Das aktuelle Wetter Dortmund 13°C
Fahndung

EC-Karten aus Praxis gestohlen

03.01.2013 | 11:24 Uhr
EC-Karten aus Praxis gestohlen
Foto: WR, Klaus Hartmann

Dortmund.  Die Polizei sucht eine Frau, die im Juni mehrere EC-Karten aus einer Physiotherapiepraxis in Dortmund-Dortstfeld gestohlen und anschließend Geld an mehreren Automaten abgehoben hat. Dabei wurde sie von einer Überwachungskamera fotografiert.

Am 25. Juni 2012  wurden aus einer Physiotherapiepraxis in Dortmund-Dorstfeld mehrere Debitkarten entwendet. Anschließend wurde mit den Karten insgesamt drei Mal Bargeld an verschiedenen Geldautomaten in Dorstfeld und an der Kaiserstraße in der Innenstadt abgehoben.

An einem Automaten wurde eine 25 bis 35 Jahre alte Frau von einer Überwachungskamera aufgenommen. Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter 0231 132-7441 entgegen.



Kommentare
01.02.2013
17:16
EC-Karten aus Praxis gestohlen
von utecaro | #2

wieso kann die geld abheben einfach so. da muss sie doch von 3 karten die geheimzahl gehabt haben

03.01.2013
14:11
EC-Karten aus Praxis gestohlen
von MasterLangi | #1

Ich kenne diese Frau (wohl) nicht aber eines bringt mich doch immer wieder zum lachen.
Es ist ja bekannt das eine Öffentlichkeitsfahndungen bei Diebstahldelikten erst wesentlich später erlaubt sind aber wenn ich dann immer diese Fotos der Banken sehe kommt mir das Grausen.
Wieso hat jede Bank Geld um die schönsten Foyers und Fassaden zu gestalten aber kein Geld um mal vernünftige Kameras zu installieren um Täter durch wesentlich schärfere Aufnahmen schneller dingfest zu machen wenn die sich nicht dann sogar gleich freiwillig stellen. Bei dem heutigen Stand der Technik einfach unfassbar, da macht sogar ein Handy von 2008 bessere Fotos.
Viel Erfolg bei der Suche mit so einem Pixelfoto mal wieder....

Aus dem Ressort
Bahn-Störungen bis zum Abend - Duisburg besonders betroffen
Bahn
Reisende in der Region müssen auch am Dienstag mit Beeinträchtigungen rechnen. Im Regional- und Fernverkehr geht die Bahn von Verspätungen und Ausfällen bis in die Abendstunden hinein aus. Besonders betroffen ist der Westen. Insbesondere in Duisburg gibt es Probleme.
Neuer Zehner kommt - aber nicht alle Automaten nehmen ihn
Geldschein
Der neue Zehn-Euro-Geldschein wird ab Dienstag ausgegeben. Aber schon jetzt steht fest: Nicht alle Automaten akzeptieren den Schein. In den Bahnen der Dortmunder Stadtwerke (DSW21) sind 17 Automaten noch nicht umgerüstet.
Dortmunder haben Probleme mit Internet-Telefonie
Kein Anschluss unter...
Zig Anrufe bei der Hotline, Ausharren in der Warteschleife und immer wieder den gleichen Sermon erzählen diese Erlebnisse teilen alle Betroffenen. Ebenso eint sie, dass sie alle einen IP-basierten Telefonanschluss besitzen. Die Telekom sieht da hingegen keinen Zusammenhang. Eine kleine Auswahl...
Recherche in Plovdiv - auf den Spuren der Armut
Reise startet heute
Diese Reise sorgte für Aufsehen: 2011 fuhren zwei Mitglieder unserer Redaktion ins bulgarische Plovdiv. Hintergrund: Eine massenhafte Zuwanderung von Roma aus Plovdiv in die Dortmunder Nordstadt. Mit eigenen Augen erlebten sie, warum Menschen wenig im dortigen Elend hielt. Heute startet eine neue...
Polizei findet Schmuck und sucht nach Besitzer
Auto im Kanal versenkt
Sechs Männer haben Anfang August einen VW Polo im Dortmund-Ems-Kanal versenkt. Die Polizei schnappte fünf von ihnen. Während der Ermittlungen stießen die Beamten in einem Leihhaus auf Schmuck, den die Gruppe möglicherweise gestohlen hat. Jetzt wird der Besitzer gesucht.
Fotos und Videos
Weltkindertag in Lütgendortmund
Bildgalerie
Fotostrecke
Apfelfest auf dem Hof Mertin
Bildgalerie
Fotostrecke
So schön war die Operettengala
Bildgalerie
Fotostrecke