Das aktuelle Wetter Dortmund 8°C
Bakterien

Duschen laufen lassen soll gegen Legionellen helfen

07.09.2012 | 11:45 Uhr
Duschen laufen lassen soll gegen Legionellen helfen
Duschen auch in den Ferien laufen lassen - die Dortmunder Eltern hoffen, dass dies gegen Legionellen hilft.Foto: WAZ FotoPool

Dortmund.  Noch 20 Kontrollen in Dortmunder Turn- und Sporthallen stehen aus, bis die Prüfung auf die gefährlichen Legionellen beendet sind. Die Dortmunder Eltern sind besorgt und suchen nach Möglichkeiten, weitere Infektionen zu verhindern. Eine Idee: Die Duschen auch in den Schulferien laufen zu lassen.

Nach dem Legionellen -Alarm in den Duschen dreier Turn- und Sporthallen teilte die Stadt gestern mit, auf welchem Stand die Kontrollen gerade sind: So wurden bereits 39 Hallen untersucht und in drei Fällen zu hohe Bakterien -Konzentrationen festgestellt.

Weitere 20 Kontrollen durch das Institut Fresenius stehen noch aus, so Stadtsprecher Thomas Kampmann. Derweil schalteten sich gestern auch die Vorsitzenden der Dortmunder Stadteltern, Monika Landgraf und Werner Volmer, in die Diskussion um das Vorgehen gegen Legionellen ein.

Sie empfehlen der Stadt, die Gefahren dadurch zu minimieren, dass die städtischen Hausmeister auch in den Schulferien die Duschen zeitweise laufen lassen, um eine höhere Konzentration von Bakterien in den Rohrleitungen zu verhindern. „Vielleicht kann man auch durch gezielte Erhitzung des Wassers vorbeugen“, hofft Landgraf.

Kommentare
09.09.2012
18:04
Duschen laufen lassen soll gegen Legionellen helfen
von Wickede41 | #3

Die Stadt spart ihre Bürger krank! Ein Skandal! Wasser laufen lassen ist doch nur Verschwendung. Das Brauchwasser muss ordentlich erhitzt werden, das...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Komasaufen: 13-Jährige hatte 1,7 Promille im Blut
Kontrollen der Stadt
Alkohol-Exzesse von Kindern und Jugendlichen deckte die Stadt Dortmund bei Kontrollen in den vergangenen Wochen auf. Trauriger Rekord: Eine 13-Jährige...
Nach Beschwerden: Stadt reagiert auf Müllberge im Grünen
West- und Tremoniapark
Sonne und Würstchenduft - und wohin mit dem Müll nach dem Grillabend? Besucher des West- oder Tremoniaparks hinterließen an den ersten sommerlichen...
Das sagen die Dortmunder zum Klopp-Abschied
Borussia Dortmund
Der Tag ist gekommen: Am Samstag steht das letzte Heimspiel von BVB-Trainer Jürgen Klopp an. Es wird ein emotionaler Abschied für den Trainer - und...
Zoo-Drama: Kurz vor Todesbiss zog Bolek aus
Zoom-Erlebniswelt...
Der dreijährige Löwe Lolek tötete am Donnerstag seine Mutter Moreni im Dortmunder Zoo. Am Freitag wurde bekannt, dass sein Bruder Bolek erst einen Tag...
Warum der Drogenkrieg am Borsigplatz eskaliert
Kokainhandel
Mit Gewalt und "Straßenverboten" versucht eine türkische Großfamilie, den Kokainverkauf durch Libanesen am Borsigplatz zu verhindern. Am vergangenen...
Fotos und Videos
Schwere Einsatzfahrzeuge rund um die Hainallee
Bildgalerie
Fotostrecke
Der Biergarten am Haus Rodenberg
Bildgalerie
Fotostrecke
Feuerwehr evakuiert Haus an der Kaiserstraße
Bildgalerie
Fotostrecke
Selig-Konzert im FZW
Bildgalerie
Fotostrecke
article
7067604
Duschen laufen lassen soll gegen Legionellen helfen
Duschen laufen lassen soll gegen Legionellen helfen
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/duschen-laufen-lassen-soll-gegen-legionellen-helfen-id7067604.html
2012-09-07 11:45
Legionallen, Fresenius, Dusche, Wasser, Hausmeister, Bakterien
Dortmund