird einige Tage dauern.

Damit die Straßen passierbar bleiben, wird die EDG den Schnee soweit möglich räumen und mit einer Mischung aus Salz und Splitt bestreuen. Anwohner sollten ihre Fahrzeuge möglichst auf Privatgrundstücken oder Parkplätzen abstellen oder eng am Fahrbahnrand parken, damit der Winterdienst eine möglichst breite Fahrbahn räumen und streuen kann. Da der Schnee an den Fahrbahnrand geschoben wird, bittet die EDG um Verständnis, wenn in Einzelfällen Zufahrten zugeschoben werden. Dies ist durch die Schneepflugtechnik nicht ganz vermeidbar.

Hintergrund: Rund 655 Straßenkilometer der Winterdienststufe III bleiben normalerweise ungestreut. Typische Straßen sind Sackgassen, Stichstraßen, Straßen ohne Durchgangsverkehr und Straßen, die nicht vom ÖPNV genutzt werden.

Dortmund im Schnee


Kommentare
22.01.2013
14:41
In den letzten Schneewintern...
von hamicha | #1

konnten die Autofahrer z.B. über die kurze "Oespeler Dorfstr." ( vmtl. Winterdienststufe III ) auch ganz locker über die festgefahrene Schneedecke fahren,ohne dass es zu Unfällen kam. Die Anlieger sind fleissig ihrer amtlich verordneten Schnneräumpflicht nachgekommen ,bis....
ja, bis die Schneepflüge bei Tauwetter auf den Hauptachsen nix mehr zu tun hatten und sich bemüssigt fühlten nun auch hier - die vorher mühsam geräumten Gehwege - wieder total zuzuschieben.
Vmtl. , damit der unermüdliche Amtsschimmel alsdann über die Strasse galoppieren kann,die er sich dann allerdings mit Fußgängern und Autofahrern teilen muß !
Was soll dieser amtliche Unsinn ?
Schickt wenigstens Handkolonnen hinterher die den Gehweg wieder freiräumen.
Im Herbst funktioniert das ja mit den unsäglichen Laubbläsern auch !
Gesunder Menschenverstand ? Bei der Verwaltung kaum anzutreffen !

Aus dem Ressort
Hund fast verhungert - so abgemagert ist Collie DJ
Schlimme Bilder
Völlig vernachlässigt und fast verhungert: Vor einigen Tagen retteten Anwohner einen völlig vernachlässigten Hund aus einer Wohnung in Asseln. Jetzt zeigen schlimme Bilder der Tierschutzorganisation Arche 90, wie abgemagert der Collie DJ war.
Bauarbeiten am Bahnhof - das müssen Reisende wissen
Neue Weichen für Dortmund
16 neue Weichen, 4000 Schwellen und 3500 Tonnen Schotter - in den kommenden Wochen rücken Baumaschinen der Bahn am Dortmunder Hauptbahnhof an. Wir erklären, welche Züge ausfallen und was Reisende jetzt wissen müssen.
CDU-Politikerin Horitzky: Trete nicht zurück
Kopftuch-Streit
Sie will keine Kopftücher mehr in der Dortmunder Nordstadt sehen und steht deshalb stark in der Kritik: CDU-Politikerin Gerda Horitzky. Trotz scharfer Angriffe denkt Horitzky im Kopftuch-Streit nicht an Rücktritt.
Polizei ermittelt nach Kellerbrand wegen Brandstiftung
Haydnstraße
Viele Menschen in der Nordstadt wurden am späten Montagabend von Martinshörnern aus dem Bett geholt. In der Haydnstraße war im Keller eines Mehrfamilienhauses ein Feuer ausgebrochen. Die Feuerwehr holte unter Atemschutz eine verletzte Frau aus dem Haus. Die Polizei geht von Brandstiftung aus.
Räuber passen 88-Jährige ab und überfallen sie
Schmiedingstraße
Offenbar ein geplanter Überfall: Am frühen Sonntagabend haben zwei Männer in der Dortmunder City eine 88-Jährige vor ihrer Haustür überfallen. Sie stießen die Frau zu Boden und raubten sie aus.
Fotos und Videos
Fünf Einbrüche in die Anne-Frank-Gesamtschule
Bildgalerie
Fotostrecke